lahr2006
Benutzerprofil

lahr2006

0 Jahre Mitglied seit Sonntag, 25. März 2012

40 Freunde. 405 Bilder. 3088 Bewertungen. 1 Fragen. 1 Antworten.

3493 Punkte

Zitat: "Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst. - Voltaire"

Kontakt

lahr2006 hat die Kontaktdaten nicht für dich freigegeben.

lahr2006 hat die E-Mail Adresse nicht für dich freigegeben.

Anschrift

lahr2006 hat diese Daten nicht für dich freigegeben.

Bewertungen


Nur gute Bewertungen anzeigen Nur mittlere Bewertungen anzeigen Nur schlechte Bewertungen anzeigen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3088 von am Montag, 03. Juni 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Schloss lässt sich mit den Schlüssel schnell und leicht öffnen, praktisch ist die Spirale, da es sich ziehen lässt und daher auch gleichzeitig zwei Fahrräder damit geschlossen werden können. Das Schloss ist so weit recht stabil, durch das ziehen geht es nicht kaputt, das Drahtgeflecht innen ist ziemlich stark und bricht nicht auseinander. Um dies auseinander zu bekommen, braucht man schon eine Zange oder separate Drahtschere die das Geflecht dann trennen kann. Wie leicht das geht habe ich selber nie getestet und ein Fahrrad Dieb, steht mir gerade nicht zur Verfügung um ihn befragen zu können :-) Das Schloss vorne ist mit Kunststoff verstärkt worden, was ich albern finde da dies rasch kaputt geht wenn das Schloss auf den Asphalt fällt, zumindest ist unser Gehäuse dadurch zersprungen, was aber das Schloss nicht beeinträchtigt hat.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3087 von am Montag, 03. Juni 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Auf dem gereinigten Gesicht sollte das gut verteilt werden, Augen, Nase und Mund aussparen und für etwa 15 Minuten Einwirken lassen. Es lässt sich recht gut im Gesicht verteilen, ist angenehm weich und schön cremig, ohne fettig zu wirken. Während der Einwirkzeit kribbelt es leicht im Gesicht, was ich nicht unangenehm finde. Nach etwa 15 Minuten nehme ich dies mit meinem weichen Kosmetiktuch ab, abspülen soll man es nicht und Reste können eingecremt werden. Der Duft ist ziemlich angenehm, ich finde das es zart nach Schokolade duftet, zumindest nicht fruchtig oder gar aufdringlich. Schön zart und harmonisch ist der Duft finde ich und kann herrlich Entspannen dabei. Das Gesicht ist danach angenehm weich, nichts spannt oder verlangt gar noch mal separat eingecremt zu werden. Es sieht schön gepflegt aus, die Haut ist straff und erholt.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3086 von am Sonntag, 02. Juni 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ich habe diese Tasche schon recht lange und natürlich wurde auch schon einiges drin transportiert, ob es nun einige Liter im Tetra Pack waren oder Lebensmittel welche bis oben hin in der Tasche gefüllt wurden. Die Tasche ist einfach recht robust und lässt sich an den breiteren Griffen gut tragen. Ob nun gefüllt oder leer, die Griffe schneiden hier nicht ein und liegen recht bequem in der Hand. Ich mag es auch wenn ein Material Wasser- und Schmutzabweisend ist, den auch hier hält sich Flüssigkeit in der Tasche falls etwas auslaufen sollte und tropft nicht heraus, von außen kommt keine Feuchtigkeit hinein und Schmutz bleibt hier schon zweimal komplett weg. Selbst nach den Jahren ist meine Tasche noch recht weiß, kein einziger Fleck ist zu sehen, sie sieht aus wie neu und hat schon einiges hinter sich. Egal wie viel ich in die Tasche Packe, vom Inhalt und Gewicht trägt diese alles und nichts am Material geht hier kaputt. Die Nähte sind hier sauber verarbeitet und nichts löst sich.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3085 von am Sonntag, 02. Juni 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Da man hier toll dosieren kann durch den Spenderkopf, drücke ich zwei mal drauf und im Wasser bildet sich ein unheimlicher Schaumberg. Der Schaum ist weich und beständig, etwas luftig und duftet herrlich fruchtig. Das Gel löst sich rasch auf, so das am Wannenboden keine Rückstände zurück bleiben und eine Gefahr darstellen könnten. Das Wasser ist angenehm weich und mild, die Haut der Kinder und Erwachsenen wird rasch weich und auch schön gepflegt. Etwas aggressives konnte ich hier absolut nicht feststellen, den auch nach dem baden ist die Haut glatt und weich, man muss hier nicht separat eincremen und der fruchtige Duft ist leicht zu vernehmen. Meinem Jüngsten gefällt das Bad sehr gut, man fühlt sich frisch, es ist ergiebig und die Flasche lässt sich weiter verwenden, wenn diese mal leer wird.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3084 von am Sonntag, 02. Juni 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Gereinigte Gesicht sollte mit den 8 ml ein massiert werden, was gut geht und sich die etwas dickliche Masse gut verteilen lässt. Das Gesicht entspannt sich hier rasch, auch reichen die 8 ml völlig um das komplette Gesicht damit ein zu reiben und lasse es dann bis zu 15 Minuten einwirken. In dieser Zeit spannt das Gesicht leicht, die Maske härtet aber nicht und bleibt schön cremig. Der Duft ist fruchtig, ein Gemisch aus Erdbeere und Joghurt, fruchtig, leicht und entspannend, künstlich finde ich den Duft nicht. Nach dem einwirken kann man die Maske mit einem Wattepad abnehmen, ich spüle es mit Wasser ab, was gut und schnell geht. Die Haut ist angenehm weich, Reste bleiben nicht zurück und man fühlt sich fruchtig entspannt.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3083 von am Samstag, 01. Juni 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ich brauche den Pinsel um unterschiedliche Gebäcke zu verzieren mit Glasur oder mit Ei zu bestreichen, Backformen zu fetten und weiteres was man damit machen kann, aber für mich wird dieser nur mit Lebensmitteln verwendet und nicht mit Farbe oder ähnlichem. Der Pinsel ist durch das Silikon recht flexibel und damit kann man Gebäck gut bestreichen. Alles wird hier gut aufgenommen und lässt sich auch gut lösen auf dem was damit bearbeitet wird. Der Stiel lässt sich gut halten, durch die Stufeneinstellung, kann man hier gut wählen durch schieben am Regler, welche Länge der Pinsel vorne haben soll. Was ich gut finde und das recht oft verwende. Auch lässt sich der Pinsel vorne gut vom Stiel komplett ablösen, was das Reinigen vereinfacht und dieser überall sauber wird. Auch gut ist hinten am Stiel die Klammer wo zum einhängen an Tassen oder Schüsseln dient, der Pinsel bleibt am Rand gut hängen und rutscht nicht in das Gefäß hinein.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3082 von am Samstag, 01. Juni 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das sind Lernlaufschuhe, aber in der Größe 17 ist es nicht wirklich zum laufen, da zumindest unser Kind noch viel zu klein war zum laufen lernen. Aber zum wärmen der Füße und angeben ist das auch ideal, da es hier eine breite Lasche gibt, bekommt man den Babyfuß locker hinein. Die Lasche lässt sich gut schließen ohne das es zu eng wird und der Fuß einen Abdruck davon hat. Die Form ist perfekt, kleine Füße passen hier gut rein und halten die Füße angenehm warm, ohne das diese ins schwitzen kommen. Sieht richtig chic aus bei den Kleinen und da dies so süß erscheint, wird es auch immer bewundert und mit einem „Oh süߓ betrachtet. Der Schuh lässt sich auch bei 30°C in der Maschine waschen ohne das dieser die Form verliert oder gar die blauen Applikationen, auch das weiß bleibt hier strahlend und der Klett ist stabil. Auch sind diese leicht, so drückt es den Babys nicht am Fuß und zieht ihnen das Bein nicht herunter.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3081 von am Freitag, 31. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ich lasse hier ein Schluck ins laufende Badewasser, wo es sich gut verteilt und gleich einen unheimlichen Schaumberg bildet. Das Wasser und der Schaum sind hier angenehm weich, so das die Haut sanft gepflegt wird. Der Duft ist hier etwas fruchtig, richtig angenehm und entspannend finde ich es. Die Kinderhaut wird hier nicht gereizt, sondern anständig gepflegt, so das diese angenehm zart und weich ist, eincremen muss man diese nach dem baden nicht, da sie auch weich bleibt. Das Gel ist hier recht ergiebig, zum baden braucht man nur einen Schuss und zum duschen reicht hier auch ein kleiner Klecks aus um sich komplett waschen zu können. Auf der Haut gibt es einen leichten Schaum, wenn man es zum duschen verwendet und löst sich gut ab wenn es mit Wasser abgespült wird

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3080 von am Donnerstag, 30. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Zum baden muss der Kopf abgenommen werden, dann man man die transparente Substanz ins Wasser lassen, wo sie sich gleich auflöst und gut verteilt, es gibt hier einen unheimlichen Schaumberg, der angenehm weich und beständig ist. Der Duft ist etwas fruchtig, richtig angenehm für die Nase und ist gut erträglich, was sich aber auf der haut kaum hält und rasch verblasst. Der Badeschaum ist recht mild, so das dieser die Haut der Kinder angenehm pflegt und darin gut entspannen kann, auch fühlt man sich frisch nach dem Bad. Ganz toll finde ich auch das dies nicht in den Augen brennt und absolut gut geeignet ist für Kinder und neugierige Mama's :-) 125 ml reichen zwar nicht lange, aber dennoch ist es recht ergiebig da man hier nur einen kleinen Schluck braucht und man dann eine Schaumparty veranstalten kann.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3079 von am Donnerstag, 30. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Kissen ist angenehm weich und warm wenn man sich an die Anleitung hält, zur angegebenen Zeit brennt der Stoff hier nicht und man verbrennt weder sich noch die Stelle wo es drauf gelegt wird. Ich verwende es um meinen Unterleib zu bestimmte Zeiten zu wärmen und so Krämpfe und weitere Schmerzen zu lösen. Eine angenehme Wärme wird hier ausgestrahlt, ohne das meine Haut heiß und rot wird, es wird angenehm warm und verteilt sich auch schön gleichmäßig. Das Kissen ist recht leicht und flexibel, passt sich der Stelle gut an wo es drauf gelegt wird. Die Wärme geht hier nicht schnell verloren und auch die Kerne innen, sind hier gleichmäßig gewärmt ohne das diese eine starke Hitze abgeben und Verbrennungen verursachen können. Die Nähte sind hier sauber und ordentlich verarbeitet, der Stoff ist robust und nicht zu dünn gehalten. Wenn man etwas zum kühlen hat, dann legt sich das Kissen auch klasse am Fuß oder Arm an, auch hier wird es gut gekühlt ohne das einem etwas passiert.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3078 von am Mittwoch, 29. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Gel ist transparent und kommt durch schütteln gut aus der Flasche, es verteilt sich rasch und löst sich komplett auf. Auch hier bildet es einen unheimlichen Schaumberg, der angenehm weich und zart ist, bleibt auch bis zum Schluss gut beständig. Ein guter fruchtiger Duft ist hier in Begleitung, nicht künstlich, sondern angenehm frisch und fruchtig, nicht zu stark oder gar aufdringlich finde ich den Duft. Es brennt hier nichts in den Augen, Kinder baden hier absolut gefahrlos drin, den es pflegt die Haut sanft, so das man diese nach dem Bad nicht separat eincremen muss. Es ist auch gut ergiebig, die 300 ml reichen hier ziemlich lange und ich kann hier gut entspannen bei einem Bad. Die Haut ist angenehm weich, da dies recht sanft ist und keinerlei Unverträglichkeiten auslöst. Auch lässt sich der Schaum gut von der Haut spülen, löst sich auch gut in der Wanne und lässt sich rasch wegspülen. Eincremen musste auch ich mich nicht nach dem Bad.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3077 von am Mittwoch, 29. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ein kraftvolles Gerät was absolut robust ist und lange Jahre hält. Es bohrt und Meiselt unterschiedliches Gestein ohne Probleme, es gibt damit sauber gebohrte Löcher und defekte an den Wänden kamen hier selten vor. Ein ziemlich schweres Gerät was mit einer Kraft gehalten werden muss und noch kraftvoller damit gearbeitet wird. Wenn es in Betrieb ist, kommt es schon vor das eine leichte Hitze hinten heraus kommt, der Körper wird leicht warm aber es birgt keine Verbrennungsgefahr.Hinten gibt es natürlich ein Gitter für die bElüftung, die Hitze muss heraus was durch das Arbeiten damit entsteht, was sich aber rasch ausgleicht mit kühler Luft und das Gerät niemals deshalb versagt hatte. Bisher hat uns der Bohrer immer gute Dienste geleistet, seine Arbeit war immer sauber und ordentlich, vorausgesetzt das dies Gerät natürlich fachgerecht geführt wurde.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3076 von am Dienstag, 28. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Bei uns ist endlich das Modem und der Router durch ein Gerät ersetzt, was eine stabile Verbindung bringt und es zu keine Störungsquellen hier kommt. Auch ist die Box abgesichert vor Eindringlingen, es kommt keiner in unsere Verbindung mehr rein und kann weder etwas klauen noch einen Schaden anrichten. Man sollte die Box hin und wieder etwas abstauben, falls man den Fritz liegen hat, den dann legt sich hier recht gerne Staub nieder, was rasch auf der glatten Fläche beseitigt ist. Er liefert eine stabile und auch schnelle Geschwindigkeit und Leistung, alles öffnet sich hier rasch, man kann ungehindert eine größere Datei herunterladen ohne das die Leitung zusammenbricht. Telefonieren geht ganz ohne Probleme aber mit recht viel Spaß und auch hier ist die Störungsquelle mit dem Fritz ein für alle mal beseitigt. Ein tolles Gerät was nicht nur gute Leistung liefert, sondern auch noch klasse aussieht.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3075 von am Dienstag, 28. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

5 unterschiedliche Strahlen lassen sich hier einstellen, dazu gibt es ein kleinen Hebel wo man im Kreis verstellen kann und zur aufgedruckten Strahlposition verschieben kann. Dann gibt es hier normal Regen, Massage, normal, normal Massage und Schaum Einstellung der Brause, was ich gut finde und die Strahlen angenehm weich sind auf der haut. Hier ist kein unglaublicher Druck des Wasser, das es auf der Haut weh machen könnte. Es ist angenehm hier in den 5 unterschiedlichen Einstellungen zu duschen. Dann gibt es einen separaten Schalter am Griff der brause, wo man den Wassersparer einstellen kann, was durch schieben einfach geht und der Strahl dann noch weicher wird, als er eh schon ist. Toll sind auch die weichen Noppen unter der Düse, dort bildet sich kein Kalk durch das Material, was in der Reinigung natürlich klasse ist und man hier ein einfaches Spiel hat mit der Reinigung.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3074 von am Montag, 27. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ich bin jetzt weniger der Fichte Duft Typ, aber da ich dies testen darf, werde ich es natürlich verwenden, da der Sommer recht lange auf sich warten lässt. Das Öl verteilt sich im Wasser recht gut, durch das Kerzenlicht wird beides warm und verdampft langsam was über Stunden geht. Das Öl zeigt seine Wirkung in dem es seinen dezenten aber doch guten Fichtenduft im Raum verbreitet. Ich bin richtig überrascht das es doch so gut und vor allem harmonisch duftet. Etwas Wald Geruch im Wohnzimmer vertreibt unangenehme Gerüche, was sich einige Zeit in der Luft hält und es sich überall in der Wohnung verbreitet mit der Zeit.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3073 von am Montag, 27. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Mit dieser Paste kann man sogar das Auto waschen ohne das der Lack verkratzt oder anderweitig beschädigt wird, besonders die Felgen werden damit wieder schön sauber und glänzend. Ich habe natürlich auch einiges im Haushalt damit gereinigt, das komplette Bad samt Fliesen und Armaturen, in der Küche meine Spüle, die Toilette und im Garten unsere Stühle und Tische. Die Substanz lässt sich gut mit dem Schwamm entnehmen, es verteilt sich gut auf allen Flächen ohne das diese beschädigt werden, ein leichter Film in weiß bildet sich und schon sieht man hier auch, das sich jede Art von Schmutz löst. Es lässt sich mit Wasser alles leicht und schnell abspülen, das Material ist streifen frei sauber und glänzt. Es gibt hier einen Schutz nach der Reinigung, kommt Wasser drauf oder möchte sich neuer Schmutz fest setzen, so ist es leicht Oberflächig und lässt sich leicht abwischen.

0 0 Teilen

Aquamarin KÜAR02 Küchenarmatur LED Herausziehbarere Schlauch

Gefällt mir Bewertung Nr. 3072 von am Samstag, 25. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ich bin begeistert von meiner Armatur, sie ist schön hoch so das ich auch größere Sachen in der Spüle waschen kann ohne das es mir zu eng wird. Auch lässt sich hier alles leicht spülen und geht weg. Hängt die Brause oben, dann kommt es schon vor das es seitlich verspritzt, man kann aber den Schlauch nach unten ziehen und dann ist alles vor Spritzern geschützt. Nicht nur Optisch ein Knaller und Modern, auch die Funktion ist klasse und zeigt mir das es nicht immer etwas teures sein muss, damit etwas hält und gut funktioniert. Auch die Reinigung ist einfach, es gibt keine Probleme und Fingerabdrücke bleiben hier absolut keine haften, außer das diese fettig wären. Das LED Licht ist recht schön, damit macht es mehr Spaß das Geschirr zu waschen und funktioniert auch immer, bisher hatte ich noch keine Probleme damit.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3071 von am Samstag, 25. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Optisch ist er ein Blickfang, er hat was auch wenn er nur weiß ist. Seine verstellbaren Antennen machen ihn etwas altmodisch, aber ist nicht weiter störend und überträgt alles gut was er soll. Die LED Lichter sind im Dunkeln nicht störend, zeigen immer den Empfang an und waren bisher immer recht zuverlässig. Wenn auch nur als Router, so ist dieser ziemlich zuverlässig, bringt unsere Geschwindigkeit auf das Telefon, meinen PC und den Laptop meines Mannes. Hier könnten wir auch noch die Playstation 3 anbringen, den Drucker und alles erfasst die Box ohne das es Beeinträchtigungen gibt. Er wird nicht heiß wenn er ständig läuft, im Stromverbrauch recht gering und ist immer ganz zuverlässig gewesen bei uns. Störend finde ich eher die Aufschrift des Kabelanbieter, müsste nicht sein aber das sieht man mit der Zeit absolut nicht mehr. Das Gerät muss Übertragen und das macht die Fritz Box ohne Probleme, die Verbindung des Internet steht, telefonieren geht ohne Probleme .

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3070 von am Samstag, 25. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Pasta lässt sich mit einem kleinen Strang gut auf die Borsten der Zahnbürste platzieren, verteilt sich an den Zähnen auch gut und schäumt nicht. Die Pasta ist eine Cremige Masse welche die Beläge von den Zahnflächen nimmt und diese gut pflegt. Der Geschmack ist leicht nach Minze finde ich, nicht zu scharf und gut verträglich. Es erfrischt den Atem gut,Zahnflächen sind glatt und etwas glänzend. Zwischen den Zähnen werden die Unreinheiten auch genommen ohne das mein Zahnfleisch angegriffen wird. Soll ja vor Zahnschmelzabbau schützen und Säure sollen durch den Schutz kaum ein zu dringen an die Zähne haben. Der Geschmack ist hier angenehm, frischer Atem und saubere Zähne hat man hier.

0 0 Teilen
Gefällt mir mittelmäßig Bewertung Nr. 3069 von am Samstag, 25. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Akku braucht einige Stunden bis er komplett voll ist, aber leider braucht er weniger Zeit um sich zu leeren, auch wenn das Handy nur eingeschaltet ist und nicht damit telefoniert wird. Etwa 1,5 Tage hält der Akku ohne das telefoniert oder geschrieben wird, was ich recht schwach finde und das von Samsung gar nicht gewohnt bin. Der Preis ist hier zwar klein, aber Unzuverlässigkeit macht sich nie bezahlt und deshalb ist das schon wieder zu teuer. Was soll ich sagen, begeistert sind wir nicht, täglich fast muss der Akku aufgeladen werden, damit das Handy in Betrieb ist wenn man es braucht, keine gute Leistung finde ich. Auch mit der Zeit verlängert sich die Haltbarkeit nicht beim Akku, die Leistung bleibt leider gleich und erhöht sich nicht, da ist es fraglich ob sich solch ein neuer Akku lohnt wenn er nicht lange hält.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3068 von am Freitag, 24. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Tuch wird verwendet wenn man sich die Schminke vom Gesicht wischen möchte, ein Peeling beseitigen oder einfach das Gesicht normal reinigen und das alles ohne irgendwelche zusätzliche Reinigungsmilch. Das Tuch wird einfach nass gemacht und dann nimmt es alle Unreinheiten aus dem Gesicht und säubert sogar Poren. Das Tuch nimmt alles was im Gesicht verschmutzt ist und auch Wasserfeste Mascara beseitigt es zuverlässig und haftet dann im Tuch. Gut auf weiß sieht es nicht so toll aus, aber das lässt sich wieder gut heraus waschen. Das Tuch ist angenehm im Gesicht, schön weich und streichelt die haut, zumindest gibt es hier keine unangenehme Reibung, so das man rote Stellen im Gesicht hat. Das Material ist gut verträglich, zumindest hatte ich keinerlei Reaktionen was ich auf Allergie zurück führen könnte. Auch ist das Tuch gut verarbeitet, der Saum rings herum löst sich hier nicht auf und die Nähte sind gut verarbeitet worden. Man kann das Tuch gut aus wringen.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3067 von am Freitag, 24. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Tasten sind hier nicht so hoch, was einen weichen Anschlag ausmacht und man hie wunderbar mit tippen kann. Der Anschlag ist angenehm weich und fast schon soft, so das sich die Finger hier von anderen Tastaturen mit härterem Aufschlag erholen können. Auch reagieren die Tasten recht schnell wenn diese an getippt werden und zeigen das Ergebnis auf dem Bildschirm. Mein Großer kommt damit zurecht und auch zum Gamen sind diese ideal. Die Steuerung eines Spieles lässt sich hier durch die Tastatur leicht ausführen, es bleibt hier nichts hängen oder reagiert etwas später. Die Reaktionszeit ist hier sofort wie es sein sollte und zu keiner Zeit gab es hier je Probleme. Die Beschriftung hier löst sich mit der Zeit nicht ab, was auch ärgerlich wäre aber dies ziemlich stabil ist und auch bei der Reinigung, lässt sich hier absolut kein Buchstabe oder eine Ziffer ab

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3066 von am Donnerstag, 23. Mai 2013 - bearbeitet
2 Punkte

Mit der wuschligen Seite wische ich entweder feucht oder trocken, durch die Franzen kommt man hier schön an jede Stelle und in jede Ecke die den Staub entfernt und bei sich behält. Beim nass wischen wird der Schmutz auch in den Fasern aufgenommen und lässt sich ausspülen unter dem Wasser. Hier gibt es keine Schmierstreifen, da man schön gleichmäßig damit wischen kann. Zum Polieren oder trockenreiben verwende ich die Rückseite. Feuchtigkeit wird hier gut genommen und macht unterschiedliche Flächen schön sauber und klar. Alles glänzt damit schön und man sieht keine Streifen vom wischen. Es ist auch schön handlich, durch die Quadratische Größe kann man damit gut wischen ohne das es aus der Hand gleitet und davon rutscht oder man hier gar komplett den Halt verliert und der Lappen verschwindet.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3065 von am Donnerstag, 23. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Socken sind hier angenehm weich und lassen sich gut dehnen, man kommt hier ohne Probleme und gut hinein. Sie passen perfekt und schlappern nicht herum. Eng anliegend sind diese zwar, aber Abdrücke gibt es hier am Fuß keine, auch nicht vom Bund oben. Der Bund lässt die Socken nicht herunter rutschen und halten diese gut am Schaft, sie sind auch nicht zu hoch und geben ein angenehmes Klima. Ich schwitze und friere damit nicht an den Füßen, der Stoff wird auch nicht feucht und lässt hier gut Luft hinein und auch wieder raus. Durch die Farbe der Socken gibt es an der Haut keine Verfärbung, keine Allergische Reaktionen oder sonstiges. Die Naht spürt man hier nicht, den ich habe andere Socken wo man diese spürt und das unangenehm ist, hier ist es nicht und deshalb spürt man die naht hier auch nicht. Die Socken leiern hier nicht aus mit der Zeit und der Stoff ist gut verarbeitet und geht hier nicht schnell kaputt.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3064 von am Mittwoch, 22. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Aus der Tube kommt die Creme rasch, da sie weich ist und sich die Tube leicht drücken lässt. Man braucht nur eine kleine Menge um sie in beide Hände zu verteilen. Schnell verteilt sie sich und macht die Hände weich, die Haut wird rasch glatt so das man von trockene Stellen nichts mehr spürt. Sie ist absolut nicht fettig und zieht auch rasch ein, so das kein Film auf und in den Händen zurück bleibt. Es gibt keine Abdrücke wenn man direkt nach dem eincremen etwas anfasst, absolut ohne Rückstände und zurück bleibt nichts an den Händen. Der Duft ist hier einfach himmlisch, ein fruchtig leichter Duft welcher nach Beeren riecht und das richtig angenehm und erfrischend. Dieser Duft hält sogar einige Zeit in den eingecremten Händen und verblasst nur sehr langsam. Dies ist für mich ein absolut gelungener Duft.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3063 von am Mittwoch, 22. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Im Gesicht lässt sich die Creme gut auftragen, recht ergiebig finde ich diese und brauche auch nicht viel davon. Sie lässt sich gut ein massieren ohne das sie einen glänzenden Teint hinterlässt, dieser ist matt und schön glatt. Keine Rückstände habe ich hier im Gesicht, was ich schon mal gut finde und das Gesicht fühlt sich angenehm weich an und sieht auch gepflegt aus. Da hier ein LSF 15 drin ist kann ich damit ohne Sorge in die Sonne und meine Haut im Gesicht ist für geringe Zeit geschützt. Nach etwa 30 Minuten fühlt sich meine Haut etwas spannend an, was dann bedeutet das ich nach cremen sollte um diese Spannung ztu verlieren. Was gar nicht gut ist und diese Creme für mich nicht geeignet scheint. Deshalb bin ich froh wenn ich kleine Größen bekomme oder vorweg etwas testen darf.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3062 von am Dienstag, 21. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Was gibt es besseres als auf einer Klobrille zu sitzen die nicht so kalt ist und auch nicht so glatt, ich zumindest finde es gut und freue mich immer das hier das Material nicht so kalt ist. Es ist angenehm wenn man hier sitzt und macht nicht weh an der Haut. Das Material ist ziemlich stabil, nicht zu dick aber doch fest. Reinigen lässt es sich mit einem feuchten Tuch recht gut, ich verwende hier keine scharfe Reinigungsmittel, da dies dem Material auf Dauer schadet. Ich verwende etwas Seife und damit wird alles schön sauber und das Material bleibt erhalten, das Befestigungsmaterial oxidiert hier mit der Zeit auch nicht und rostet nicht. Die Brille bleibt hier recht fest, trotz der komischen Masse welche unser Klo hat. Die Optik ist natürlich für meinen Jüngsten klasse, er schaut sich die Fische hier gerne an, wenn er den Deckel herunter klappt, da diese sich durch das 3D zu bewegen scheinen. Die Fische kommen hier gut an, besonders greifbar nahe sind diese .

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3061 von am Dienstag, 21. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Da ich hier Ocean Duft habe, riecht meine Wäsche besonders frisch, mich erinnert der Duft an die Karibik, der Meer Duft oder Ocean Duft ist zu riechen, was ich ziemlich angenehm finde und dieser ziemlich gut und lange in der Wäsche haftet. Auch wenn diese getrocknet ist, haftet der Duft gut und verteilt sich im Kleiderschrank auf die andere Wäsche. Die Wäsche wird hier dadurch nicht beeinträchtigt, diese ist angenehm weich und auch gut gepflegt, die Farben werden dadurch nicht blasser und auch die Fasern bleiben hier erhalten. Natürlich verwende ich kein Weichspüler wenn ich dies verwende, den dies könnte man damit vergleichen und doppelt braucht an das hier nicht. Durch die geringe Dosierung, reicht solch eine Flasche für etwa 50 Maschinen und das ist recht üppig finde ich, daher ist der Preis für mich recht gering, wenn man dies mit Weichspüler vergleicht.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3060 von am Montag, 20. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Fliegen in jeder Größe kommen hier absolut nicht durch, auch größere Pollen haben hier absolut kein Zugang. Bei uns kommt etwas Blütenstaub durch, da die Poren des Gitter recht fein sind, wie die Pollen auch. Aber wichtig ist hier das Ungeziefer kein Zutritt hat und das ist hier gegeben. Das Klettband haftet recht gut und lässt sich auch gut anbringen, löst man dies nach einiger Zeit, dann könnten Kleberückstände zurück bleiben. Dies löst sich aber dann recht gut wenn man mit dem Finger etwas rubbelt. Das Fliegengitter ist recht stabil und hält auch einige Jahre, im Winter nehme ihc dies als ab und wasche es auf 30°C was kein Problem ist. Nach etwa 4-5 Jahren wird es aber etwas porös und dann tausche ich das gegen ein neues aus. Ansonsten ist es Wetterfest, weder Wasser noch Frost oder gar Sonnenstrahlen beschädigen dies. Auch ist es UVA Beständig, was in der heutigen Zeit recht wichtig ist und hält auch die Hitze etwas ab.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3059 von am Sonntag, 19. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Nicht nur Optisch ein klasse Player, auch die Funktionen sind hier mehr als nur zufrieden stellend, Kinder kommen hier ohne Probleme klar, alles ist stabil und robust. Die Lautstärke kann hier nicht übertrieben werden und das Display macht den Spidermann etwas wichtiger. Leicht zu reinigen ist dieser auch, ohne Strom mit einem feuchten Tuch über das glatte Gehäuse, dabei wird nichts beschädigt oder sonst beeinträchtigt. Mein Sohn ist absolut begeistert davon.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3058 von am Sonntag, 19. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Was soll ich sagen, die Qualität dr Socken stimmen völlig mit dem Preis überein, der Bestellvorgang geht reibungslos und schnell von statten. Die angebotene Zahlungsarten finde ich gut gewählt und daher auch nicht zu wenig. Das Angebot der Seite ist nicht zu überfüllt, so das man sich hier ohne Probleme entscheiden kann und nicht aus dem Online Shop geht, weil das Sortiment zu groß ist und man sich nicht entscheiden kann. So geht es mir hin und wieder und bin recht froh das es eine gute Auswahl gibt ohne das es doch zu viel ist und man sich gut entscheiden kann. Gerade für Kinder und Männer ist der Shop klasse, da gerade diese immer Socken, Strümpfe und Strumpfhosen Bedarf haben und genau deshalb werde ich hier Kundin bleiben. Das verringert vielleicht meine Strumpfausgaben, die ich für meine drei Männer extrem habe. Da es Marken sind, ist auch mein Großer zufrieden, sein Strumpf Standard wird somit gehalten und Puma vergrößert sich in seinem Schrank.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3057 von am Samstag, 18. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ich habe es hier pro Nasenloch je einmal eingesprüht bei mir, die feuchten Partikel verteilen sich gleichmäßig und wirken auch sofort. Zumindest hört meine Nase rasch auf zu triefen und war frei. Ich hatte dadurch schnell wieder Luft bekommen durch die Nase, was recht hilfreich und befreiend ist. Was auch einige Zeit angehalten hatte und ich dies Spray besonders am Morgen und am Abend verwendet hatte für zwei Tage, dann war das gröbste auch schon vorbei und bin ohne Spray ausgekommen. Es hilft ziemlich schnell finde ich, angenehm ist auch das ein Spray nicht den Hals herunter läuft. Geschmacklich war nichts zu schmecken, zumindest hatte ich kein Geschmack im Mund und in der Nase schon gar nicht.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3056 von am Samstag, 18. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ein Spray finde ich angenehmer mit den kleinen und feuchten Spritzer in der nase, als Tropfen, diese kühlen, verteilen sich besser, Wirken schneller und laufen nicht den Hals herunter. Ich vertrage das besser und auch mein Sohn findet das cooler. Ich finde es angenehm beim ein sprühen in der Nase, diese wird rasch frei und man spürt rasche Linderung. Ich zumindest bekomme wenige Sekunden später gleich Luft durch die Nase und am nächsten Tag ist die fast frei. Zumindest spüre ich kaum etwas von Atemnot oder ähnliches. Es brennt nicht in der Nase und kühlt sofort finden wir. Auch ist diese Flasche nicht so schnell leer, hier gibt es auch keine Leere Sprühstöße wie bei anderen Herstellern, pro Sprüher kommt immer etwas heraus und verteilt sich in der Nase gleichmäßig.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3055 von am Freitag, 17. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Aus dr feinen Spitze lässt sich der Kleber gut dosieren, es läuft nicht zu viel heraus und lässt sich mit der Spitze auch gut verteilen. Der Kleber verläuft hier nicht auf Papier oder Pappe, man kann damit Karten verzieren und die Motive bleiben schön schmal. Auch trocknet der Kleber recht schnell und lässt sich gut aus der Kleidung waschen. Mein Sohn kommt mit der Stift Form recht gut zurecht, der Kleber läuft hier zu keiner Zeit aus und bleibt auch frisch im Behälter. Der Deckel lässt sich gut an- und abnehmen/ bringen und löst sich nicht alleine. Mit dem Kleber lässt sich das Bastelzeug gut zusammen kleben, es hält sogar und löst sich nicht ab wenn der Kleber getrocknet ist. Auch schön der Kleber zum Dekorieren verschiedener Geschenke, da er glitzert und eine dezente Farbe hat, passt es super als Dekoration auf unterschiedliche Dinge.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3054 von am Freitag, 17. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Klammern lassen sich rasch öffnen wenn ich an der Seite leicht drücke, dann kann ich die Klammer in Silber unter das Haar schieben, welche es zusammen halten soll. Da die Spange oder Klammer nicht besonders breit und lang ist, reicht diese bei Erwachsene um die Haare Strähnen weise zu befestigen oder sich seitlich die Haare zu klammern. Zumindest mir reicht es wenn ich seitlich die Strähnen am Hinterkopf befestige. Die Klammern lässt sich dann gut schließen, wenn meine Strähnen positioniert sind und hält diese zusammen. Sie lässt sich leicht schließen und öffnet sich nicht von alleine. Meine Haare werden hier nicht verklemmt oder gar ausgerissen, man löst sie Klammer recht einfach ohne das Haar zu beschädigen. Bei dickerem Haar empfehle ich dann etwas größere Klammern, da diese für Kinder und auch dünnere Haare geeignet sind und dicke Haare wohl nicht halten würden da diese zu klein sind.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3053 von am Donnerstag, 16. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Duft ist etwas nach Thymian, aber wenn ich und mein Kleiner krank sind, riechen wir das nicht so klar und nehmen jeweils einen Dosierlöffel davon. Praktischerweise ist hier ein passender Löffel dabei, wo man genau abmessen kann. Zum Sirup stelle ich meist einen warmen Tee hin, damit der Thymian Geschmack rasch runter gespült wird. Aber der Geschmack ist nicht widerlich, weder für mich noch meinen Jüngsten und können das gut nehmen. Etwas süßlich ist es dazu, klebrig wie Honig nur etwas flüssiger finde ich. Kaum ist der Sirup den Hals herunter, legt sich der Husten auch plötzlich und das schwere Atmen stellt sich um. Man kann dann leichter Atmen, der Husten ist hier fast wie weg geblasen, am zweiten Tag der Einnahme, ist es fast ganz still und kein Reizhusten plagt einen mehr. Pflanzliches hilft doch, hier ist für mich wieder der Beweis. Auch mein Jüngster hustet dann kaum noch, Schleim kommt gar keiner heraus und der Husten wird nicht trocken.

0 0 Teilen

Balea Dusche & Ölperlen Apfelblüte

Gefällt mir Bewertung Nr. 3052 von am Donnerstag, 16. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Gel lässt sich gut verteilen auf der Haut, welche natürlich unter der Dusche erst nass wird, dann verteilt sich das Gel gut und bildet eine leichte, weiße Schicht auf der Haut. Was recht angenehm ist und die weißen Partikel etwas zu spüren sind beim verteilen. Der Duft ist angenehm fruchtig, Apfel kann man wahrnehmen und duftet recht frisch und entspannend finde ich. Es schäumt wenig auf der haut, lässt sich auch gut von der Haut abspülen und hinterlässt eine weiche Haut, welche aber nicht ölig oder gar fettig ist. Ich fühle mich hier richtig entspannt und frisch, das auch recht lange nach der Dusche. Aber der Duft ist kaum auf der Haut zu riechen, was nichts macht, da diese ordentlich und recht sanft gepflegt wird damit. Eincremen musste ich mich hinterher auch nicht separat, da die Haut hier mit recht gut versorgt ist.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3051 von am Mittwoch, 15. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Eine kleine menge reicht um einen großen Dickkopf damit zu waschen, es ist ziemlich ergiebig so das man hier lange die komplette Familie damit versorgen kann. Es schäumt gut auf, was die Haare auch angenehm weich macht und die Kopfhaut sich hier entspannt. Der Duft ist angenehm fruchtig und man kann hier definitiv auf Blaubeere schließen. Es ist leicht süßlich, erfrischend und richtig angenehm ist der Duft. Der Schaum die die Restliche Substanz lassen sich gut heraus spülen, nichts haftet mehr auf der Kopfhaut und das Haar fühlt sich weich an. Es lässt sich mühelos kämmen ohne das man hier eine separate Spülung verwenden muss. Das Haar ist angenehm weich, gut gepflegt und der Duft haftet minimal im getrockneten Haar. Das Haar ist lange frisch und gepflegt, fettet nicht und hat einen gesunden Glanz davon.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3050 von am Mittwoch, 15. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ich trage es meist mit dem Finger auf mein Lid auf, was recht gut geht da die Masse recht weich ist und es schnell aufgenommen wird. Es lässt sich recht gleichmäßig verteilen und schimmert man leicht wenn es fertig ist. Eine tolle Farbe, lässt sich gut mit anderen Kombinieren und ist nicht zu grell finde ich. Je mehr man es auf einer Stelle aufträgt, desto intensiver wird auch die Farbe. Ich halte es gerne dezenter, so scheint es schöner zu schimmern, als wenn es Zentimeter dick aufgetragen ist. Es lässt sich mit einem feuchten Pad gut abnehmen, Reste gehen hier einfach mit Wasser und etwas Seife gut ab. Es verschmiert nicht, löst sich auch nicht nach wenigen Stunden auf und ist gut sichtbar für andere.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3049 von am Dienstag, 14. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Gel verteilt sich gut im Haar, es wird nicht blau sondern weiß der Schaum und ist überraschend mild zum Haar und der Kopfhaut. Ich bin ja immer gespannt auf die Düfte was in den Männer Produkten ist, hier ist es ziemlich dezent gehalten und duftet nur minimal männlich. Schlecht um es genau zu beschreiben, ein Hauch herbes, erfrischendes und kühles vermischt sich hier, aber richtig angenehm finde ich das und haftet nur leicht im Haar. Die Haare bei mir werden etwas griffiger, nicht zu fest und alles spült sich leicht wieder aus und hinterlässt mein Haar angenehm weich. Eine Spülung muss ich nicht verwenden, so griffig ist das Haar nicht und lässt sich ohne Probleme auch kämmen. Finde ich gut und ein leichter Glanz bleibt im Haar auch haften und lässt es gesund erscheinen.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3048 von am Dienstag, 14. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Wie gesagt verwende ich diese um Postings meiner Freunde zu sehen, Nachrichten die persönlich erhalte. Auf dem Display habe ich recht große Übersicht, so das mir Postings alle schön untereinander angezeigt werden, diese kann ich liken, teilen oder kommentieren. Das geht recht einfach und schnell, zumindest hatte ich noch keine Komplikationen damit. Auch ich selber kann durch diese App am Smartphone etwas posten, Texte oder Bilder, das geht ziemlich schnell und wird dann auf meiner Seite hochgeladen und meinen Freunden angezeigt. Bisher verlief alles ohne zeitliche Verzögerung, alles wurde ordentlich auf meine Seite eingestellt, so wie am PC direkt dann auch. Nur das hier unter den Posting dann angegeben ist ob es via Handy oder PC eingestellt wurde. Auch die Bilder werden hier schön dargestellt, die Farben sind hier nicht beeinträchtig und werden so angezeigt, wie es einer postet und vorher fotografiert hat.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3047 von am Montag, 13. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Wenige Tropfen des Balsam in einige Liter Wasser, ob nun zum spülen des Geschirr oder zum Boden wischen, ich mache beides und es löst sich gut auf. Ein weicher Schaum bildet sich, der nicht am Geschirr haften bleibt und auch keinen Geschmack hinterlässt. Damit geht das Fett überall weg, hinterlässt absolut keine Spuren und alles wird glänzend damit. Egal welches Material damit gereinigt wird, der Schmutz löst sich rasch, es bleiben hier keine Rückstände und das unterschiedliche Material leidet hier auch nicht. Der Duft ist angenehm, leider nicht beständig aber gut zu ertragen und duftet nach etwas Feige, was nicht zu stark ist und es etwas elegant wirkt. Auch reinige ich meine Arbeitsflächen in der Küche, die Böden und im Garten unterschiedliche Plastik Möbel, auch der Grill wird damit sauber ohne Streifen zu hinterlassen.

1 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3046 von am Montag, 13. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Im Spülwasser lösen sich die zwei Tropfen des Mittel gleich auf, es bildet sich ein unheimlicher Schaumberg der weich und duftend ist. Der Duft ist recht fruchtig finde ich, beide Sorten sind zu riechen und beißen sich auch nicht, eine tolle Kombination was ich nicht gedacht hätte hier. Keines der beiden dominiert und ist in etwa zu gleichen teilen zu erschnuppern. Das Geschirr wird hier rasch vom Fett befreit, ohne das Spuren zurück bleiben oder etwas schmierig ist. Gläser und Besteck werden schön glänzend ohne das der Duft als Geschmack zurück bleibt. Natürlich ist es Geschmacks neutral und auf keinem Material zu schmecken. Auch löst sich der Schaum restlos durch klares Wasser vom Geschirr ab und nichts bleibt zurück. Der Duft bleibt nur kurze Zeit in der Luft und verblasst recht schnell, was dem Geschirr im Glanz aber nicht schadet. Auch Plastik wird damit schön sauber, meine Böden bekommen eine tolle Pflege .

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3045 von am Sonntag, 12. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Was wir nicht haben, unsere steht in einem separaten Raum, dort passt sie perfekt hinein und kann ihre Arbeit erledigen. Aufgefallen ist mir hier auch, das im Raum kaum Hitze ist, wenn diese gelaufen ist, was für mich heißt das sie kaum heizt und doch alles gut reinigt. Was ich klasse finde und alles gut zu bedienen ist für mich. Optisch finde ich sie recht ansprechend, zwar komplett weiß, aber durch das Display sieht sie etwas eleganter und nicht so langweilig aus finde ich. Es funktioniert immer alles gut, die Tasten und der Drehschalter funktionieren klasse, das Display zeigt alles ordentlich an und die Technik samt Sicherheit ist klasse, was sich jeder Hersteller zu Herzen nehmen sollte. Die Anschaffung finde ich hier günstig, was man durch Strom,- Wasser- und Wartung zusätzlich einspart ist eine Menge und man sollte sich solch einen Kauf wirklich überlegen.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3044 von am Sonntag, 12. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Er lässt sich gut auf den Lippen auftragen und auch verteilen, danach werden die Lippen rasch weich und sehen gut gepflegt aus. Er ist Geschmacks neutral und hinterlässt auch nur einen leichten Glanz und keine Färbung. Das Fett bleibt lange erhalten, es bleibt aber an Gläser haften, wo es leicht zu beseitigen ist. Ich muss hier nicht ständig schmieren und das Trockene der Lippen verschwindet damit recht schnell. Diesen finde ich mal gut gelungen, auch ist er ergiebig da man ihn nicht dauernd auf die Lippen schmieren muss. Ein Duft ist hier recht schwach, aber ziemlich angenehm finde ich das und verblasst auch rasch, damit habe ich immer angenehm weiche Lippen.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3043 von am Samstag, 11. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ganz positiv finde ich hier das Menü, dargestellt wurd Symbole und davon auch nur 6, so das man sich recht schnell zurecht findet. Auch die Liste der entgangenen Anrufe, die Nummer steht dabei, das Datum und die Uhrzeit, diese werden dann im Display dargestellt, so das man hier rasch sieht, ob man was verpasst hat oder nicht. Durch das Steuerkreuz lassen sich alle entgangene Anrufe rasch lesen, Einstellungen vornehmen wie eine Nummer speichern welche eingegangen ist. Diese Tasten funktionieren hier auch recht einfach und man muss hier nicht stets drücken wie bekloppt. Der Klang ist hier klasse, ob nun beim telefonieren oder wenn es klingelt, nicht zu grell und schön freundlich. So freundlich wie die Farben im Display selber, derzeit haben wir Regentropfen als Hintergrund und das ist in einem schönen Blau dargestellt. Die Tasten sind hier beleuchtet, natürlich passend zur Farbe des Telefon und da harmoniert das Orange Licht ganz gut,

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3042 von am Samstag, 11. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Bürste ist auch hier im Deckel integriert worden, deshalb kann man diese auch gut halten und schön an den Wimpern führen. Das Mascara verteilt sich durch die wenigen Borsten recht gut, klumpt hier nicht und lässt auch die Wimpern nicht zusammen kleben. Mit der Bürste können die Wimpern auch schön nach oben gezogen werden, so das diese leicht geschwungen sind und das Mascara auch haftet. Am Lid macht die Bürste nicht weh, auch wenn diese etwas härter ist, zieht es die Wimpern nicht heraus, im Gegenteil diese werden gut einzeln erfasst und mit schwarz versorgt. Die schwarze Farbe haftet recht gut an den Wimpern, diese sehen schön gepflegt und auch natürlich aus. Da ich ziemlich dichte und lange Wimpern habe, erscheinen diese noch fülliger und dunkler als sie eh schon sind. Aber durch das schwarz und das dichte Erscheinen, kommen hier meine blauen Augen noch strahlender heraus.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3041 von am Freitag, 10. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Masse verteilt sich gut im Gesicht, sie ist angenehm weich und leicht, die 8 ml reichen für das gesamte Gesicht und kann dann dort für 15 Minuten wirken. Meine haut entspannt sich ziemlich gut, kein kleines kribbeln tritt hier auf, was aber nicht störend sondern angenehm wirkt. Die Maske wird in den 15 Minuten nicht hart und trocknet hier auch nicht ein, sie bleibt angenehm feucht und auch weich. Nach etwa 15 Minuten lässt sich die Maske gut abspülen mit Wasser und hinterlässt eine zarte Haut, die angenehm weich und gepflegt ist. Das Gesicht sieht gut erholt und gepflegt aus.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3040 von am Freitag, 10. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Duft ist nicht schwer, ein mittel leicht würde ich sagen und im ersten Moment etwas herb, mit etwas fruchtigem und sinnlichen vermischt. Ich mag es, da hier eine fruchtige Note zum Vorschein kommt. Ich finde ihn nicht aufdringlich, anfangs etwas kräftig, was sich rasch legt und er recht gut zu ertragen ist finde ich und mag ihn. Ich sprühe es auf den Hals oder auf die Kleidung, im Kontakt mit der Haut kommt es bei mir zu keine Allergischen Reaktionen, auch nicht wenn ich ins schwitzen komme. Keine Rötungen oder gar wunde Stelle von diesem Eau de Parfum sind hier aufgetreten. Auf der Kleidung gibt es keine Flecken, es gibt keine dunkle Schatten und bleichen tut es eine Farbe auch nicht.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3039 von am Donnerstag, 09. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Receiver ist etwas groß, aber gut dann kann er auch schon nicht überhitzen und diese ansammeln, durch die Lüftungsschlitze kommt die Hitze gut heraus und auch kühle hinein. Das lässt ihn nicht heiß werden und kommt so mit zu keinem Defekt. Natürlich darf hier nichts auf den Receiver gestellt werden, sonst sammelt sich die Hitze im inneren. Er heizt absolut gar nicht, selbst nach Stunden wenn er läuft, ist er angenehm kühl. Sein Stromverbrauch ist hier auch nicht zu verachten, es ist nämlich ziemlich gering und wird in der Stromabrechnung und im Verbrauch gar nicht bemerkt. Was klasse ist und für ihn spricht. Optisch wirkt er teurer als er ist, auch mit seiner Ausstattung trumpft er völlig und kann einiges, was so mancher Receiver Junkie erwartet. Auch seine Menüfüphrung und alle Einstellungen sind hier in der darstellung und Ausführung völlig gelungen, es gelingt einfach hier etwas umzustellen ohne das es zu Komplikationen kommt.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3038 von am Mittwoch, 08. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Zum schmieren auf die Lippen etwas hochdrehen, dann verteilt sich der Stift gut auf den Lippen und es wird leicht fettig und schmierig. Der Schokoladen Geschmack macht sich breit, was ich richtig lecker finde da es nicht künstlich schmeckt. Der Schokoladen Geschmack bleibt auch lange erhalten. Der Fettfilm auf den Lippen bleibt drauf, zumindest solange man nichts trinkt, den hier bleiben Abdrücke der Lippen am Glas haften, welche aber einfach mit etwas Wasser und Spülmittel zu lösen sind,. Meine Lippen sind weich damit, was auch lange bleibt und ich ihn nicht ständig auftragen muss. Das macht ihn ergiebig und hält bei mir recht lange auch.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3037 von am Mittwoch, 08. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ein kleiner Strang reicht hier völlig aus um beide Hände damit eincremen zu können, wo der Balm dann recht ergiebig ist und lange hält. Die Masse lässt sich gut verteilen und einreiben, so bleiben keine Rückstände zurück und die Hände sind sehr weich. Sie sehen gleich gut gepflegt aus und das Beste ist hier, das der Hersteller absolut nicht zu viel versprochen hatte. Es gibt tatsächlich keinen Rückstand, der Balm zieht sofort ein und hinterlässt eine schützende Schicht, welche lange auf den Händen erhalten bleibt. Der Duft ist hier klasse, etwas schwer zu definieren aber leicht süßlich, frisch und doch etwas blumig, recht angenehm in der Stärke so das er weder zu stark noch zu schwach ist. Auch bleibt der Duft lange haften und verblasst hier recht langsam.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3036 von am Dienstag, 07. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Klinge ist hier 12 cm lang, deshalb ideal um eigentlich alles damit schneiden zu können. Ich schneide damit Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch und Brotstücke, alles wird damit gut und auch leicht abgeschnitten ohne das es gerupft wird. Ein gerader und glatter Schnitt gibt es mit dieser scharfen Klinge, welche ach nicht schnell stumpf wird. Doch muss man die Klinge etwas schärfen, so könnte das Design beschädigt werden, aber die Klinge ist scharf. Wobei man hier durch das Nirosta Stahl kaum schleifen muss und diese recht lange scharf und schnittig bleibt.Der Griff ist in weiß/ grün gestaltet, das Grün ist ein Grip das den Griff gut und rutsch sicher in der Hand liegen lässt. Er ist nicht zu dick und kann durch die etwas ergonomische Form gut gehalten und geführt werden. Ich spüre den Griff gut in der Hand, was mich dann auch das Führen des Messer gleicht gelingen lässt. Das Schneiden fällt mir hier nicht schwer, da ich den Griff gut halten und auch umklammern kann.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3035 von am Dienstag, 07. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Durch den Sprühkopf kommen lauter kleine und feine Partikel heraus, welche den Atem rauben, der Nebel aber dann rasch verzieht und sich alles gut im Haar verteilt. Die Haare werden beim sprühen nicht aufgewirbelt, so das angezielte Stelle auch gut mit dem Spray versorgt werden. Da es sich recht gleichmäßig dann verteilt, hält die Frisur ziemlich schnell. Da dies die Stärke drei ist, hat der Halt der Frisur lange Zeit um auseinander zu fliegen, ich sprühe es am Morgen auf und gegen Nachmittag löst es sich dann langsam. Ich finde es ok das es einige Stunden hält. Die Haare sind hier nicht verklebt oder trocken und hart, das gibt es dann bei stärkeren Stufen des Haltes. Auch sieht man hier nicht das Haarspray auf dem Haar ist und die Frisur hält gut.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3034 von am Montag, 06. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Vier unterschiedliche Messer, einmal für Brot, Fleisch, Obst und Gemüse, alle Messer werden täglich von mir verwendet, da ich täglich koche und dazu unterschiedliche Messer brauche. Die Farbe der Klingen löst sich hier im alltäglich Gebrauch nicht und bleibt schön erhalten. Auch sind hier die Klingen recht scharf und schneiden alles, stumpf werden diese mit der Zeit nicht und sehen immer toll aus. Gut finde ich die Beschriftung für meinen Großen, es geht nicht mehr lange und er gründet seinen ersten Hausstand, dazu eignen sich diese Messer besonders, damit er etwas Kenntnis erlangt. Die Griffe sind hier nicht Kerzen Gerade, sondern etwas ergonomisch geformt und auch gummiert, so das diese gut umgriffen werden können und nicht aus der hand rutschen. Auch die Gummierung bleibt erhalten, trocknet nicht mit der Zeit und werden auch nicht porös. Ich habe diese sicher im Griff und kann die Messer alle gut führen, da sie auch recht leicht sind.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3033 von am Montag, 06. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Gel lässt sich recht gut auf der haut verteilen, ist angenehm sanft und schäumt leicht auf, die Haut wird hier schnell weich damit. Die Pflege ist angenehm entspannend, dazu ein sinnlicher Duft der leicht herb, etwas fruchtig und elegant ist. Nicht zu stark oder gar penetrant, ich kann ihn ohne Probleme gut riechen. Er haftet aber nur minimal auf der Haut nach der Dusche, ich fühle mich aber lange frisch und entspannt damit. Es ist recht ergiebig finde ich, lässt sich auch gut von der Haut abspülen und hinterlässt hier keine Rückstände. Eincremen musste ich mich danach nicht, hier hätte ich auf etwas intensiveres gedacht, aber ist angenehm pflegend zur Haut. Vertragen habe ich das recht gut, löst absolut keine Reizungen aus, keine Allergische Reaktionen wie Rötungen, rote Pickelchen oder gar trockene Haut.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3032 von am Samstag, 04. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Seit dem wir den Raumbefeuchter haben, schläft mein Sohn wesentlich besser und sein Husten ist fast völlig weg. Auch wenn er frisch Husten bekommt, ist dieser durch die Raumfeuchtigkeit lange nicht so groß und schlimm, Hustenanfälle treten keine mehr aus, lediglich ein sachtes Husten gibt es hier noch. Die Wände werden nicht feucht oder gar nass, wo man dann auch entsprechend den Raum lüften muss, damit die Feuchtigkeit heraus geht. Das Gerät selber ist nicht zu hören, auch der Dampf ist nicht sichtbar welcher hier im Raum verteilt wird und aus der Kugel tritt. Die Luft ist angenehm frisch, 800 ml Wasser im Behälter sind reichlich und werden bei uns in einer Nacht nicht aufgebraucht. Ist das Gerät in Betrieb, wird es nicht warm, sondern bleibt kühl, aber man muss drauf achten das es auf einer ebenen Fläche steht

0 0 Teilen
Gefällt mir nicht Bewertung Nr. 3031 von am Samstag, 04. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Trotz vieler Mängel im Film, gab es Szenen wo man sich erschreckte oder spannend drauf wartete, was passiert, für mich waren das wenige Passagen in 90 Minuten was ich recht bedauerlich finde. Eher mehr gelangweilt war ich schon am Anfang und das durch Technisches Versagen und zu viel künstliches erscheinen, auch Töne und Klänge waren oder sind hier absolut ein Flop für mich. Man erwartet hier einiges mehr, so das man diesen Film sicher nicht zweimal schaut und man froh ist wenn die 90 Minuten rum sind. Zugute kommen hier Effekte die viel Blut beinhalten, aber leider wieder kombiniert mit zu viel künstlichem was die Spannung absolut in den Keller verfrachten lässt für mich. Einige Grafiken sind gelungen, falsche Position der Kamera macht es aber nicht besser oder gar spannender. Der Hai ist hier nicht zu künstlich gemacht, was mich ehrlich gesagt etwas wundert und man ihn mit dem weißen Hai gut vergleichen kann .

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3030 von am Samstag, 04. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ich trage es im Gesicht auf wie eine Creme, was gut klappt und man nicht zu viel davon braucht. Es lässt sich gut verteilen und sieht auch recht schnell, gleichmäßig aus. Zumindest habe ich keine Stellen wo es geschmiert oder gar unnatürlich erscheint. Mein Gesicht spannt hier auch nicht, dies ist angenehm weich und ein Rückstand bleibt sichtbar nicht zurück. Mein Aussehen ist hier natürlich und nicht künstlich, kleinere Flecken werden hier sauber überdeckt, so das mein Gesicht makellos erscheint. Es ist ein frisches aussehen, selbst nach Stunden ist es noch da und verschwindet nicht. Es verläuft nicht wenn ich schwitze, löst sich aber beim reinigen gut vom Gesicht und nichts bleibt hier zurück. Das Gesicht wird damit auch nicht trocken mit der Zeit, es ist angenehm weich und fühlt sich so an wie gecremt. Ich finde die Farbe für meine helle Haut ideal, es ist perfekt, nicht zu hell oder gar zu dunkel, wirkt auch nicht künstlich finde ich.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3029 von am Freitag, 03. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Aber der vorhandene Speicher reicht allemal um private Bilder, Video und Musik einzuspeichern, unterschiedliche Daten wie Adresse, Email und verschiedene Rufnummern. Das Menü ist recht umgänglich und man findet sich rasch zurecht, zumindest ich wo Sony Ericsson gar nicht kennt, kam hier gut und vor allem recht schnell zurecht. Die Grafiken, Darstellungen, Auflösungen unterschiedlicher Bilder sind Hammer scharf gelungen, es gibt absolut hier nichts, was trübt oder gar Beeinträchtigt, zumindest ist mir Laie nichts aufgefallen. Der Sound und Ton kommt klasse rüber, ob nun beim telefonieren oder Musik hören und Filme schauen, auch hier ist alles sehr klar, deutlich zu verstehen und auch keine Trübungen zu bemerken. Wir haben das Smartphone natürlich gut geschützt und in einem Leder Case untergebracht, es passt dort recht gut hinein und ist geschützt. Ganz positiv finde ich die Ausstattung, das hat nicht jedes Handy dabei .

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3028 von am Freitag, 03. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Bürste nimmt die Mascara Masse gut an ohne das es zu viel wird und man sich nur Klumpen an die Wimpern schmiert. Die Bürste ist etwas dichter, aber jede Wimper kommt hier gut an jede einzelne Borste und wird mit schwarzem Mascara versorgt. Es klumpt hier nicht, man kann es schön und gleichmäßig auftragen ohne verschmieren und die Wimpern werden schön nach oben gezogen dabei. Ich muss sagen das dies auch recht schnell trocken ist, so das man sich beim nächsten Wimpernaufschlag nicht verschmiert unter dem Auge. Wenn es trocken ist haftet es recht gut, mit der Zeit fängt es nicht an mit bröckeln. Auch scheinen meine eh schon lange und dichte Wimpern noch dichter zu sein, so das meine blauen Augen noch besser und strahlender zur Geltung kommen mit dem schwarzen Look. Es lässt sich mit Wasser recht gut lösen, es bleibt nichts zurück und die Wimpern kleben nicht zusammen.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3027 von am Donnerstag, 02. Mai 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Auch wenn die Batterie Funktion nicht mehr geht, hat mein Jüngster damit richtig viel Spaß und mein Großer durfte ihn noch lebend genießen und ich auch. Seine Arme und Beine lassen sich gut bewegen, so kann man ihn im Spiel fortbewegen und das fährt gut. Die Räder unter den Füßen sind recht stabil und lassen das Ungetüm gut rollen. Mein Sohn kann sich damit richtig lange verweilen, das ist mal ein Spielzeug, was das Nervenkostüm der Eltern nicht auf eine harte Probe stellt. Seine Geräusche waren nicht besonders laut oder gar nervig, man hatte lediglich das Fahrgeräusch und Schießfunktionen leise gehört. Der Lichter Spaß war hier natürlich der Clou, das Rote und auch Orange Licht war angenehm leuchtend in der Stärke. Auch toll ist hier das dies Kunststoffmaterial ziemlich robust ist. Noch heute sieht er fast aus wie neu, obwohl mein Großer einige Jahre damit gespielt hatte.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3026 von am Dienstag, 30. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ich finde den Mäher recht Frauen freundlich, da er sich gut bewegen lässt beim mähen. Was man hier an der kraft auch merkt und man hier absolut nicht erschöpft ist beim mähen und auch nicht wenn man fertig ist damit. Man kann ihn leicht vor und zurück schieben, dabei hat man am Griff einen recht sicheren Halt, solange man an der Gummierung bleibt mit den Händen. Unser Garten ist nicht besonders groß, aber dieser Mäher reicht völlig das ich in etwa 20 Minuten fertig bin mit mähen. Geeignet ist dieser für 700 m² was völlig ausreichend ist. Damit man hier nicht zusätzlich das Gras rechen muss, fällt das abgemähte Gras direkt in den Korb und lässt sich rasch entsorgen, was optimal ist und auch Zeit sparend finde ich. Das Gras wird hier gleichmäßig abgeschnitten und auch hier muss man nicht ständig x mal über eine Fläche mähen. Ein riesiger Zeitersparnis hat man hier, zumindest finde ich das.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3025 von am Dienstag, 30. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Creme ist zwar flüssiger, aber lässt sich gut verteilen auf der haut. Sie zieht recht schnell ein und hinterlässt eine Art Film, welche die Haut gut schützt. Sie spannt nicht, ist nicht trocken sondern schön weich und sieht auch gut gepflegt aus. Auch ist die Creme ergiebig, da sie etwas flüssiger ist, braucht man hier absolut nicht viel davon um den kompletten Körper damit einzucremen. Sie ist nicht fettig und braucht nur Sekunden zum einziehen, was ich gut finde. Die Creme hat auch einen angenehmen Duft, etwas schwer zu definieren aber ich versuche es mit etwas elegant und verführerisch, nicht zu stark sondern gut erträglich und es hält sich einige Zeit auf der haut.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3024 von am Dienstag, 30. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Da dieser gedacht ist zum beschriften von Folien und Behälter, welche in die Gefriertruhe kommen, verwende ich ihn auch nur dazu. Auf den Gefrierbeutel schreibt man gut, der Stift hinterlässt seine Farbe sauber, schön schmal und sauber wird hier mit beschriftet. Da der Stift bzw. die Aufschrift schnell trocknet, verschmiert man hier auch nichts, was ich gut finde. Ich kann den schmalen und runden Stift gut halten, auch wenn er definitiv nach typischen Edding riecht, fällt er mir nicht aus der Hand vor lauter Gestank. Was aber verblasst sobald der Stift wieder geschlossen wurde. Setzt man den Deckel richtig drauf, dann trocknet er auch nicht aus. Da die Mine etwas gerundet ist, drückt man keine Löcher in den Gefrierbeutel und das Schreiben ist hier schön weich damit.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3023 von am Montag, 29. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Docht nimmt die Flamme gut an, um den Docht herum wird das Wachs rasch flüssig ohne das der Docht darin ertrinkt. Die Flamme ist nicht zu hoch da der Docht etwa 1 cm kurz gehalten wurde. Ein toller Lichtschein der angenehm am Abend ist kommt hier hervor. Der Docht lässt sich auch immer und immer wieder gut neu entflammen und brennt so etwa 30 Stunden. Da ich einige Stunden am Abend die Kerze brennen habe, kommt es in etwa hin mit der Brenndauer. Ganz löst sich diese nicht auf, Reste bleiben unten zurück vom Wachs, wegen der integrierten Batterie. Was aber kein großer Verlust ist. Sobald der Docht das Feuer annimmt und flackert, beginnt auch das Licht unten in der Kerze zu leuchten. Unterschiedliche Farben leuchten hier abwechselnd auf, was ich recht angenehm finde. Die Lichter sind hier etwas kräftiger und freundlicher, im Gegensatz zu Namhaften Herstellern solcher Produkte. Die Lichter leuchten bis das Wachs unten fast aufgebraucht ist und dann erlischt es. Die Folie mit den Bl

0 0 Teilen
Gefällt mir mittelmäßig Bewertung Nr. 3022 von am Montag, 29. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ich war hier ja schon recht neugierig ob es toll ist oder nicht, aber wenn schon das Spray mit solch einem Druck aus der Dose kommt, habe ich meist die Nase schon voll. Hier war sie besonders voll und das mit dem Duft von Schokolade. Erst riecht es nach Schoki Pulver und dann bleibt das aber so hartnäckig an einem haften, das man gar keine Schokolade mehr mag. Zumindest ich und kann es nun nicht mehr riechen, da es stets da ist wenn man es sich aufgesprüht hat. Ein Vorteil um den Schweißgeruch zu überdecken, was hier recht gut gelingt und man den gesamten Tag dann nichts mehr wahrnimmt außer Schokolade. Man muss hier absolut gar nicht nach sprühen, deshalb ist solch eine Dose noch ergiebiger als es einem lieb ist und wird wohl gar nicht leer. Aber leider fühle ich mich damit absolut nicht frisch und fühle mich eher wie ein Schokoladen Donuts.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3021 von am Sonntag, 28. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Tasten sind hier schön flach gehalten, so das diese auch weich gedrückt werden können und die Finger sich hier absolut nicht anstrengen müssen. Eine leichte Berührung reicht hier völlig aus um das notwendige schreiben zu können, jeder Tastendruck wird rasch erfasst und ausgeführt. Es gibt hier nicht zu bemängeln, die Tasten drücken sich leicht und sanft, bleiben nicht hängen und man muss hier auch nicht drauf drücken wie verrückt. Ob nun beim schreiben oder spielen, die Funktionen werden schnell ausgeführt, so das es kein Zeitverlust gibt. Die Bezifferung der Tasten bleibt hier schön erhalten, auch wenn die Tastatur ziemlich beansprucht wird, dies löst sich mit der Zeit nicht ab und bleibt schön erhalten. Reinigen lässt sich die Tastatur ziemlich gut, ich gehe hin und wieder mit einem Pinsel drüber damit der Staub und kleinere Schmutzteilchen heraus fallen.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3020 von am Sonntag, 28. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Gel verteilt sich rasch im Haar und schäumt gut auf, der Schaum ist üppig und auch recht weich, was die Haare rasch zu spüren bekommen. Diese werden schnell weich aber auch griffig, so das es absolut nicht zu weich ist. Abspülen lässt sich alles recht gut aus dem Haar und von der Kopfhaut, so bleibt hier nichts zurück. Föhnen und kämmen lässt sich das Haar gut, eine separate Spülung brauche ich hier nicht anwenden. Es glänzt etwas das Haar und sieht recht gesund aus, das Volumen bleibt hier gut erhalten und fällt nicht zusammen. Nicht schlecht das Shampoo, die Bierhefe zeigt hier seinen Erfolg und lässt meine blonde Haare frisch erscheinen. Das Gel ist ergiebig, zum Haare waschen braucht man hier nur einen kleinen Klecks.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3019 von am Samstag, 27. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Eier passen hier auf beiden Seiten gut hinein, natürlich sollten diese vorher hartgekocht und geschält sein. Dann den Draht Ring über das Ei und herunter drücken, auf der anderen Seite ebenfalls. Der Ring bringt Stücke der Eier, ganze 6 Stück und in Scheiben sind es etwa 10. Die Scheiben sind nicht zu dick und werden auch gut von den Drähten geteilt, es bleibt kaum etwas am Draht haften und vermatscht das Ei. Die Scheiben sind recht schön und lässt sich auch gut nach unten drücken. Die Stücke auf der anderen Seite werden hier auch recht gut geteilt, werden kaum gerissen und sehen sogar manierlich aus. Da wir gerne Eier essen, ist das recht praktisch um unterschiedliches mit den Eiern zu dekorieren. Da es eine Öffnung oben hat, lässt sich der Eierschneider auch gut an eine Leiste hängen und nimmt nicht viel Platz ein.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3018 von am Freitag, 26. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Es ist ideal wenn nicht viel Platz da ist. Alles ist hier rasch Griffbereit und lässt sich auch gut wieder versorgen ohne das es viel Platz einnimmt. Lässt sich gut reinigen, auch würzen kann man damit gut und sieht Optisch auch klasse aus finde ich. Im Garten ist es ideal, alle Gewürze sind hier parat und man muss nicht immer nachfüllen hier.Die Einzelnen Behälter werden im separaten Behälter alle hintereinander gestellt, das kommt in den Schrank, wo die Behälter schön beieinander und Platzsparend stehen. Hier sind diese schön griffbereit und können gut entnommen werden und auch wieder versorgt werden, ohne das hier etwas umkippt oder ähnliches. Ich wasche das stets per Hand, da ich nicht weiß ob das dickere Kunststoff die Hitze des Geschirrspülers aushalten würde. Es löst hier alles ziemlich gut und trocknet auch recht schnell.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3017 von am Freitag, 26. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Um die Lamellen in der Schiene zu positionieren, sollte ein Helfer dabei sein, alleine ist es etwas mühsam, die Schiene ausgedrückt zu halten und die Lamellen ordentlich einzulegen. Dazu braucht man insgesamt etwa 10 Minuten bis dann alles komplett fertig ist. Der Klebestreifen in der Schiene, darf gerne etwas besser haften, wenn seitlich die Lamellen auf ein andere gelegt werden, haftet das nicht so gut. Zum zusammendrücken der Schiene, muss ich mit den Knien drüber fahren, da ich es mit den Händen nicht schaffe und man etwas Kraft dazu braucht, auch mein Mann hatte es rein mit den Händen nicht geschafft. Die Schutzfolie hinten an der Schiene hat sich die letzten drei Jahre verschlechtert, ziemlich dünn so das dies beim anziehen immer wieder reißt und es mühsam ist dies vom Klebestreifen zu lösen. Vor etwa 3 Jahren war dies eine robuste Folie und nun ist es Papier ähnlich. Aber die Klebehaftung der Schiene ist dann gut und löst sich absolut nicht von alleine.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3016 von am Freitag, 26. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Gerät ist im Großen und ganzen eine ganz tolle Idee finde ich, auch wenn man das Privat nicht wirklich benötigt ist es für mich faszinierend und bin echt am überlegen ob ich das kaufe. Der Druck ist hier recht einfach, ebenfalls die kompletten Einstellungen was man hier am Anfang machen muss. Es nimmt kaum Zeit in Anspruch und man hat die fertigen Bilder gleich Zuhause. Ansonsten käme es bei uns zum entwickeln, was natürlich etwas günstiger wäre, wenn man das Papier rechnet. Man kann es überall mit hinnehmen, hätte den Vorteil einen Bildspeicher der voll ist, gleich zu drucken und man hätte Platz für weitere Bilder. Das Gerät braucht nicht viel Strom beim Akku laden, hält etwa 9 Bilder gut aus mit einer Akku Ladung. So schlecht ist das Bildergebnis nicht man kann es anschauen ohne das man etwas an den Augen bekommt.Es schaltet sich nach wenigen Sekunden schnell ein und schaltet sich auch nach wenigen Minuten alleine aus.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3015 von am Donnerstag, 25. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Hier kann man Zahnbürste, Haar Bürste und weiteres unterbringen, gerade wenn man auf Reisen geht ist das hier sicher untergebracht. Das Optische Aussehen ist Geschmackssache, was nicht heißen soll das dies hässlich wäre. Ich mag nur Filz ganz und gar nicht, es fühlt sich zwar weich an, aber auch irgendwie kratzig und rau. Finde zumindest ich, aber in der Tasche ist unglaublich viel Platz und da bekommt man einiges hinein. Damit auch alles in der Tasche bleibt, ist hier ein ziemlich guter Reißverschluss eingearbeitet worden. Der ist ziemlich stabil, die Zähne fallen hier nicht aus und lässt sich leicht öffnen und auch schließen. Das Material ist etwas fester gemacht, so das die Sachen in der Tasche auch gut aufbewahrt sind ohne das diese beschädigt werden, falls die Tasche auf den Boden fallen sollte. Gut finde ich auch das Kunstleder innen, den es ist unweigerlich das es durch eine Zahnbürste mal feucht oder schmutzig wird im inneren und das lässt sich hier dann gut auswischen.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3014 von am Donnerstag, 25. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ein toller Rasierer, nicht nur Optisch auch in der Führung wo er direkt an den Haaren rasiert und keine Stoppeln zurück lässt. Die Klingen stumpfen hier nicht nach wenigen malen ab sondern bleiben schön scharf, so das der Rasierer auf längere Zeit verwendet werden kann. Optisch besticht er mich durch die Farbe und natürlich durch die Blumen am Griff. Er ist leicht, lässt sich gut führen und ich spüre ihn in der Hand und schneide mich auch nicht, wie es oft der Fall ist bei mir mit Einwegrasierer. Ich finde den Preis ab 2,99 Euro ziemlich gut, da man hier recht lange mit dem Rasierer hinkommt und 4 davon in einer Packung sind.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3013 von am Mittwoch, 24. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Gel lässt sich hier gut verteilen auf der Haut, ist angenehm weich und bildet auch hier einen luftigen Schaum, der die Haut sanft pflegt. Es ist angenehm entspannend mit dem Duft der Kirsche, nicht zu süß, fruchtig und nicht künstlich finde ich das. Der Duft ist recht gut gelungen und entspannt unter der Dusche. Es lässt sich alles gut abspülen mit Wasser und zurück bleibt hier nur der Sanfte Duft der Kirsche. Die Haut ist angenehm weich, muss nicht separat eingecremt werden und ist damit gut gepflegt. Der Duft haftet minimal auf der haut, aber es reicht um sich damit lange frisch zu fühlen. Das Gel ist recht ergiebig, hält ziemlich lange und erfrischt unheimlich finde ich.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3012 von am Mittwoch, 24. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Jacke ist angenehm leicht und passt mir in der Größe M perfekt, die Ärmel sind hier nicht zu lang, schließen durch den Gummizug am Gelenk dicht ab. Es drückt nicht am Gelenk, da dies Gummi nicht zu fest ist und recht dehnbar. Der Kragen schützt zusätzlich vor dem Wind, gerade hinten im Nacken bin ich etwas empfindlich und daher finde ich den Kragen praktisch, da er sich bis nach oben verschließen lässt durch den Reißverschluss. Dieser Funktioniert klasse, lässt sich ohne Probleme leicht öffnen und schließen, die Zähne klemmen nicht und fallen auch nicht heraus. Der Stoff ist zwar recht dünn, doch bleibt die Körperwärme hier gut drin und wird auch gut belüftet. Weder wird es zu warm, noch friert man, auch bei Regen kommt hier die Feuchtigkeit nicht durch. Sie ist leicht Körperbetont geschnitten, was aber nicht zu eng ist und gut am Körper sitzt ohne herum zu flattern. Er ist angenehm leicht und man spürt die Jacke kaum, ich trage sie recht gerne und fühle mich darin wohl.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3011 von am Mittwoch, 24. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Jacke ist nicht zu weit geschnitten, so das dies auch Frauen tragen können, bei Männern die etwas fester gebaut sind, könnte diese schon etwas anliegen. Ich hatte gut platz drin ohne das diese an mir geflattert hatte. Es war angenehm warm, nicht zu kalt oder gar gefroren, den hier kommt kein Wind oder Wasser durch, was praktisch ist. Auch kann man sich in der Jacke gut bewegen, da der Stoff angenehm leicht ist und nicht zu eng geschnitten. Seitlich gibt es größere Taschen, da Männer immer so einen Riesigen Schlüsselbund haben und dieser hier gut platz findet. Verschließen kann man die Taschen mit einem Reißverschluss. Unten gibt es ein eingenähter Gummizug, der verstellt werden kann damit es unten gut zu ist, der Gummi lässt sich hier gut verstellen und auch befestigten. Alles ist hier gut verarbeitet, die Nähte haben keine lose Faden hängen und öffnen sich auch nicht von selber. Schmutz nimmt der Stoff kaum an, sieht sportlich aus und ist unheimlich bequem.

0 0 Teilen

Balea Exotische Vanille Creme-Öl Bad

Gefällt mir Bewertung Nr. 3010 von am Dienstag, 23. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Durch die Öffnung kommt der Inhalt recht gut, so reicht ein kleiner Schluck um einen tollen Schaum zu bilden und um sich gut aufzulösen unter dem laufenden Wasser. Das Wasser sieht schon mal recht angenehm und weich aus, was es dann auch körperlich ist. Die haut wird hier rasch weich, der Schaum schmiegt sich hier gleich an die haut und pflegt diese recht sanft. Ein tolles Bad muss ich sagen und ist angenehm mild. Das meine Haut weich ist, das macht hier das Öl was im Badezusatz mit drin ist, aber kein Öl oder Fettfilm bildet. Der Schaum pflegt die Haut nicht nur, macht sie auch schön weich und ein entspannendes Bad kann hier kaum besser sein. Ich kann hier gut entspannen und fühle mich richtig wohl darin. Der Schaum löst sich gut von der Haut, auch in der Wanne löst sich dieser mit dem ausspülen und im nu ist die Wanne wieder sauber. Eincremen muss ich mich dank des Öl nicht, diese ist angenehm weich davon und lässt mich frisch fühlen.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3009 von am Dienstag, 23. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Gel löst sich im laufenden Wasser gut auf und bildet einen unheimlichen Schaum, dieser ist angenehm weich und auch beständig. Das Wasser bleibt hier klar, färbt sich nicht orange ein, aber ist unheimlich weich. Deshalb wird hier die Haut auch rasch zart, eine milde Pflege findet hier auch statt und man kann gut entspannen. Ich fühle mich richtig gut darin, man fühlt sich recht leicht, gut gepflegt und einfach richtig versorgt. Nach dem Bad löst sich der Schaum gut aus der Wanne und lässt sich rasch wegspülen. Die Haut ist angenehm frisch, ich fühle mich frisch und trocken ist die Haut hier nicht. Deshalb muss ich mich auch nicht extra eincremen. Das Gel ist hier ziemlich ergiebig, ich komme lange mit 500 ml hin und ist ideal für eine etwas größere Familie.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3008 von am Montag, 22. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Duft ist nicht genau zuzuordnen, zumindest fällt es mir recht schwer, leicht süßlich, erfrischend, etwas fruchtig und elegant, nicht zu stark oder gar aufdringlich, eine gute Kombination ist das hier. Der Duft haftet auf der haut ohne penetrant zu wirken, ich finde ihn recht edel und ist mal etwas anderes als sonst der Duft dieser Serie. Auch hier lässt sich das weiche Gel auf der nassen Haut gut verteilen, es bildet einen weichen Schaum und ist recht zart zur Haut. Die haut wird rasch weich damit, schön gepflegt und entspannt sich auch gut. Damit dusche ich recht gerne, da es auch angenehm erfrischend ist und ich mich damit unheimlich wohlfühle. Die Haut ist auch nach der Dusche weich, so muss ich mich nicht separat eincremen und habe auch nicht das Gefühl, das meine Haut nach einer Creme schreit. Diese spannt absolut nicht und ist auch nach einigen Stunden angenehm weich.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3007 von am Montag, 22. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Borsten sind angenehm weich und nicht spitz oben, etwas abgerundet so das diese das Zahnfleisch nicht verletzen können. Mit den weichen Borsten werden die Beläge allesamt gut von den Zähnen genommen, so das diese schön glatt und glänzend sind. Mit den eingefärbten Borsten vorne am Kopf, kommt man recht gut an die hinteren Backenzähne und das ganz ohne Mühe. Putzt man diese, sollte der Mund etwas geschlossen sein, dann kommt man besser hin. Die Borsten sind angenehm weich, verletzen das Zahnfleisch hier nicht und gleiten ziemlich weich drüber. Die Borsten lassen sich hier auch gut vom Zahnpasta reinigen und trocknen dann recht schnell. Auch halten diese lange und brechen sich nicht seitlich weg oder fallen gar aus.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3006 von am Sonntag, 21. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Masse welche auch nicht zu flüssig ist, wird im Gesicht verteilt, natürlich Augen und Mund aussparen, damit diese frei sind und dann etwa 15 Minuten einwirken lassen. Das Gesicht entspannt hier recht schnell muss ich sagen, es kribbelt leicht in der Zeit wo diese einwirkt, ein herrlicher Schokoladen Duft ist hier in Begleitung, was natürlich dazu verlockt auch zu naschen. Eine Mischung aus Vollmilch und Zartbitter Schokolade kommt hier zum Vorschein. Was leicht süßlich ist und richtig schmackhaft finde ich. Vertragen habe ich das Naschen recht gut und keine Krämpfe oder sonstiges bekommen. Die Maske selber lies sich nach etwa 15 Minuten leicht mit Wasser abspülen, die haut war nicht braun eingefärbt und wurde wieder natürlich von meinem Teint her. Reste sind hier keine zurück geblieben, alles löst sich hier gut. Zurück bleibt eine weiche und entspannte Haut, recht erfrischend das Erscheinungsbild und auch die Seele hat sich dadurch erfrischt.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3005 von am Sonntag, 21. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Stecker gehen hier durch die Kindersicherung recht einfach hinein, zumindest für Erwachsene, Kinder schaffen das nicht ohne Hilfe, was auch so sein soll und der Stromfluss unterbrochen ist durch die Sicherungen. Die Stecker passen hier gut, ob nun breite oder schmale, sie passen gut hinein, auch wenn alle drei gleichzeitig belegt werden, herrscht hier kein Platz Mangel. Einen separaten Schalter gibt es hier nicht, da auch der Stecker immer über Nacht und wenn der Strom nicht gebraucht wird, gezogen wird. Die Leiste ist recht leicht und sicher, das Material ist recht robust, zumindest bricht oder schmilzt es nicht und warm wird es auch nicht. Die Kindersicherungen sind hier fest und sicher integriert, diese können nicht herausgenommen werden. Bisher wurde der Stromfluss nicht unterbrochen oder sonst negativ beeinträchtigt. Funken sprühen hier auch nicht, das hatte der TÜV vor dem Verkauf gut geprüft. Sie lassen sich mit einem trockenen Tuch gut reinigen .

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3004 von am Samstag, 20. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Um 3D sehen zu können mit der Brille, muss man einen kompatiblen TV haben natürlich der zu diesem Brillen Modell passt und natürlich auch 3D am Fernseher, ansonsten gibt es natürlich kein 3D Blick hier. Dann schaltet man die Brille ein, damit der Empfang vom Fernseher zur Brille statt finden kann und schon wird gesendet. Beim ersten mal ist das ein komisches Gefühl in den Augen, es ist etwas schummrig aber nicht weiter tragisch, dann kommt auch schon das Bild auf einen zu. Ein toller Blick hat man hier, eine fast reale Darstellung der Filme an den Passagen wo 3D gezeigt werden, schön klar und auch die Farben sind hier gut ersichtlich. Die Bilder werden hier mit einer guten Qualität gezeigt, schön klar und alles fließend, es gibt hier nichts verzerrtes oder verschwommenes. Es ist alles deutlich zu sehen und nichts was die 3D Grafik beeinflußt und negativ ins Licht rückt.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3003 von am Samstag, 20. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ein toller Wagen den ich ab 6-9 Monate empfehlen kann, da es hier drei unterschiedliche Sitz/ Liege Positionen gibt, ist er auch Baby geeignet. Der 5 Punkte Gurt hält das Kind sicher im Wagen und es rutscht auch vorne nicht durch die Armlehne, da es zwischen den Beinen auch noch gesichert ist. Das Sonnendach geht bis ganz nach vorne, Schützt vor Regen, Sonne und Wind, da es seitlich auch geschlossen ist. Ein wendiger Wagen der zum Einkaufen oder Bummeln gut geeignet ist. Lässt sich leicht und auch schnell zusammenklappen und verstauen. Ist Pflegeleicht, robust und Optisch schön.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3002 von am Freitag, 19. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Bildschirm ist hier natürlich recht groß mit 23 Zoll, was recht toll und absolut gut einsehbar ist finde ich. Die Auflösung ist hier klasse und alles wird klar dargestellt. Das ist aber nicht alles, schön aufgelöst ist nicht das wichtigste bei einem Bildschirm, hier muss natürlich die Farbe und auch Grafik stimmen. Die Farben sind absolut fröhlich dargestellt, ob nun helle oder dunkle Farben, sie strahlen richtig und sind nicht verfälscht oder gar künstlich abgebildet. Jeder Umriss ist hier klar zu erkennen und man sieht alles bis zum letzten Detail was auf dem Bildschirm dargestellt wird. Der abgeschaltete Bildschirm ist schön matt, so das hier nichts blendet wenn ein Lichtstrahl durch Sonne oder Lampen drauf scheint, was ich gut finde und man hier zu keiner Zeit geblendet ist und im Dunklen Tappt. Der Rahmen am / um den Bildschirm ist nicht zu breit, was die Sicht daher nicht einschränkt und man nicht durch einen breiten Rahmen abgelenkt wird.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3001 von am Freitag, 19. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Deckel mit dem Schwamm lässt sich leicht öffnen, der untere Behälter ist leer und passt perfekt für den Schwamm. Da der Schwamm bereits mit der Creme getränkt wurde, braucht man nichts separat auf den Schuh schmieren, einfach den feuchten Schwamm über die Schuhe streichen und schon ist man hier beim auftragen und polieren. Der Schmutz löst sich gleich und haftet im Schwamm fest. Die Creme ist nicht so feucht oder schmierig das man Nachpolieren muss oder die Schicht erst beseitigen muss, eine dünne Schicht welche rasch trocknet.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 3000 von am Freitag, 19. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Damit kann man vom Handy Filme, Bilder und andere Daten auf den Bildschirm des Fernseher bringen, vorausgesetzt dieser hat ein HDMI Anschluss. Bei uns ist natürlich einer vorhanden und harmoniert mit dem Toshiba TV sehr gut. Die Filme werden auf dem Fernseher gut und zuverlässig übertragen, es gibt bei der Darstellung absolut keine Mängel und lässt sich dann sogar mit der Fernbedienung steuern. Das Kabel lässt sich gut befestigen am HDMI Eingang, sitzt hier sicher und es gibt kein Daten Verlust.Bei der Übertragung wird das Kabel nicht warm, das Material ist recht dick und hält die dünnen Kabel im inneren gut zusammen, so das diese nicht beschädigt werden können. Mit der Zeit gibt es auch kein Wackelkontakt, es ist absolut gut verarbeitet und die Länge von etwa 1 Meter reicht völlig aus um das Smartphone während der Übertragung beim Fernseher liegen zu lassen. Ein robustes und recht zuverlässiges Kabel ist das hier, kann auch anderweitig mit Geräten verwendet werden.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2999 von am Donnerstag, 18. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Beim öffnen der Flasche zischt es durch die Kohlensäure, etwas gekühlt hatte ich diese vorher und schenkte es in ein Glas ein, klar und deutlich sind hier die Kohlensäure zu hören und auch zu sehen. Ich finde die Kohlensäure angenehm beim trinken, zwar sind es recht viele aber tun mir beim trinken nicht weh im Hals. Es hat einen erfrischenden Geschmack, süßlich natürlich, fruchtig nach etwas Orange und Cola, so wie es sein muss. Da es etwas gekühlt ist, hält sich die Süße im Geschmack im Rahmen, aber wenn es warm ist, finde ich es zu süß und kann es kaum trinken. Die Kohlensäure im Glas verduftet auch recht schnell, dann schmeckt es etwas abgestanden. In der bereits geöffneten Flasche, hält sich die Kohlensäure aber recht gut, so das es mit jedem weiteren Glas prickelnd ist.

1 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2998 von am Donnerstag, 18. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Sound aus den Stöpsel ist in Stereo und einfach umwerfend finde ich. Der Klang und Ton ist klar und sauber, es gibt absolut keine Trübungen im Hintergrund. Man kann jeden Bass hören der in der Musik vorkommt, Höhen und Tiefen klar zu erkennen und nichts dröhnt hier wenn man mal etwas lauter die Musik hört. Ein einwandfreier Sound finde ich, ob nun beim telefonieren oder eben Musik hören, es ist alles klar und kann verstanden werden. Auch die Anrufer hören mich damit klar und deutlich, kein Rauschen oder gar abgehackte Worte gibt es hier. Die Unterhaltung während eines Telefonates verläuft hier absolut Störungsfrei. Ein Funkloch gibt es ja nur noch selten und deshalb bleibt hier auch die Verbindung erhalten und wird nicht unterbrochen. Auch ist hier kein hallen zu hören, der Hintergrund auch nicht zu dumpf und die In Ear können ohne weiteres Verwendet werden.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2997 von am Mittwoch, 17. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Zum laden des Akku ist das geeignet, entweder an der Steckdose, dann müssen Adapter und Kabel miteinander verbunden werden oder aber rein über den USB Anschluss. Das USB Kabel alleine dient aber nicht nur zum Akku laden, damit können auch Daten vom Smartphone auf den PC übertragen werden, was tadellos klappt und es dabei zu keinerlei Problemen kommt. Die Daten werden schnell und komplett übertragen oder umgekehrt vom PC auf das Smartphone, dabei gehen die Daten nicht verloren und beschädigt werden sie auch nicht. Das Kabel ist recht lang, daher kann man PC und Smartphone etwas auseinander legen und man hat genügend Reichweite. Es gibt bei längerer Verwendung keine Schäden am Kabel, auch nicht direkt am USB Stecker, es ist recht verarbeitet und gut geschützt, so das es hier nicht knicken kann und Störungen verursacht. Der Adapter ist ebenfalls zuverlässig, verbunden mit dem USB Kabel, strömt der Strom hier gut durch und füttert den Akku ungehindert aus der Steckdose.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2996 von am Mittwoch, 17. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Masse schäumt gut auf nach dem verteilen, angenehm weicher Schaum tummelt sich dann auf der haut, welcher die Haut angenehm entspannt. Die Haut wird damit sanft gereinigt und nicht gereizt, was man merkt das die haut angenehm weich geworden ist. Ergiebig ist das Gel hier auch, reicht für einige Verwöhn Duschen. Abspülen mit Wasser lässt sich der Schaum und Reste des Gel sehr gut, zurück bleibt hier nichts außer dem guten Duft der richtig erholsam ist. Schön weich ist die Haut nach dem duschen, was auch so bleibt und ich mich nicht separat eincremen muss. Damit fühle ich mich nicht nur erholt, sondern auch richtig frisch und bin den gesamten Tag herrlich entspannt.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2995 von am Dienstag, 16. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Pinsel nimmt den Lack gut an, mir fällt gleich auf das dieser nicht so extrem nach Nagellack stinkt, richtig angenehm. Der Lack tropft auch nicht vom Pinsel und lässt sich gut auftragen. Der Pinsel ist weich, wird leicht breiter beim führen und streicht nicht neben den Nagel. Aber leider muss ich hier mehrfach drüber, den gut deckend ist er nicht gerade. Damit er knallig und etwas kräftiger wird auf dem Nagel, muss ich schon 3-5 mal drüber streichen. Die Abriebsfestigkeit ist auch nicht zu verachten, ob nun an den Füßen oder auf den Fingernägel, der Lack geht nicht schnell ab, was ich gut finde und es länger schön aussieht. Auch blättert hier nichts ab, wenn das Geschirr per Hand gewaschen wird oder man den kompletten Haushalt macht. Der Abrieb hält sich gut, was natürlich für den Lack dann spricht.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2994 von am Montag, 15. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ich verwende es für fast alles, ob nun Fenster und Spiel reinigen, der Glasreiniger wird aufgesaugt und nimmt dann auch den Schmutz der Scheiben auf. Es gibt hier keine streifen und reißt auch nicht. Toll ist auch das Wischen unterschiedlicher Flüssigkeiten, 2 Blatt Zewa saugen mir hier einen Becher mit Wasser oder gar Saft auf ohne das dies reißt. Auch beim Scheiben und Spiegel reinigen, gibt es hier absolut keine Fusseln, was ich klasse finde und mit dem putzen schneller fertig bin. Von meinem Kater lassen sich Pfoten abdrücke auf dem Parkett gut beseitigen, wenn er auf dem Balkon war und es regnet. Auch hier wird der Schmutz eingespeichert und der Boden glänzt wie frisch gewischt. Arbeitsflächen wische ich damit gerne, nehme diese Tücher auch als Unterlage wenn ich Obst oder Gemüse schneide/ schäle und auch hier kann ich es dann gefahrlos zum Mülleimer transportieren, ohne das ein Zewa reißt in der Mitte. Zum Hände oder Mund wischen wird es auch gerne verwendet.

0 0 Teilen
Gefällt mir mittelmäßig Bewertung Nr. 2993 von am Montag, 15. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Nach dem Duft Überfall wird man von der Masse überrascht, diese ist leicht zu verteilen und ist unheimlich weich, schäumt leicht auf. Es reinigt mild und auch sanft, dagegen kann man ja nichts sagen und pflegt die Haut gut. Diese entspannt auch sofort und wird weich, was ein entspanntes Gefühl ist. Abspülen lässt sich alles rasch, nichts haftet auf der Haut, zumindest nichts vom Schaum, der duft leicht und verzieht sich rasch. Da die Haut weich und geschmeidig ist, muss ich mich nicht zusätzlich eincremen und das bleibt auch Stunden so. Ich fühle mich hier durch den Duft aber nicht frisch, sondern etwas angewidert. Ergiebig ist das Gel, aber ich fürchte das es bei mir so alt wird, bis es anfängt zu leben.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2992 von am Sonntag, 14. April 2013 - bearbeitet
2 Punkte

Am Kopf hat der Elch eine Schnur die zum aufhängen dient, ich habe ihn am Blumentopf mit meine Frösche befestigt und dort baumelt er vor sich hin. Er ist angenehm weich, lässt sich drücken ohne das die Nähte platzen und die Füllung springt auch nicht heraus. Die Füllung ist recht stabil, lässt den Elch etwas fülliger erscheinen und wird auch nicht platt vom drücken. Sein Aussehen finde ich Mega cool, mit der befestigten Sonnenbrille kann hier beim Elch rocken nichts passieren. Sein Strand Outfit hält ihn besonders jung und attraktiv finde ich, da er schon einige Jahre auf dem Geweih hat, sieht er noch verdammt gut aus. Man kann ihn sicher bei 30°C waschen, habe ich aber noch nicht und bekomme den Staub auch so abgeschüttelt. Er dient zum posieren bei meinen Produkt Foto Shootings, das macht er klasse.

1 Bild anzeigenausblenden
0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2991 von am Samstag, 13. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ich rate hier echt das dies keiner schaut, der leicht Angst bekommt, viel viel Blut, grausame Szenen und in der ungekürzten Fassung ist es teilweise echt ekelig und widerwärtig, ja ich hatte mehrfach weg geschaut. Unter 18 Jahren ist der Film nicht, inhaltlich zwar grausam aber klasse. Ob sich das ein oder andere Opfer das Spiel verdient haben, bleibt hier offen :-) Klasse Szenen, 3D Grafik Hammer und natürlich die Kulissen wie gewohnt gelungen. Ich mag die Teile gerne auch wenn dieser etwas hart ist.Der Film sollte garantiert nicht in Anwesenheit von Psychopathen, Kinder und weich gesotenes geschaut werden. Er ist blutig, brutal und grausam. Aber ich konnte nicht dran vorbeischauen, schon am Anfang vom Film spürt und sieht man wie gewaltätig der Film werden könnte, er übertrumpft alle vorherigen Teile und diese hatten schon üble Spielchen und reichlich Blut. Aber hier gibt es alles in dreifacher Ausführung, gewaltsamer, blutiger und fürchterlicher als je zuvor.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2990 von am Samstag, 13. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ich mag ja Seife nicht sonderlich, aber diese ist eine Ausnahme. Unter dem Wasser bildet sich rasch ein Schaum in den Händen, der angenehm weich und erfrischend ist. Macht die Hände auf sanfte Weise sauber und pflegt sie gut. Der Schaum haftet nicht beim abspülen unter dem Wasser, hinterlässt auch keinen schmierigen Film und löst sich schnell. Danach sind die Hände frisch, sauber und haben ein recht gepflegtes aussehen. Meine Hände sind danach nicht trocken, das liebe ich wenn die Feuchtigkeit der Hände durch eine Seife nicht entzogen wird. Schnell kleiner wird die Seife nicht, hält ziemlich lange und lässt den Schmutz nicht an sich haften. Liegt sie am Waschbecken, kann sie Rückstände zurück lassen, welche aber gut mit Wasser weg gehen.Vertragen haben wir alles gut, alles wird ordentlich damit gepflegt und das auf Dauer. Ich hatte keinerlei Allergische Reaktionen davon und bestens vertragen.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2989 von am Samstag, 13. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Hat man einen Blutsauger am Körper entdeckt, dann keine Panik und die Zange durch drücken des Knopfes hinten öffnen, die Zange dicht an die Haut wo sich das Vieh befindet und mit einem Dreh und schnellen Ruck heraus ziehen. Das Rechts / Links drehen ist quatsch, eine Drehung und Ruckartiges ziehen reicht völlig aus und mit dieser Zange bleibt meist nichts von der Zecke stecken. Die Überreste der Zecke haftet gut an der Zange, wo man sie dann bestialisch ertränken kann unter heißem und fließenden Wasser. Die Zange nimmt keinen Schaden durch das heiße Wasser, aber die Zecke schon :-) was aber nicht weiter berühren sollte. Die Zange ist leicht zu bedienen, der Knopf lässt sich gut drücken und auch ist die Größe der Zange optimal um diese überall dabei zu haben. Die Zecke wird damit richtig gegriffen und nichts bleibt in der haut hängen, schon deshalb bevorzuge ich diese Zange. Aber man kann sie auch für Vierbeiner verwenden, reinigen lässt sich die Zange ja gut unter dem Wasser .

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2988 von am Freitag, 12. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Bürsten lassen sich vorne gut und sicher aufstecken, da der Griff etwas länger ist und einer Zahnbürste ähnelt, kommt man hier gut an die Zwischenräume, ohne die Büste abzubrechen oder sich gar zu verletzen. Der Griff ist schön gummiert und etwas geriffelt, deshalb kann ich die leichte Bürste gut halten und auch führen. Sie ist ziemlich stabil, wie gesagt habe ich diese schon einige Jahre und sie hat keine Abnutzungserscheinung oder sonstige Defekte. Recht stabil das Kunststoffmaterial, auch vorne wo der Bürstenkopf aufgesteckt wird, leiert das nicht aus oder bricht gar ab. Das es leicht gebogen ist finde ich gut, so kann ich ohne Mühe die Bürste in die Zwischenräume schieben ohne das ich mich verletze oder diese sich gar löst. Da hier Wasserbeständiges Material verwendet wurde, lässt sich die komplette Bürste gut unter dem Wasser reinigen, auch mit heißem Wasser kann diese unbeschadet gereinigt werden. Das Material wird mit der Zeit nicht porös oder brüchtig.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2987 von am Freitag, 12. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Birne lässt sich leicht ein drehen, in der Ikea Lampe haben wir diese derzeit, es leuchtet recht hell ohne das man geblendet wird. Ich finde das Licht nicht zu hell, grell ist es nicht und stark weiß, wie bei Energiesparbirnen ist es nicht. Man kann unter dem Licht gut lesen am Abend und in der Nacht. Alles ist schön beleuchtet im Raum und ist ersichtlich. Die Birne darf natürlich nicht gedrückt werden beim ein drehen in die Lampe, ansonsten kann das Glas platzen da es recht dünn ist, aber die Wärme durch das Licht, wird locker ausgehalten.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2986 von am Donnerstag, 11. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Stöpsel sitzen ziemlich gut in den Ohren, nicht nur bei mir auch bei meinem Großen. Erstaunlicherweise hört er mich, wenn diese eingesteckt sind. Der Klang ist ziemlich gut muss ich sagen, nicht dumpf oder hallend, ein klasse Klang wo Höhen und Tiefen klar zu hören sind. Egal in welcher Lautstärke, es ist klar und deutlich zu hören. Klasse ist hier der separate Schalter, dieser ist am Kabel integriert und dort kann die Lautstärke angepasst werden, ein Anruft wird dort entgegen genommen und ein Mikrofon ist hier integriert. Somit kann man damit während der Autofahrt auch telefonieren ohne das man das Handy in die Hand nehmen muss. Der Anrufer versteht mich gut und ich auch den Anrufer, auch hier ist am Klang nichts zu bemängeln. Wenn ich keine Lust auf Anrufe habe, kann ich diese hier am Schalter abdrücken, was auch ohne Probleme machbar ist. Das Kabel hier ist recht lang, so kann das Handy mit Kopfhörer in eine Tasche gesteckt werden.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2985 von am Mittwoch, 10. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Jacke ist angenehm leicht und weder zu eng noch zu weit geschnitten, eben wie eine College Jacke und gibt angenehm warm. Auch die Ärmel liegen hier nicht zu eng und schließen den Arm ab mit dem weichen Bund der recht dick und flexibel ist. Überall ist der Stoff angenehm leicht und auch weich, mein Jüngster wird hier in der Bewegung nicht eingeschränkt und kann wie gewohnt darin toben. Er fühlt sich ersichtlich wohl in der Jacke und ist mächtig stolz auf die Lederimitat Ärmel, wo mit er etwas angibt. Sie nimmt kaum Schmutz an, hält die Wärme des Körpers gut im Stoff und lässt das Kind nicht frieren. Das Leder wetzt sich hier kaum ab, außer mein Jüngster würde auf dem Steinboden entlang robben, das würde natürlich Abschürfungen hinterlassen. Aber beim normalen tragen hält diese gut. Sie ist klasse verarbeitet, alles ist ordentlich vernäht worden hier. Die Druckknöpfe und Reißverschluss lassen sich einfach öffnen und auch schließen, auch diese wurden ordentlich verarbeitet.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2984 von am Dienstag, 09. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Nach der Gesichtsreinigung verteilt man die flüssigere Masse im Gesicht, spart aber Mund und Augen aus, was recht leicht geht und die 8 ml völlig ausreichend sind für eine Behandlung. Die Maske lässt man dann etwa 10- 15 Minuten einwirken, in dieser Zeit spürt man rasch, das es im Gesicht spannt und man eine zweite Haut bekommt. Das Spannen ist nicht unangenehm, etwas gewöhnungsbedürftig aber gut erträglich, nach den etwa 15 Minuten kann der Rest des Gel im Gesicht verteilt werden oder mit einem Wattepad abgenommen werden. Ich bevorzuge stets klares Wasser, was damit rasch abgeht und nichts im Gesicht zurück bleibt hier. Das Gesicht ist angenehm weich, entspannt und gut gepflegt. Mildere Fältchen scheinen etwas geglättet zu sein, so das mein Gesicht jünger und erfrischter erscheint.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2983 von am Dienstag, 09. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Duft hier ist recht fruchtig, frisch und hat etwas elegantes an sich, nach dem auf sprühen kommt ein Hauch bitterer Duft, der rasch vergeht. Leicht süßlich, nicht zu stark und gut verträglich finde ich die stärke. Anfangs ist er stärker und verblasst aber doch recht schnell. Er ist harmonisch, spritzig und passt recht gut zu Sportler und jungen Leute. Er verdeckt den Schweißgeruch recht gut, wird neutralisiert aber verblasst dann mit dem unangenehmen Duft. Einige Zeit hält der Duft, nach etwa 2-3 Stunden je nach dem wie das Wetter ist und man hier schwitzt, wird der Duft rasch blasser und man kann ihn auffrischen. An kältere Tage kann ich den Duft am Abend noch gut vernehmen und das obwohl ich ihn am Morgen aufgetragen habe. Bin ich körperlich recht aktiv, dann ist nach knapp einer Stunde der Duft nicht mehr zu vernehmen.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2982 von am Montag, 08. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Kerze bzw. der Docht nimmt die Flamme rasch an und fackelt nicht herum, auch wird die Flamme nicht zu groß und wirft einen schummrigen Lichtschein in den Raum. Mit diesem Licht ist es weder zu hell noch zu dunkel, richtig romantisch und angenehm in der Stärke. Natürlich sollte man in der Nähe der Kerze nichts brennbares stehen haben. Die Kerze brennt hier unheimlich lange, laut Ikea sind das 45 stunden was ich recht enorm finde und das in etwa bestätigen kann. Da ich täglich die Kerze einige Stunden brennen habe, hält sie recht lange und mit der Zeitvorgabe kommt man gut hin. Auch brennt die Kerze komplett ab, da der Docht hier bis ganz nach unten geht und im flüssigen Wachs nicht ertrinkt. Auch lässt sich die Kerze immer wieder ohne Probleme anzünden, der Docht bricht nicht ab oder wird auch nicht so kurz, das man hier etwas Wachs weg graben müsste.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2981 von am Montag, 08. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Schlafsack hier wurde zur Übernachtung unterschiedlicher Aktivitäten verwendet für meinen Jüngsten, auch schläft er Zuhause im Bett damit und nimmt ihn in sein Zelt welches im Kinderzimmer steht. Da der Schlafsack nicht zu groß ist, findet man hier gut platz als Kind drin und hat es angenehm warm. Er ist nicht zu breit, so das die Körperwärme drin gut erhalten bleibt und man hier nicht friert. Mein Jüngster hat hier einen guten Schlaf drin, es ist nicht zu warm und frieren tut er hier auch nicht. Der Schlafsack ist recht leicht, da die Wattierung innen nicht zu dick ist. Es ist angenehm gepolstert, aber in einem Zelt sollte man zur Wärmeisolierung eine Iso Matte drunter legen, ansonsten kann die Kälte durch den Boden, in den Schlafsack dringen. Der Reißverschluss geht komplett ringsherum, welcher sich gut bedienen lässt und die Zähne nicht heraus fallen. Alles ist ordentlich hier verarbeitet, so öffnen sich die Nähte nicht, es gibt keinen losen Faden oder ähnliches.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2980 von am Sonntag, 07. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Tasse hat einen Deckel der abnehmbar ist und hier ein Schnabel dran ist. Kinder lernen damit rasch zu trinken, zumindest alleine und können die Tasse dank der Henkel rechts und Links alleine halten. Unten wurden auch Füße angebracht, daher rutscht die Tasse nicht davon. Zudem kann die Tasse im weiterführenden Alter auch verwendet werden, ohne den Deckel ist das ein normaler Becher der recht robust ist. Mein Kleiner hatte hier fast sabber frei draus getrunken, es kommt nicht zu viel heraus und auch nicht zu wenig. Verschlucken ist mit dieser Tasse eine Seltenheit. Auch eine kleine Schale gibt es hier dazu, damit diese stehen bleibt, gibt es hier Froschfüße dazu welche gummiert und abnehmbar sind. In die Schale hier passt einiges und ist ausreichend für ein Baby. Durch den Erhöhten Rand, kann hier mit ein Kleines Kind ohne Mühe Essen lernen und das alleine. Praktisch ist auch das diese Schale für die Mikrowelle geeignet ist und man hier das Essen ohne Probleme erwärmen kann.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2979 von am Sonntag, 07. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Schubladen lassen sich hier einfach herausziehen und auch einschieben, man kann Blätter in dr DIN A 4 Größe und kleiner rein legen. Diese sind recht übersichtlich und besonders rasch Griff bereit auch. Ideal ist die Gummierung unten am Gestell, so wird der Tisch nicht verkratzt und das komplette System bleibt auch stehen und rutscht hier nicht weg. Stabil ist hier alles, das Gestell und die Schubladen sind aus einem guten und robusten Material hergestellt. So kann es mein Jüngster ohne bedenken recht lange verwenden. Reinigen kann man es mit einem feuchten Tuch, es wird sauber und rostet nicht. Das Design ist gut, Standard und hat keine Kanten, alles ist hier abgerundet und eine Verletzung, dürfte man sich hier keine zuziehen. Ich finde auch das es Zeitlich immer passt, egal welche Einrichtung das man hier hat, es passt zu allem und kommt nie aus der Mode. Das gibt es in unterschiedlichen Farben, da Silber zu jedem passt, habe ich diese Farbe gewählt.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2978 von am Samstag, 06. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Füpr unterschiedlich große Produkte brauche ich dies, ob nun Bilderrahmen große, Möbelstücke die verpackt sind oder sonstige Utensilien die man im Ikea kauft. Hier passt echt einiges hinein und die Traglast ist wohl kaum auszuschöpfen. Zumindest hält die Tasche bisher alles aus was man ihr rein macht, was toll ist und gerade bei normalen Einkauf, ist das praktisch. Das Material ist wahnsinnig robust, Ecken bohren hier keine Löcher hinein, Risse gibt es keine und auch sonst kommen hier absolut keine Beschädigungen vor. Was ich besonders toll finde und die Tasche immer im Kofferraum unseres Auto habe. Die Tragegriffe sind hier etwas breiter, angenehm weich und schneiden hier nicht in die Haut ein. Auch reißen diese nicht aus, wenn mehrfach das Volumen ausgeschöpft wird von der Tasche. Läuft hier Flüssigkeit aus, dann bleibt diese in der Tasche und verteilt sich nicht überall, dann lässt es sich schön auskippen ohne das im Auto oder ähnliches.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2977 von am Samstag, 06. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Stuhl ist ideal für Kinder, keine weiche Flächen, so das ein 1. Klässler in den Sitz sinkt, sondern schön auf der nicht zu harten Sitzfläche sitzen kann. Die Rückenlehne ist auch optimal, gerade für den Rücken finde ich die etwas ergonomische Form gut gelungen und ist auch bequem. Die Rollen halten fest wenn das Kind drauf sitzt und der Stuhl rollt nicht einfach weg, das geht dann nur mit Hilfe des Kindes. Im gesamten ist der Stuhl recht leicht, sehr robust und die Höhe kann unten am Sitz schön angepasst werden. Nur runter bekommt ein leichtgewichtiges Kind, den Sitz nicht alleine, dazu braucht man etwas Gewicht damit der Sitz wieder absinkt. Das Material ist recht robust, perfekt für Kinder so das dieser einige Jahre hält, weder das Material nimmt Schäden, noch verblasst das schöne Blau mit der Zeit. Der Sitz ist recht bequem, auch bei längerem sitzen. Selbst ich kann hier mit meiner defekten Wirbelsäule länger sitzen ohne das ich Schmerzen bekomme.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2976 von am Freitag, 05. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Schreibtisch hat unten einen Schutz, damit der Boden nicht verkratzt wird und steht gerade, zumindest solange der Untergrund auch eben ist und wackelt nicht. Die Tischplatte ist recht groß, hier kann man sich eine Ablage aufstellen und der Schreibplatz ist noch völlig ausreichend. Auch hier ist das Material zu geschliffen und versiegelt worden. So das man sich hier nicht verletzt. Reinigen lässt sich dies auch recht leicht, mit einem feuchten oder trockenen Tuch. Toll finde ich hier das Farbe welche natürlich versehentlich auf die Tischplatte kommt, leicht abzuwischen ist ohne das Reste übrig bleiben. Meinem Sohn ist das mit Filzstift und Holzstift passiert, mit einem feuchten Tuch ging hier alles leicht ab. Abdrücken bleiben hier im Holz nicht zurück vom schreiben oder malen. Hier passt auch eine Schreibunterlage drauf, welche es in unterschiedlichen Größen gibt. Natürlich gibt es hier noch ein separates Staufach, die Schublade.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2975 von am Freitag, 05. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Diese kommen fast überall zum Einsatz, Zuhause werden diese für den Mund und die Hände genommen, dort wird alles schön ein gesaugt und der Mund samt Hände werden hier sauber. Im Garten wische ich damit schon mal Flächen ab und das Material reißt nicht, nimmt nicht nur Feuchtigkeit gut auf, sondern auch den Schmutz und behält ihn bei sich. Super sind diese auch zum Nase putzen, das Material ist angenehm weich, so das an der Nase oder Mund nichts kratzt und keine Rötungen zurück lässt an der Haut. Sie sind gut Haut verträglich und können bei Babys auch mal zum Po wischen genommen werden. Allergische Reaktionen lösen diese nicht aus, sind Reißfest und absolut ideal für fast jeden Gebrauch. Das schlichte Weiß passt überall auf jeden Tisch und ist etwas dekorativ.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2974 von am Donnerstag, 04. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Da ich viel backe, brauche ich solche Schaber häufig und müssen auch einiges aushalten bei mir. Nicht nur die heiße Reinigung im Gescirrspüler, auch der Gebrauch. Im Geschirrspüler werden diese schön sauber, mit der Zeit verlieren sie ihre Farbe nicht und auch das Material wird nicht porös. Der Schaber vorne ist perfekt um Teig aus den Schüsseln zu kratzen oder Pudding und ähnliches was flüssiger und weich ist. Er ist schön flexibel, rundlich und lässt so alles in den Ecken oder Rundungen heraus holen. Das Material meiner Tupperware Schüsseln wird nicht beschädigt beim kratzen. Egal welches Material, dies wird durch das Silikon am kompletten Schaber nicht verkratzt. Auch der breitere und schmale Stiel kann gut gehalten werden, er ist glatt und etwas gummiert. Durch die Gummierung gleitet er bei nassen oder feuchten Händen nicht aus der Hand und bleibt gut darin liegen. Am Loch oben am Stiel, hänge ich den kompletten Schaber an meine Küchenleiste.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2973 von am Donnerstag, 04. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Zum schließen und fertig machen wird hier lediglich der Reißverschluss am Boden jeder Box geschlossen und fertig sind dann hier alle 6 Boxen. Ich habe diese in der Malm Schublade, wo sie perfekt Platz finden und man unterschiedliche Dinge hier rein räumen kann. Ob es nun für den Kleiderschrank oder andere Schränke ist, spielt keine Rolle. Das hier sind Ordnungshelfer die überall Platz finden. Ich habe reichlich in die Körbe gepackt und in der Schublade wird mir kein Platz dadurch genommen, sondern reichlich geboten. Was ich toll finde und unheimlich viel rein bekomme hier. Zudem sieht es gleich viel geordneter in der Schublade aus, ich finde alles auf Anhieb da es recht übersichtlich ist. Die Körbe sind stabil, lassen sich einfach tragen oder um räumen, schnell zusammen gefaltet oder anderweitig eingesetzt. Man kann diese hier waschen im Handwaschprogramm, zumindest haben meine das Überlebt und halten schon recht lange.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2972 von am Mittwoch, 03. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Masse lässt sich aber gut verteilen, ist angenehm weich und schäumt gut auf, der Chemische Duft wird beim waschen etwas stärker. Aber ein weicher Schaum der überraschend mild ist, die Haare gut gereinigt und diese leicht glänzen lässt. Alles lässt sich gut abspülen, die Haare sind recht weich und nicht zu leicht. Lassen sich gut kämmen und nichts ziept hier. Eine separate Spülung brauche ich hier nicht, dieses Shampoo reicht völlig aus um weiche Haare zu bekommen. Aufgehellt wurden sie bei mir nicht, aber meine Mittelblonde Haarfarbe sieht strahlender, frischer und gesünder aus. Was ich sehr begrüße und Gefallen an diesem Shampoo gefunden habe.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2971 von am Dienstag, 02. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Masse ist leicht kernig durch das Peeling, welches sich auf der haut gut verteilen lässt, es aber etwas weh macht. Das Peeling nimmt alte Hautschuppen weg, so das neue gleich durchkommen kann und die haut nicht geschädigt wird. Der Schmerz welcher leichter ist, kann gut ertragen werden, die haut ist nicht blutig dadurch oder ähnliches, aber regt die Durchblutung gut an. Die Masse lässt sich gut abspülen, das Peeling ist nicht hartnäckig und löst sich mit Wasser gut ab. Danach ist die haut angenehm weich, gut durchblutet und sieht ziemlich gesund aus.Eine ganz so sanfte Pflege ist das hier zwar nicht, aber man überlebt es gut und hat eine sehr gut aussehende Haut dadurch.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2970 von am Dienstag, 02. April 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Creme ist sehr weich, auch hier finde ich wieder etwas edles, da diese sehr samt ist, lässt sie sich gut verteilen im Gesicht. Viel braucht man hier nicht, da sie recht ergiebig ist. Ein Pluspunkt finde ich hier auch, das es kein Fettfilm im Gesicht gibt, die Haut glänzt nicht und sieht gut gepflegt aus. Etwas glatt die haut, was leichte Falten etwas minimiert und versteckt. Rasch ist die Creme eingezogen und hinterlässt ein gesundes Erscheinungsbild. Die Haut hat hier reichlich Feuchtigkeit zugeführt, ist geschützt vor der Sonne, was eine Hautalterung stark beschleunigt und sie dadurch geschützter ist. Die Haut spannt hier absolut nicht und muss auch nicht nach cremen.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2969 von am Montag, 01. April 2013 - bearbeitet
2 Punkte

Ich habe unterschiedliche Dinge in den Schubladen untergebracht, einmal Backformen die ich je nach Jahreszeit brauche, Winterjacken meines Jüngsten und dann weiteres Utensil, was im Haushalt stets gebraucht wird. Sehr geräumig die Schubladen und bringe hier einiges unter. Optisch ist sie modern, peppt unseren dunklen Flur etwas auf, da dieser etwas dunkel ist. Schlicht aber zeitgerecht ist die Kommode, macht etwas her und ist nicht zu globig finde ich. Oben kann man etwas zur Dekoration drauf stellen, falls es Pflanzen sind, bitte einen Untersetzer unter den Topf, damit das Holz keinen Schaden nehmen kann. Die Schubladen lassen sich leicht heraus ziehen, an der Front unten steht etwas Holz ab und dort können sie schön heraus gezogen werden. Rein geschoben werden sie noch einfacher und ziehen sich fast alleine rein.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2968 von am Montag, 01. April 2013 - bearbeitet
2 Punkte

Ich finde die Sitzhöhe durch das Kissen optimal, es ist für meine Wirbelsäule entsprechend gut und entlastet diese, wenn ich länger drauf sitze. Der Po tut mir hier auch nicht weh, da die Polsterung innen recht weich und angenehm ist. Die Wattierung sitzt sich mit der Zeit nicht platt, Man kann es täglich ausklopfen und die Füllung bleibt oben. Auch ist hier alles gut verarbeitet, saubere Nähte und vor allem sind die Nähte gerade und nicht schief wie der Turm von Pisa. Der Stoff ist recht robust, scheuert sich mit der zeit nicht ab und die Farbe blast hier mit der Zeit nicht aus. Das Kissen passt optimal auf normale Stuhlflächen oder gar Bürostühle. Ich finde es angenehm weich und super bequem, Beanspucht meine Wirbelsäule absolut nicht. Waschen kann man dies in der 30°C Wäsche, da färbt das Material nicht, Waschmittel macht hier auch nichts aus und das Kissen bleibt schön in Form. Das Material innen wird hier nicht platt durch die Wäsche und der kurze.

1 Bild anzeigenausblenden
0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2967 von am Sonntag, 31. März 2013 - bearbeitet
2 Punkte

Das Einfüllen von Wasser oder Reinigungsmittel geht recht leicht. Die Öffnung ist oben groß genug, so kann man Tropffrei etwas einfüllen. Dank der Skala, welche ein transparentes Fenster hat, sieht man auch die Füllmenge. Der Beutel bläht sich auf sobald die Flüssigkeit hinein kommt und hält die Menge locker aus. Nach dem Befüllen den Sprühkopf wieder aufdrehen und schon kann sie verwendet werden. Der beutel ist recht stabil, hält die Menge von 500 ml locker aus und platzt seitlich nicht auf. Auch ist die Flasche dann nicht zu schwer und lässt sich am Karabinerhaken gut tragen. Dies kann man an einer Gürtelschlaufe gut einstecken und hat die Hände frei und auch die Flasche überall dabei. Ein Sprühkopf in weiß gibt es oben zum abdrehen, der Beutel unten ist mit bunten Farb Klecksen versehen und oberhalb befindet sich seitlich ein praktischer Karabinerhaken. Am Beutel ist eine Skala aufgebracht, diese ist in 100 ml Schritten aufgezeichnet und insgesamt fasst diese 500 ml.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2966 von am Sonntag, 31. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

.Der Lack ist nicht zu flüssig, perfekt in der Konsistenz und der Pinsel nimmt ihn gut an. Es tropft hier nichts vom Pinsel herunter und lässt sich gut auftragen. Der Pinsel ist nicht zu breit, auch nicht wenn er auf die Nägel kommt und verteilt den Lack sehr gut. Zumindest ich streiche nichts seitlich am Finger und treffe den Nagel optimal damit. Der getrocknete Lack glänzt hier schön, als wäre der Fingernagel eben poliert worden, was aber nicht ist und durch den zarten rosa Lack kommt. Egal was man im Haushalt oder auf der Arbeit macht, der Lack hält tagelang und blättert nicht ab. Zumindest ich konnte nach etwa 7 Tage keine Stellen entdecken, wo er sich gelöst hat und sieht richtig toll aus.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2965 von am Samstag, 30. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Nach dem auflegen auf den Nagel, sollte man zum fixieren einen Klarlack verwenden, damit der Sticker auh auf dem Nagel gesehen und befestigt wird. Das geht rasch und ruck zuck befindet sich der Lack auf dem Sticker drauf. Dieser wird dadurch befestigt und löst sich nicht ab, sofern er richtig auf den Nagel geklebt wurde. Ist der Lack dann trocken, kann man ohne Probleme mit dem Finger über den Sticker streichen und dieser haftet richtig fest. Ob ich nun bade, dusche oder das Geschirr wasche, der Sticker löst sich Tagelang nicht und haftet Bombenfest auf dem Nagel. Weder die schwarze Farbe, noch das Glitzer verblassen oder lösen sich. Im Alltagsgebrauch habe ich keine Mängel feststellen können und selbst nach etwa 7 Tagen, sah es aus wie frisch aufgetragen.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2964 von am Freitag, 29. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ich habe diese Vase im Flur stehen, dieser verkraftet eine Dekoration recht gut und lässt sich seitlich neben der Malm Kommode gut stellen. Ich habe hier natürlich noch etwas gestrüpp hinein gestellt, damit es dekorativer ist. Die Vase selber lässt sich gut mit etwas längerem bestücken, bis hinunter zum Boden kann man hier etwas rein tun. Die Öffnung oben ist groß genug, so das man Blumen oder unterschiedliche Gestecke, hier gut am Rand verteilen kann. Die Vase kippt nicht um, so leicht ist diese nicht und hält einen Strauss recht gut. Das Glas ist hier glänzend, wenn man es nicht reinigt, wird es matt und etwas dunkler. Das Glas selber ist nicht zu dünn in der stärke und kann gut angepackt werden, auch lässt sich die Vase gut transportieren.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2963 von am Freitag, 29. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Diesen Strauss brauche ich nicht gießen, deshalb habe ich den in die passende Bodenvase gesteckt, da er zusammengebunden ist unten, konnte ich ihn leicht durch die Öffnung stecken. Ziemlich lange ist das Gebinde, daher eignet sich der Strauss bestens für solch eine Bodenvase. Ich finde es Optisch gut gelungen, das getrocknete Zeug passt gut zusammen und wurde überwiegend in Rot gehalten, dazwischen etwas Gold, damit es auch gut wirkt. Für manche ist es ein zusätzlicher Staubfänger, was wohl so ist aber es unheimlich viel her macht in unserem Flur. Es kommt etwas Farbe dadurch rein, es lässt sich rasch auswechseln und sieht einfach nur gut aus. Es braucht absolut kein Wasser, Dünger und reden muss man damit auch nicht damit es gut gedeiht. Mir gefällt es gut, meine Schwiegermutter hat das gleiche nur in einer anderen Farbe und es wirkt gut.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2962 von am Donnerstag, 28. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Creme lässt sich am Abend nach der Gesichtsreinigung leicht verteilen, diese ist angenehm weich und im ersten Moment auch kühlend. Verteilt sich schön zart auf der haut und zieht auch rasch ein, das ohne ein glänzendes Gesicht zu hinterlassen und auch sonst gibt es kein Schmierfilm auf der haut. Das gefällt mir schon mal gut und mein Gesicht ist hier richtig entspannt. Auch habe ich das Gefühl, das meine Haut damit gute Feuchtigkeit bekommt, sich entspannt und über die Nacht gut gepflegt ist. Mein Gesicht fühlt sich nicht trocken an, im Gegenteil, schön weich und glatt sieht diese aus. Meine leichten Falten gehen davon zwar nicht weg, aber sie treten auch nicht stärker hervor. Meine Haut fühlt sich recht angenehm an und ich kann gut schlafen ohne das diese spannt oder gar trocken wirkt.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2961 von am Donnerstag, 28. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Kalender ist recht groß gewesen und konnte aufgehängt oder gar gestellt werden, da die Fläche seitlich etwas breiter war, blieb dieser auch gut stehen. Die Türchen waren alle Beziffert, nicht jedes war gleich ersichtlich mit der Zahl und man musste hier schon mal genauer hinschauen. Aber die Türchen ließen sich alle leicht öffnen, da dies Material eine dünnere Pappe gewesen ist aber doch recht stabil. Alle Türchen waren entsprechend groß gestaltet, so das die einzeln untergebrachte Schokolade, gut hinein passte und der Kalender trotzdem nicht zu schwer war. Mit jedem öffnen eines Türchen, wurde der Kalender etwas leichter und man konnte genau sehen, welche Türen noch verschlossen waren.Auch mein jüngster Sohn war hier neugierig, den schließlich ist der Kalender bunt gestaltet und animiert kleinere Kinder natürlich zum schauen. Den hier ist auch noch ein Memory-Spiel dabei, welches man auf der Rückseite ausschneiden konnte. Aber erst wenn der Kalender völlig leer ist.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2960 von am Mittwoch, 27. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

An der Wand auf dem Balkon haben wir einen Haken, dort hänge ich das Gerät ein, da es recht leicht ist, bleibt es dort auch hängen und fällt nicht herunter. Die Steckdose ist gleich unten und passt perfekt mit der Kabellänge von etwa 1,4 m. Sobald das Kabel in der Steckdose ist, leuchtet es in der Mitte des Gerätes Blau, was die Fliegen und sämtliches lästige Zeug anzieht. Ist eine Fliege oder ein Käfer so dumm und lässt sich durch den blauen und warmen Strahl anziehen, zischt es kurz und das Vieh verbrennt ganz schnell. Es muss nicht leiden und kommt rasch um durch den Stromschlag, was zu hören ist und je nach Vieh, auch zu riechen. Stört mich aber nicht weiter, das Gerät ist effektiv und wird bei uns sehr oft eingesetzt und befreit uns vor der Meute.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2959 von am Dienstag, 26. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Zum Glück lassen sich die Arme des Ritter hier gut bewegen, so kann man ihm leicht als 4 jähriges Kind eines seiner zahlreichen Waffen in die Hand drücken. Da diese recht klein sind, trainieren die Kleinen ihre Feinmotorik und greifen hier richtig zu, das Einlegen der Waffen geht recht einfach. Auch die Beine lassen sich bewegen, was bei der Verteidigung der Burg immer Vorteile hat, so kann man hier im Kampf rasch von A nach B kommen und ist sich siegessicher :-) Mein Sohn verweilt sich mit dem Playmobil recht lange, ob nun alleine oder mit seinen Freunden, sie erfinden immer Geschichten um alle Krieger im Spiel zu integrieren. Das Playmobil ist sehr stabil, hält einiges durch die Kinder aus und geht auch bei grobem Umgang nicht gleich kaputt. Reinigen kann man es im Geschirrspüler oder gar in der Waschmaschine, dort nimmt es keinen Schaden. Bei diesem Krieger finde ich die Optik auch gut gelungen, er ist einer der gefürchtetsten Krieger beim Playmobil und andere trauen sich kaum.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2958 von am Mittwoch, 27. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Meine Haare werden hier mild gereinigt, auch meine Kopfhaut meckert hier nicht, was ich recht überraschend finde und ich weiche Haare habe und eine entspannte Kopfhaut. Auch im trockenen Zustand sind die Haare weich, glänzen etwas und lassen sich auch gut föhnen. Die Haare sind hier nicht so weich, das die Frisur nicht bleibt. Eine Frisur bleibt hier und fällt nicht zusammen. Besonders gut finde ich hier die Verträglichkeit, ich kann dies Shampoo mehrere Tage verwenden, ohne das mir meine Kopfhaut juckt, ich Rötungen oder sonstiges bekomme. Auch fallen mir die Haare nicht aus und bin richtig begeistert davon. Ein angenehmer Duft muss ich sagen, erfrischend, blumig und doch etwas fruchtig, recht dezent und lässt hier gar nicht auf Elvital schließen. Ich finde es sehr entspannend und ist auch nicht aufdringlich, erfrischend würde ich sagen und das auf eine recht angenehme Weise.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2957 von am Dienstag, 26. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ein etwas edler Ritter ist das, kommt aus der etwas höheren Gesellschaft und zählt sich zu den Schwanenrittern, ein gutes Team das jedem hilft natürlich. Da er komplett in seiner Rüstung gehüllt ist, kann man ihn sehr gut einsetzen im Kampf mit den Feinden, auch trifft man ihn nicht im Gesicht, davor schützt ihn das Visier des Helmes wo er trägt. Er macht sich gut und hält tapfer mit einer Hand das Schild zum Schutz und mit der anderen Hand hält er seinen Speer. Die Waffe braucht er natürlich um seine Gegner Fern zu halten und das klappt erfolgreich. Da dies ein sehr guter Ritter ist, spielt mein Sohn mit ihm öfter als mit den anderen, besonders wenn die ganz bösen kommen, hat er seinen Einsatz. Meinem jüngsten gefällt er recht gut, auch hier lassen sich Arme und Beine gut bewegen, was recht förderlich ist im Spiel. Recht robust und kommt gut bei den Kindern an. Optisch unterscheidet er sich durch seine komplette Rüstung, was die anderen Kämpfer nicht haben.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2956 von am Montag, 25. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Auf der nassen Haut lässt sich das freundlich orange strahlende Gel gut verteilen, es ist weich, löst sich rasch um und wandelt sich dann in einen weichen Schaum. Dieser ist schön weich und lässt die Haut entspannen, rasch ist die Haut angenehm weich und auch gut gepflegt. Der Duscht lässt einen herrlich entspannen, ich meine etwas fruchtiges wie Orange zu vernehmen, was einem ein lächeln ins Gesicht zaubert und man den Winter vergisst. Nach dem Duschen muss ich mich nicht eincremen, die Haut bleibt hier weich und fängt auch nicht an mit jucken oder ähnlichem. Es ist sehr gut verträglich und löst keine Allergische Reaktionen aus. Ich finde diese 250 ml Flasche ziemlich ergiebig, wo bei man sich durch den Duft schon verlocken lässt, etwas mehr zu nehmen. Ich finde es durchaus gelungen und werde es mir kaufen, solange es noch im Laden erhältlich ist.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2955 von am Montag, 25. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ich verwende einige der Taschen zum Einkaufen, da diese recht gut in eine weitere Tasche passen, aber auch zum aufbewahren unterschiedlicher Sachen, habe ich sie im Gebrauch. Der Stoff ist ziemlich stabil, die Nähte gut verarbeitet und halten einige Kilos aus. Dank der Tragegriffe ist ein transportieren recht einfach über der Schulter oder wenn es nicht zu schwer ist, kann man diese auch in der Hand tragen. Die Griffe sind etwas breiter, schön weich und schneiden nicht in der Hand ein. Ich hatte schon einige Kilos hier drin, weder an der großen noch an den kleineren Taschen, ist jemals etwas gekracht oder der Stoff wurde beschädigt. Auch die Griffe sind bisher noch nie gerissen und sind sehr belastbar. Eine gut Verarbeitung der Nähte, kein loser faden oder ähnliches ist hier zu finden und auch saubere Nähte.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2954 von am Sonntag, 24. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Kanone ist zwar nicht besonders groß, doch sie funktioniert und schießt den schwarzen Speer auch ab, es fliegt nicht besonders hoch aber ist garantiert treffsicher :-) Das macht die Kanone zum Highlight für Kinder und mein Sohn setzt diese auch immer ein. Der Kanonier schafft es immer wieder die Kanone rechtzeitig zu zünden, daher haben Feinde keine Chance die Burg zu erobern. Meinem Sohn macht es richtig Spaß damit zu spielen, aber auch andere Ritter dürfen hier die Kanone verwenden und den Feind abschrecken damit. Der Ritter lässt sich mit den Armen gut bewegen, so kann er mit der Fackel die Kanone immer gut zünden und hält auch die Fackel sicher in der Hand. Auch der Speer wird sicher gehalten, gleitet nicht aus der Hand und er kann sogar damit gerade stehen. Sein Gleichgewicht verliert er nicht, hat einen guten Stand und ist auch sonst recht stabil. Ein gutes Material, es wird nicht brüchig und hält viele Jahre.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2953 von am Sonntag, 24. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Teile sind den Rittern schnell angelegt, dazu brauchen Kinder keine Hilfe und auch an Zeit, ist es kein enormer Aufwand. Durch die kleinen Waffen, kommt hier die Motorik gut zum Einsatz und die Kinder lernen dadurch, auch kleinere Dinge zu fühlen und anzustecken. Was meinem Sohn gut gelingt und nach dem die Ritter ausgestattet wurden, dürfen diese auch die Burg betreten. Beide Ritter üben miteinander, den im Kampf muss zusammen gehalten werden und man muss natürlich gut vorbereitet sein. Die Arme lassen sich gut bewegen, was recht hilfreich ist beim üben. Nette Gesichter haben beide Ritter, sind sehr stabil und auch robust gemacht, das Kunststoff hält einige Jahre und Kinder aus. Zum reinigen kann man dies in den Geschirrspüler geben, dort nimmt es keinen Schaden und wird gründlich sauber. Meinem Sohn gefallen beide Ritter, ihre Rüstung ist farblich gut gewählt und werden von einander dadurch gut unterschieden.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2952 von am Samstag, 23. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Aufbau ist rasch gemacht und mein Sohn kann das Set zu seinen anderen Höhlen machen und es integrieren in sein Spiel, er lässt sich immer etwas einfallen und spielt dann recht lange damit. Die Säbelzahntiger lassen sich gut bewegen, sie können laufen und sehen klasse aus. Passend zur Steinzeit und bewachen natürlich die kleine Höhle. Ein Skelett ist bereits vorhanden, die Tiger hatten hier volle Arbeit geleistet und man kann es komplett zerlegen. Auch dies bringt Spaß, dient meinem Sohn auch zur Dekoration seiner Steinzeit Sammlung. Optisch ist es klasse gelungen, ob nun das Skelett, die Säbelzahntiger oder gar die Jäger. Alles wird zum spielen verwendet und ist auch ideal für draußen. Ein stabiles Kunststoff Material, das hält Kinder locker aus und geht nicht in die Brüche, kann im Geschirrspüler gereinigt werden ohne das es dort Schaden nimmt. Auch die kleine Höhle ist optisch gelungen, etwas Grünzeug drauf und es wirkt hier wie in einer Wüste.

0 0 Teilen
Gefällt mir mittelmäßig Bewertung Nr. 2951 von am Samstag, 23. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Auf der nassen Haut verteilt es sich gut, es bildet einen leichten Schaum, der angenehm weich ist, was den Duft aber nicht besser macht, aber dafür die Haut mild gepflegt wird. Meine Haut wird hier weich, bleibt es auch nach dem Duschen und der Schaum löst sich gut mit Wasser von der Haut ab. Nach dem Duschen ist die haut weich, schön frisch sieht diese aus und trockene Stellen sind weg, separat eincremen musste ich mich hier aber nicht. Auch juckt meine Haut nicht und auch sonstige Allergische Reaktionen kommen hier bei mir nicht vor. Das Gel ist recht ergiebig, man braucht nicht viel von der Masse um sich gründlich damit zu waschen. Optimal bei trockener Haut und besonders im Winter.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2950 von am Freitag, 22. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Auf der Haut verteilt sich das Gel gut, es bildet sich ein Schaum, der recht zart und pflegend ist, meine Haut wird hier rasch weich und von der Trockenheit ist kaum noch was zu spüren. Meine Haut ist hier rasch entspannt, fühlt sich gleich besser an und wirkt auch sehr gepflegt. Der Schaum lässt sich rasch abspülen und hinterlässt ein frisches Gefühl. Eincremen musste ich mich nicht separat, die Haut ist auch nach Stunden angenehm weich und wird auch nicht trocken mit der Zeit. Die richtige Erholung im Winter für die Haut. Auch ist das Gel ergiebig, gut verträglich und löst keine Allergische Reaktion hier aus.

0 0 Teilen
Gefällt mir mittelmäßig Bewertung Nr. 2949 von am Freitag, 22. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ein paar Tropfen in das Wasser geben und ein Schaumberg entsteht oder etwas auf ein Lappen und es schäumt weich auf. Ein zarter und frischer Duft verbreitet sich, der leider so dezent ist, das er rasch verblasst und man blank das Geschirr waschen muss. Der Schaum ist aber angenehm weich, im warmen Wasser wird sämtlicher Schmutz von Töpfen und Pfannen genommen. Fett und Öl verschwinden hier rasch und zurück bleiben saubere und glänzende Kochutensilien. Der Schaum geht rasch ab mit Wasser und das Material ist sauber und glänzend, absolut Geruchs- und Geschmacks neutral. Ich verwende das auch gerne zum putzen unterschiedlicher Flächen, ob nun meine unterschiedlichen Böden, die Arbeitsflächen der Küche oder gar Flächen im Kinderzimmer, alles wird damit sauber und ein frisch geputzter Duft bleibt hier zurück. Auch wenn der Frühling aus bleibt, so finde ich das Spülmittel gut. Es greift die Hände nicht an und bringt auch keine Allergische Reaktionen.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2948 von am Donnerstag, 21. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Männchen muss hier natürlich erst mal ausgestattet werden, was Kinder alleine bewältigen und diesen ohne Hilfe komplett kleiden können. Geeignet ist das Set ab 4 Jahren, was ok ist solange die Kinder nichts mehr in den Mund nehmen und verschlucken könnten. Das Ankleiden geht einfach und mein Sohn hat es ohne Hilfe gemacht, er wird natürlich in die Ritterburg integriert und findet im Spiel überall Platz. Mein Sohn nimmt dies zum üben natürlich, damit der Krieger schön stark und Treffsicher wird, verwendet er auch die Standpuppe für den Krieger. In seiner Schutzkleidung ist dieser gut geschützt und steckt Rückschläge der Puppe ohne Schaden ein. Diese Standpuppe steht optimal, außer der Krieger holt zu einem kräftigen Schlag aus oder wuchtet sein Schwert heftig dagegen. Auch hier ist alles recht stabil, mein Sohn spielt immer gerne damit und freut sich über sämtliches Playmobil Utensil, was seine Sammlung wachsen lässt.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2947 von am Donnerstag, 21. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Sieb geht hier etwas nach unten, schön um Obst hinein zu legen oder gar etwas Früchte aufzutauen und diese lieben hier einzeln richtig gut. Ich habe Obst drin und in meiner zweiten Schüssel habe ich Brot drin, gerade wenn ich das auf den Tisch stelle, ist das Ideal. Durch die Löcher kommen Krümel und sonstige Flüssigkeiten, daher ist dies echt klasse zum auftauen und um Obst oder gar Gemüse drin zu lagern. Käme es dann zu Feuchtigkeitsbildung, kann es gut durch die Löcher tropfen und weder Obst noch Gemüse können anfangen zu schimmeln. Ich gebe alles in den Geschirrspüler, die Hitze hält das Material locker aus, wird nicht gebleicht oder sonst im Material beeinträchtigt. Der Glanz geht nicht verloren, es wird rasch sauber und es bilden sich hier weder Kalk- noch Wasserflecken. Es wird rasch trocken und das Material bleibt gut erhalten.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2946 von am Mittwoch, 20. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Hülle ist im Gegensatz zum Papier eine gute Erfindung, den man ist hier garantiert ohne Farbreste an den Fingern und der Stift ist zusätzlich geschützt. Die Hülle ist stabil, bricht nicht gleich wenn der Stift mal auf den Boden fällt und auch der Stift selber, geht hier nicht zu Bruch. Mein Sohn kann den Stift durch die Hülle gut halten, diese ist griffig und sorgt dafür, das man den Stift gut und sicher führen kann.Die Dose selber für die Stifte ist perfekt, den hier sind diese sicher untergebracht und auch vollzählig. Diese Dose ist ziemlich robust, klein und passt immer in die Schultasche hinein. Auch lässt sich diese vorne an der Klappe leicht öffnen und schließt auch sicher, so das der Deckel richtig geschlossen ist beim transportieren. Das Kunststoff der Stifte schützt hier vor Verfärbungen der Finger, was gut ist da diese Wasserlöslich sind und es beim schwitzen der Finger dann garantiert zum verfärben kommt.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2945 von am Mittwoch, 20. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Tasche lässt sich rasch aus dem kleinen Stoff Etui holen, ich habe es am Schlüsselbund hängen und immer dabei. Auch ein rasches verstauen ist hier natürlich möglich und man hat die Tasche immer dabei. Der Stoff ist dicht, nicht dick aber sehr stabil und fasst etwa 15 kg, was reichlich ist und durch einige Liter Milch oder Saft, der Stoff weder unstabil wird noch die Nähte von unten und seitlich platzen. Man kann durch die breiten Trägern oben, die Tasche gut tragen im gefüllten Zustand, ohne das die Griffe in der Hand einschneiden oder gar drücken. Ich finde das auch dieses Modell klasse verarbeitet ist, schöne Nähte die sorgfältig vernäht wurden und auch stabil sind. Am Haken der aus einem Kunststoff besteht, lässt sich der gefüllte Beutel oder Etui samt Tasche innen immer gut verstauen, es ist so klein das es in jede Hosentasche passt und kaum Platz einnimmt. Oder eben durch den Haken an den Schlüsselbund hängen ohne das es stört, da es klein und leicht ist.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2944 von am Dienstag, 19. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Bleistift hat eine Dreikant Form, so bekommen Anfänger ein schnelleres und sicheres Gefühl um einen Stift zu halten. Seitlich gibt es nicht nur das Gripp zum besseren Halt, sondern auch ein Feld für den Namen.Die Spitze ist hier nicht zu dick, schöne Bleistärke auch die Farbe(?), man kann hier dickere und dünnere Linien malen oder schreiben ohne Probleme. Die Mine bricht hier absolut nicht schnell ab, auch wenn mal etwas fester gedrückt wird hier. Spitzen lässt sich der Bleistift recht gut, die Mine bricht dabei nicht ständig ab und es lässt sich auch leicht mit entsprechender Lochgröße am Spitzer spitzen. Zumindest fällt es meinem Sohn recht leicht, den Stift zu drehen und spitzen. Durch die Kanten lässt sich der Stift auch gut in den Fingern halten und führen, man rutscht hier nicht ab durch den Gripp. Alle drei Dinge sind recht stabil, der Radiergummi bricht nicht auseinander und das Gehäuse des Spitzer ist robust.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2943 von am Dienstag, 19. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Da die Stifte recht leicht sind, können sie gut von meinem Sohn gehalten und auch geführt werden. Die Farben kommen hier ohne drücken gut zum Vorschein und man erkennt jede einzelne Farbe genau. Es lässt sich sogar weg radieren, was ja nicht jede Holzfarbe bietet und auch schmierig wird hier nichts. Die Farben sind nicht zu hell oder zu dunkel, perfekt finde ich und können deutlich auseinander gehalten werden. Die Striche damit sind in einer normalen Stärke, nicht zu schmal und auch nicht zu breit, etwas feineres lässt sich damit gut ausmalen ohne das es daneben geht. Die Minen sind recht weich, so das es keine harte Streifen oder ähnliches gibt und das Kind hat auch sonst keine Probleme damit.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2942 von am Montag, 18. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Teppich hat keinen rutschfesten Untergrund, man kann hier eine Gummimatte drunter legen, wenn man einen glatten Boden hat, wir haben ihn Teilweise unter der Couch liegen und ist somit gut fest und kann nicht wegrutschen hier. Der Teppich strahlt wärme aus, zumindest kommt keine Kälte durch den Teppich, es ist angenehm warm und man kann hier mit den blanken Füßen drauf laufen.Das Flor ist recht weich an den Füßen, ich laufe hier gerne drauf und nichts gibt es was hier unangenehm zu spüren ist unter dem Fuß. Auch ist dieser Teppich Fußbodenheizung geeignet, was wir aber nicht haben und auch so eine gute Wärme ausstrahlt.Toll ist hier das sich der Teppich gut absaugen lässt, gerade mit den Haaren meines Katers, diese fliegen überall herum und wenn er auf dem Teppich liegt, gibt es jede Menge Haare. Diese gehen recht leicht weg mit dem Staubsauger und auch strapazierfähig ist dieser. Das Flor tritt sich hier nicht flach und sieht auch nach einiger zeit gut aus.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2941 von am Montag, 18. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Farben hier sind schön kräftig, nicht zu schwach und auch nicht zu stark, man erkennt jede Farbe deutlich. Die Minen sind hier zum Glück etwas stabiler und neigen nicht dazu, im inneren zu brechen. Mein Sohn kann die Stifte gut halten, dafür sorgen hier auch die sechs Kanten, wäre es komplett gerundet, würden die Kinder hier oft dran abrutschen, was natürlich Unvorteilhaft wäre. Aber hier ist die Führung stabil und Krämpfe vom halten gibt es nicht in den Fingern. Auch sind diese recht leicht und somit können die Kinder immer gut und lange damit malen.Die Striche damit sind natürlich nicht ganz so fein, etwas dicker wie es bei solchen Stiften sein sollte und ich finde das optimal.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2940 von am Sonntag, 17. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Unten am weißen Rad wird der Klebestick nach oben gedreht, was gut gelingt und Kinder keine Mühe damit haben. Er lässt sich auch gut führen und auf das Papier oder ähnliches was geklebt werden soll, auftragen. Im nassen oder feuchten Zustand gibt es hier eine blaue Linie, was ich gut finde und die Kinder sehen ob der Kleber an der richtigen Stelle aufgetragen wurde. Mit dem trocknen, was recht schnell geht, wird alles transparent und ist nicht mehr zu sehen. Unterschiedliche Materialien lassen sich hier beim basteln zusammenkleben Ist der Kleber erst mal fest, dann hält es auch und Papier welches geklebt wurde, löst sich nicht und bleibt fest zusammen, er hält ziemlich gut und löst sich mit der Zeit nicht. Alles wird hier fest, deshalb muss es ein Markenartikel sein, da bei günstigen die Dauerhafte Haftung meist nicht vorhanden ist.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2939 von am Sonntag, 17. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Schneiden sind vorne gerundet, so das hier keine Verletzungsgefahr besteht und man sich nicht stupfen kann oder gar irgendwie stecken bleibt. Die Schneiden öffnen sich recht leicht, sind etwas scharf und haben keine mühe unterschiedliche Materialien wie Papier, Karton, Kunststoff und unterschiedliche Schnüre zu schneiden. Die Schnittstellen sind schön glatt und werden nicht gerupft, gerade Linien wo man etwas schneidet . Die Schneiden werden hier auch nicht stumpf, so das es für die Kindheit eine einmalige Anschaffung ist und der Preis völlig ok ist.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2938 von am Samstag, 16. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Milch bekommt hier etwas Farbe, ein leichtes braun vom Kakao, was nicht unappetitlich ist in der Milch, das Karamell tut das weitere und vermischt sich unter den Kakao. Was einen leckeren Geschmack gibt und man hier Karamell und Kakao schmecken kann. Die Flakes haben den selben Geschmack, von beidem nicht zu viel, ich finde den Kakao und Karamell Geschmack gleich und nichts dominiert hier. Auch finde ich das knusprige hier ziemlich lecker, leicht süßlich, nicht zu stark und macht Appetit auf mehr.Ein guter Geschmack der nicht auf Vollkorn hinweist und auch recht natürlich schmeckt und nicht künstlich.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2937 von am Samstag, 16. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Es ist schön knackig, zumindest wenn sie nicht zu lange in der Milch waren, dann ist es richtig frisch. Man schmeckt den Zimt recht gut, mir persönlich ist es nicht zu stark und auch die Süße ist ideal. Es schmeckt auch hier nicht nach einem gesunden Vollkorn Produkt, wie vorher auch, nur das es eben etwas gesünder ist. Ich finde den Geschmack recht natürlich, nicht zu süß und sehr gut bekömmlich. Für mich gibt es zum normalen Produkt kein Unterschied, es ist auch süßlich, schmeckt nicht nach Vollkorn und ist auch nicht pappig.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2936 von am Samstag, 16. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Sind die Vollkorn Kugeln in der Milch, wird diese etwas bräunlich, durch den Kakao was sich hier drin befindet und es lecker schokoladig macht, aber auch leicht süßlich. Weniger Zucker und etwas mehr Vollkorn, bedeutet nicht das es absolut nicht süß ist. Aber die Süße hält sich im Rahmen finde ich. Auch ist der Geschmack gar nicht nach Vollkorn, etwas schokoladig, schön knusprig solange sie nicht aufgeweicht sind und schmeckt einfach so, wie solch ein gutes Cerealien Frühstück schmecken muss. Ich finde nichts nachteiliges an der neuen Rezeptur. Es schmeckt nicht künstlich oder gar anderweitig schlecht, gut wie eh und je.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2935 von am Freitag, 15. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Duft ist nicht so leicht zu beschreiben, zumindest ist er nicht schwer, ich Stufe ihn zwischen leicht und mittel ein. Erst dachte ich das dieser Bitter ist, was es aber nur im ersten Moment scheint und er dann etwas fruchtig, blumig und edel duftet. Eine gelungene Komposition muss ich sagen, minimal süßlich und doch erfrischend, sehr excusiv finde ich den Duft und ist gut verträglich. Ich bin hier recht überrascht und habe ziemlich gefallen daran gefunden. Normal liebe ich süßliches, fruchtiges und blumiges, wenn es nicht zu stark ist. Hier ist die Stärke völlig gelungen, zumindest raubt er mir den Atem nicht, lässt mich nicht Husten und ist absolut gut in der Stärke. Auch in der Haltbarkeit bin ich recht zufrieden, wenn ich dies am Morgen auf die Haut mache, dann kann ich das am späten Nachmittag noch wahrnehmen, was ich ehrlich gesagt absolut nicht erwartet hatte. Er ist lange haltbar und auch gut zu riechen, ohne das man von diesem Duft die Nase voll hat mit der Zeit.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2934 von am Freitag, 15. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ein gutes Material der Mäppchen sollte es sein, was hier ist und auch die Verarbeitung davon ist sehr sauber und sorgfältig gemacht. Mein Jüngster bekommt den Reißverschluss ohne Mühe auf , da es ein guter Reißverschluss ist und hier die Zähne nicht herausfallen oder gar am öffnen hindern. Er bekommt hier alles rein was ein Grundschüler braucht und hat dann immer noch reichlich Platz. In seinem Schulranzen fällt die McNeill Schlamperrolle kaum auf und zusätzliches Gewicht hat er hier nicht zu tragen. Er findet den Style mit den Reifen Abdrücken gut und vergleicht es natürlich etwas mit den Cars, worauf ich nun nicht gekommen wäre. Er kann es auch gut in den Händen tragen und hat es besser im Griff, als ein normales Mäppchen, hier kann er dies mit seinen Händen gut umklammern, was bei einem normalen Mäppchen etwas schwer fällt. Er ist begeistert davon und froh das ich dies testen durfte.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2933 von am Donnerstag, 14. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Automat ist recht chic im Design, nicht so Rechteckig wie all die anderen Automaten welche es auf dem Markt gibt, das Abgerundete an der Klappe sieht modern aus. Auch lässt sich der Automat gut abwischen, da sich hier mit der Zeit etwas Staub absetzt und dann ist er wieder wie neu. Diesen Automaten samt Düfte gibt es in den Aktionswochen und nicht im Dauersortiment, aber der Verkaufsschlager war es diesmal nicht bei uns. Ich bin zufrieden mit diesem Gerät, er ist stabil und duftet gleichmäßig so wie er eingestellt ist. Auch ist er leicht zu bedienen und ziemlich zuverlässig.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2932 von am Donnerstag, 14. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Bis der Ritter komplett ausgestattet ist in seiner Rüstung, vergehen wenige Minuten und dieser ist komplett gekleidet. Recht leicht das gesamte Kostüm und ist ziemlich robust, ob nun draußen oder drinnen verwendet, es schützt das Kind etwas im Spiel. Der Helm ist etwas komisch, zu klein obwohl es doch für 8 jährige sein soll, auch schwitzt mein Sohn etwas darunter und daher kann ich den Helm hier absolut nicht empfehlen. Dafür aber den Rest, mein Sohn mag das Kostüm ziemlich gerne und spielt auch gerne damit, es kommt gut bei seine Freunde an und sie spielen gemeinsam damit. Pflegeleicht ist es auch, lässt sich einfach mit Wasser abwischen ohne das hier etwas beschädigt wird.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2931 von am Mittwoch, 13. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Am Anfang muss man etwas drücken, damit die Tinte des Kugelschreiber heraus kommt und sich unten an der Spitze verteilt zum schreiben. Da ich vier unterschiedliche Farben habe, rot, blau, grün und schwarz, gibt es hier natürlich entsprechende Farbe beim schreiben. Der Stift ist recht gut zu halten, man rutscht hier nicht ab und er liegt gut in der Hand. Lässt sich gut führen und schmiert hier auch nicht. Es ist recht weich wenn man damit schreibt, es gibt auch Kugelschreiber, die etwas hart schreiben, was hier aber nicht ist und ich mit diesen Stifte gerne schreibe. Sie halten ziemlich lange und laufen auch nicht aus. Zudem ist die Spitze vorne mit einem Deckel geschützt, so kann mein Großer diese ohne Bedenken in sein Mäppchen machen und im inneren wird nichts verschmiert. Die Farben sind deutlich zu erkennen, die Dicke der Stricke ist nicht zu schmal und deutlich zu sehen, so wie die Farben auch.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2930 von am Mittwoch, 13. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Gel oder die Masse verteilt sich ziemlich gut im laufenden Wasser, es löst sich rasch auf und bildet einen wahnsinnigen Schaumberg. Der Schaum ist weich und pflegend, sehr beständig auch und reizt die Haut absolut nicht. Das Wasser ist angenehm weich, man spürt hier sofort eine milde Pflege der Haut, da hier etwas Feuchtigkeitsmilch drin ist, wird die Haut auch rasch weich. Es ist eine besondere Weiche der haut, es fühlt sich an wie eine sehr gut eingecremte Haut, die auch rasch entspannt ist, sich die nötige Feuchtigkeit hier holt. Es ist absolut gut verträglich, die Haut wird hier sehr mild gereinigt und gut gepflegt, dazu noch der unheimlich gute Duft und das Winterbad ist völlig gelungen. Nach dem Bad brauche ich mich nicht separat eincremen, die Haut ist weich und gut mit Feuchtigkeit versorgt, juckt nicht, es spannt nicht und auch sonstige Allergische Reaktionen treten hier nicht auf.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2929 von am Dienstag, 12. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Shampoo lässt sich im nassen Haar gut verteilen, es schäumt etwas auf und pflegt hier recht sanft. Der Schaum ist angenehm weich und macht die Haare etwas weicher. Alles lässt sich auch gut ausspülen, ein leichter Glanz ist im Haar und es sieht gesund aus. Der Duft ist fast gar nicht wahrzunehmen, was mich wenig stört und ich mich trotzdem frisch fühle auf dem Kopf. Die Haare sind gut gepflegt damit, schön gewaschen und glänzen auch im trocken Zustand. Sie sehen recht gesund aus, lassen sich gut kämmen ohne das ich stets eine Spülung anwenden muss.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2928 von am Dienstag, 12. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Eine tolle Idee die Linsen hier in das Ei zu tun, es ist zwar alles ziemlich süß, aber beim Essen habe ich die Waage nicht neben mir und kann mir dies erlauben. Alles ist gut verträglich, zumindest bei mir hatte alles gestimmt, ob nun geschmacklich oder gesundheitlich, wie für mich gemacht. Verdauungsprobleme hatte ich auch keine, keine anderen Allergischen Reaktionen und war damit recht zufrieden. Gut ich hätte es lustiger gefunden wenn man zu den Linsen ein kleines Kunststoff Tier getan hätte, aber das auf der Folie muss nun reichen. Egal wer dies auch immer vernichtet, man hat dann 50 g Schokolade zu sich genommen, welche unheimlich süß und lecker ist. An Ostern darf man das auch und zum testen, darf es auch vor Ostern sein :-)

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2927 von am Montag, 11. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Den Metall Korb fülle ich mit einer Packung Ostergras, was dann recht toll aussieht, die Osterhasen und Eier kann ich schön rein stellen, ohne das der Korb umkippt. Am Henkel lässt sich der Korb gut tragen, was praktisch ist um ihn im Garten zu verstecken, durch die Feuchtigkeit rostet dieser nicht und auch die Motive lösen sich hier nicht ab. Selbst Beulen bekommt er keine, das Fassungsvermögen ist recht groß und kann hier einiges rein packen an Osterzeug. Der Filz Korb ist weniger stabil, ideal um ihn auf einer harte Fläche zu stellen und dann mit dem Osterzeug zu füllen. Man kann die Osterhasen und Kleinkram schön am Rand entlang verteilen und bis zur Mitte hin befüllen. Zum Schluss wickle ich das ganze in Celufan Papier zum verschenken.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2926 von am Montag, 11. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Hasen wurde hübsch gestaltet, ein niedliches Gesicht haben alle drei und natürlich haben diese Augen, Ohren und eine Schnuffelnase bekommen. Die Ohren sind bei den grauen richtige Löffel und daher etwas länger gestaltet, hingegen beim braunen, sind diese etwas kürzer gehalten. Die Hasen sind hier etwa 11 cm hoch, also nicht zu klein und dienen bei mir zur Osterdekoration, wo es recht hübsch aussieht. Sie lassen sich gut vom Staub befreien und sitzen auch ziemlich gut auf ihren Grasflächen. Zumindest kippt hier keines um und schauen Oster gerecht süß und freundlich drein. Das Material ist stabil, zumindest solange es nicht auf den Boden fällt und auch die Farbe verblasst hier nicht. Diese bleibt gut erhalten und für alle sichtbar. Das Schild des braunen Hase, ist dann auch ein Osterei, welches die nette Aufschrift trägt.

1 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2925 von am Montag, 11. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Burg hat oben einen roten Griff, der lässt sich nach oben ziehen, um die Burg zu öffnen, an beiden Seiten kann man die Mauern auseinander stellen und hat eine Vorder- und Rückansicht der Burg. In der Rückseite gibt es natürlich einige Innenräume, dort können sich die Ritter positionieren oder zu einem Tratsch aufhalten. Durch das Burgtor, welches am Ketten heruntergelassen wird, kann das Pferd stolzieren und samt Ritter auf dem Rücken in die weite Kriegswelt ziehen. Oben auf den Türmen hüten hier natürlich Ritter die Burg und spähen nach feindlichen Kriegszügen, die wo möglich diese Burg angreifen möchten. Um sich wehren gibt es ein Katapult, welches mit goldene Wurfgeschosse gefüllt wird und dann abgeworfen werden kann. Mein Sohn hat hier mächtig Spaß, die Fantasie kennt hier keine grenzen und ganz im Unterbewusstsein, wird hier einiges der Kinder trainiert.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2924 von am Sonntag, 10. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Im Allgemeinen sind die Senseo Pad Maschinen recht einfach in der Handhabung, hatte man eine davon, kennt man bei jedem weiteren Modell die Funktionen was sich nicht ändern wird. Auch das nicht zu große Design ist gut gelungen, hat etwas von den alten Modellen und wurde erfolgreich aufgepeppt und der heutigen Zeit entsprechend gestaltet. Das Panel ist wirklich gut gelungen, das gibt der Maschine das gewisse etwas, was es in der Zeit recht modern darstellt finde ich. Sie ist leise beim brühen, das Aufheizen bekommt man hier kaum mit und geht auch recht schnell, zudem schaltet sich diese nach 15 Minuten alleine aus. Bei den Vorgängern waren es 30 Minuten bis zur Abschaltung, auch hier hatte man die Zeit etwas eingeschränkt damit Strom eingespart werden kann. Die Maschine ist recht schnell brühbereit, daher schadet diese Abschaltung gar nicht. Der Kaffee kommt zuverlässig aus dem Auslauf, dieser hat die gleichen und gleichmäßigen Strahlen und das behält die Maschine auch bei.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2923 von am Samstag, 09. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Wenn ich den Tortenboden fertig habe, lege ich diesen Ring um, je nach Torte um den Boden oder eben oben auf den Boden, dann fülle ich die Masse ein, ohne das hier etwas unter dem Ring herausquellen kann und stelle es dann kalt. Ist die Masse fest, kann ich mit einer nassen Messerklinge im Rand am Ring herumfahren um die fertige Masse vom Ring zu lösen. Was recht gut geht und mir die Füllung nicht am Ring anhaftet. Der Ring lässt sich ohne Probleme öffnen und schließen oder größer und kleiner stellen, was praktisch ist da ich für mehrstöckige Torten natürlich unterschiedliche Durchmesser brauche. Zum reinigen kann ich es in den Geschirrspüler geben, dort wird es rasch sauber und es bilden sich keine Wasserflecken. Auch rostet es nicht und bleibt schön glänzend.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2922 von am Samstag, 09. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Masse kommt hier gut aus der Tube, lässt sich im nassen Haar gut verteilen, ich gebe dies in meine Haarlänge und nicht an oder in den Haaransatz. Dort darf es dann für 2 Minuten wirken, da recht dünnes und feines Haar habe, darf es hier nicht zu lange drin sein.Ein Duft ist hier kaum zu vernehmen, was aber nichts macht und es auch so angenehm ist für mich. Die Spülung lässt sich leicht ausspülen, meine Haare sind im nassen Zustand angenehm weich, nicht zu weich und fühlen sich gut an. Das Haar lässt sich auch gut föhnen, auch hier wird es nicht zu leicht und elektrisiert nicht. Die Frisur bleibt gut sitzen, ein guter halt und fällt nicht zusammen. Das Haar glänzt etwas, sieht recht gesund und gut gepflegt aus. Auch finde ich diese Spülung ergiebig, mir reicht diese lange und trage sie maximal 2 mal in der Woche auf.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2921 von am Freitag, 08. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Diese brauche ich zum Beispiel in meiner Kodak Kamera, MP3 Player, Fernbedienungen und weiteres wo man Batterien einlegen muss. Ich habe bisher recht gute Erfahrungen mit den Kodak Max Batterien gemacht, meiner Erfahrung nach halten die etwas länger als die normalen. Zumindest sind unsere Geräte und Utensilien lange mit guter Leistung versorgt. Sind diese leer, dann funktioniert entsprechendes Gerät abrupt nicht mehr und man muss diese auswechseln. Entsorgt werden diese natürlich nicht im Hausmüll, sondern in einer Batterie Box, welche in herkömmlichen Geschäften steht. Diese Batterien laufen nicht aus, zumindest konnte ich bisher nirgends feststellen das Batteriesäure in den Geräte bzw. Batteriefächer ist noch an den Batterien. Auch wenn Geräte etwas länger gelegen sind, ist hier keine Batteriesäure zu sehen, die Batterie ist am + und – Pol trocken und nichts grünliches oder weißes.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2920 von am Freitag, 08. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Zähne lassen sich hier gut auseinander drücken und an der nassen Kleidung am Wäscheständer befestigen, sie halten gut und die Wäsche bleibt gut hängen. Das Material bleicht nicht von der Sonne aus, die Feuchtigkeit wird durch das Kunststoff nicht aufgesaugt und halten sehr gut. An der Kleidung gibt es davon nicht besonders stark einen Abdruck und lassen sich auch gut von der trockenen Wäsche lösen. Die Feder bleibt an der Klammer gut fest und löst sich hier nicht, ich hatte da schon etwas teure Produkte, wo sich die Feder rasch gelöst hatte. Hier ist das der Fall nicht. Ich finde das Material recht robust, egal welches Wetter draußen ist, wo meine Wäsche auf dem Balkon steht. Die Klammern werden nicht spröde, brechen auch nicht wenn man sie auseinander drückt. Mein Kater nimmt die Klammern mit den Zähnen, drückt diese zusammen und hängt mir die Wäsche ab, auch da geht nichts kaputt. Selbst wenn sie auf den Fliesenboden fallen, zerbrechen diese nicht.

1 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2919 von am Donnerstag, 07. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Wie diese eingelegt werden sollte klar sein und schildere ich nicht, wir brauchen diese für den MP3 Player, Lego Lampen, Fernbedienung und vieles mehr, da zu diesem Preis anderweitig kein Vorrat zu bekommen war, bin ich richtig glücklich gut ausgestattet zu sein damit. Somit hat mein Sohn immer Licht in seiner Lego Lampe, die Fernbedienungen laufen lange ohne schlapp zu machen und alles ist lange im grünen Bereich. Die Batterien passen natürlich richtig gut in ihre Einfassungen der Geräte und liefern dann für viele Stunden Energie. Diese halten unterschiedlich lange, da jedes gerät einen anderen Verbraucht hat und entsprechend schneller durch häufigen Gebrauch und mal langsamer durch wenig Verwendung, dann aufgebraucht sind. Je nach Energiequelle merkt man die Leere dann an der Intensität der Bereitschaft und muss diese Batterien dann auswechseln. Aber ich meine das diese Max erheblich länger halten als die normalen, zumindest leuchten gerade die Lampen meines Sohnes.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2918 von am Donnerstag, 07. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Gelb sieht man nicht immer so gut weil es recht grell ist, was auch hier der Fall ist und ein strahlendes Gelb abgedruckt wird. Ein freundliches Gelb ist das, was man dann auch erkennen kann. Je nach Druckstärke, ist es besser und mal schlechter zusehen, aber mit etwas Mühe, bekommt man auch schmal gedrucktes entziffert. Ich finde das Gelb toll, sauber gedruckt und ist auch sehr schnell trocken bis der komplette Druck, aus dem Drucker kommt. Auch sonstige Bilder lassen sich mit dem Gelb gut verzieren, sieht gleich freundlicher aus. Etwa 150 Seiten kann ich mit diesen 6,6 ml bedrucken, bevor sie leer geht, in dieser Zeit ist sie recht zuverlässig und druckt alles gleichmäßig. Es gibt keine schwächere oder stärkere Druckergebnisse damit, alles ist gleichstark bis zum Schluss. Die angebrochene Patrone, sollte in etwa 6 Monaten aufgebraucht werden, da diese sonst eintrocknen könnte.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2917 von am Mittwoch, 06. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Je nach dem wie viel farbiges man hier druckt, reicht solch eine XL Variante für etwa 150 Seiten, kommt auch auf die Größe des Druck an, aber daran kann man sich gut Orientieren finde ich. Ich komme lange mit dieser hin, 6,6 ml reichen mir ziemlich lange und ich drucke recht viel aus. Die geöffnete und eingesetzte Patrone, sollte innerhalb 6 Monaten verbraucht werden, da diese sonst eintrocknen könnte. Magenta ist ein schönes Rot, ich mag diese freundliche Farbe und ist nicht zu hell oder gar zu dunkel. Der Druck wird mit dieser Farbe etwas peppiger und sieht richtig toll aus. Ob nun ein normaler feiner oder dicker Druck, die Farbe ist immer gleich stark und schmiert hier auch nicht. Der Druck ist komplett trocken, wenn ihn der Drucker auswirft. Auch ist der Druck schön gleichmäßig, nicht verschieden in der Farbstärke und gut ersichtlich.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2916 von am Mittwoch, 06. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Docht nimmt die Flamme rasch an und lässt dann das Wachs ringsherum flüssig werden, was den Duft auslösen lässt. Die Flamme sticht nicht zu arg nach oben und hält sich normal in der Größe, so das ein flackern durch Luftzug, nichts anbrennen lässt. Das Glas ist recht dick und hält die entstehende Wärme locker aus und lässt das Glas nicht zerspringen oder gar platzen. Auch praktisch am Glas, der dicke Boden, so wird der Tisch nicht beschädigt und Wachs läuft auch nicht herunter. Löscht man die Kerze, so entsteht kein Qualm, das Wachs festigt sich wieder und wird bei weiterer Verwendung wieder schön flüssig. Der Docht lässt sich immer und immer wieder gut anzünden, bricht nicht ab und löscht sich auch nicht durch das Wachs. Diese Kerze brennt etwa 30 Stunden, was völlig im Rahmen ist und auch ausreichend für mich. Die Kerze löst fast komplett auf, so das man hier kaum etwas zum entsorgen hat.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2915 von am Dienstag, 05. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ich muss sagen das der Becher ziemlich gelungen ist, er fasst einiges an Inhalt zum aufbewahren, er ist auch gut griffig und gleitet nicht aus den Händen. Das Material bremst etwas ab, gerade wenn man feuchte Hände haben sollte, liegt er gut in der Hand. Eine Reinigung braucht er nicht, Das Material ist stabil und nimmt absolut keine Gebrauchsspuren an, verformt sich nicht und kommt Optisch gut an. schmutzig wird er nicht und wen sieht man das auf Schwarz eh nicht. Der Becher steht hier recht gerade und rutscht auch nicht von der Stelle weg, sieht recht gut aus finde ich und man kann viele Stifte, Scheren oder sonstiges hier rein stellen. Der Becher fällt hier nicht um, wenn das Gewicht der Stifte nicht gleichmäßig verteilt ist. Der Becher macht sich gut auf jedem Tisch, besonders meine Söhne sind hin und wg von dieser Aufbewahrung und haben unterschiedliche Sachen drin.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2914 von am Dienstag, 05. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Feuer braucht man immer und hier drückt man mit etwas Kraft auf den automatischen Knopf und die Flamme kommt durch die Öffnung. Die Flamme lässt sich hinten am Schieber regulieren und je nach Bedarf Größer/ Kleiner stellen, was geht recht leicht finde ich. Aber das drücken der Taste ist etwas schwieriger, ist auch gut, somit haben Kinder keine Chance das Feuerzeug an zu bekommen. Unten kann man das Feuerzeug mit normalem Gas nachfüllen, die Öffnung passt auf eine Handelsübliche kleine Gasflasche. Der Flaschenöffner der unten am Feuerzeugboden integriert ist, öffnet hier alle Deckel und gibt nicht nach. Dieser ist schön robust und hält recht lange und wetzt sich hier auch nicht ab. Das Feuerzeug ist praktisch, zwar nicht für die Tasche aber für Diebe, den das wird garantiert nicht „versehentlich“ in die Tasche gesteckt und hat Wiedererkennungswert :-)

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2913 von am Montag, 04. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Föhn lässt sich unten am Griff gut halten, da er nicht zu schwer ist, auch die Schieber und Schalter lassen sich Einhändig gut bedienen während man hier am Föhnen ist. Diese liegen schön nebeneinander und können gut mit dem Finger erreicht und betätigt werden. Meine Haare werden damit recht schnell trocken, nicht so durcheinander gewirbelt durch die Einstellungsstufen und werden hier auch nicht verbrannt. Föhnt man sich die Haare, so muss man darauf achten, das es zum Kopf hin, etwas Abstand gibt und die Haare nicht vorne in den Föhn gelangen können oder gar Verbrennen. Diese Sicherheitshinweise müssen immer beachtet werden, damit die haare nicht beschädigt werden können. Der Föhn ist schön handlich, man kann damit gut umgehen und ist auch leicht zu reinigen, hinten lässt sich das Gitter abnehmen, den mit der Zeit setzt sich der Staub etwas in den Gittern ab und so lässt es sich gut beseitigen. Aber dann die Abdeckung erst trocknen lassen, bevor dieser wieder aufgesetzt wird.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2912 von am Montag, 04. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ein Cyan ist ein blauer Ton, meiner ist hell, nicht zu hell und ist schön zusehen wenn etwas gedruckt wird, auch hier gibt es unterschiedliche Cyan Stärken. Der Druck ist schön sauber und auch gleichmäßig, die Stärke der Farbe beim drucken ist gleich und nicht verschieden stark. Auch trocknet es ziemlich schnell, so das man hier nichts verschmieren kann, wenn der fertige Druck, aus dem Drucker kommt. Die Farbe ist ersichtlich, nicht zu schwach oder gar ungleichmäßig gedruckt. Es ist sauber, kräftig und ersichtlich. Die Patrone sollte geöffnet innerhalb von 6 Monaten verbraucht werden, da diese sonst eintrocknen kann und dann nicht mehr zu verwenden ist, was bei uns kein Problem ist, da ich für meine Söhne und mich selber viel drucken muss. Eine XL Patrone reicht etwa für 150 Seiten, je nach Druck kann es mehr oder weniger sein, aber diese Orientierung ist richtig.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2911 von am Montag, 04. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Druck mit dem schwarz ist sauber, schön schwarz natürlich und das auch kräftig, es ist nicht ein grau, sondern ein schönes dunkles schwarz, wie man es kennt. Auch verschmiert der Druck nicht, den die Tinte ist trocken, wenn das Blatt mit dem Druck heraus kommt und kann so nicht schmieren. Auch bleib die Farbintensität erhalten und verblasst nicht, wenn die Patrone abnimmt und sich leert. Auch werden alle Umrisse und Ziffern schön sauber gedruckt so wie es auf der Vorlage ist. Öffnet man die Patrone, dann sollte diese in 6 Monaten aufgebraucht werden, da diese sonst eintrocknet und nicht mehr zu gebrauchen ist. Vom Druck der Blätter oder Seiten her, hält mir solch eine XL Patrone für etwa 200-300 Blatt, was recht viel ist, kommt auch drauf an, was für ein Druck es ist. Die allerersten Patronen halten nicht so lange, da die Farbe aufgenommen wird im Drucker und dies speichert, was aber nur bei den allerersten ist und weitere normal halten und aufgebraucht werden können.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2910 von am Samstag, 02. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ein kleines Smartphone das in einer Tasche völlig untergeht, es ist klein und handlich, liegt gut in der Hand und funktioniert recht gut. Nicht nur gut, auch schnell, nur muss man sich hier an den Pen gewöhnen um SMS schneller zu schreiben oder sonstiges damit zu tun. Der Finger ist nicht immer angebracht. Es lässt sich gut und leicht steuern, hat alles dran was man so braucht mit einem Mobilen Büro. Das Display ist recht groß, schön ersichtlich und dargestellt alles. Die Funktionen sind ziemlich schnell, die Einstellungen dürften für jeden verständlich und auszuführen sein. Die Widgets lassen sich manuell rasch versetzen und dorthin positionieren wo man möchte. Es gibt nichts was das Handy nicht hat, funktioniert immer und ganz ohne Abstürze oder sonstige negative Beeinträchtigung. Das Display spiegelt nicht obwohl es glänzend ist, kommt hier kein Lichteinfluss der die Darstellung blendet und man hier nichts mehr sehen kann.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2909 von am Samstag, 02. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ich bin hier absolut froh das ich mich für dieses Gerät entschieden habe, er passt prima auf meinen Schreibtisch, ohne das er zu viel Platz einnimmt oder mich gar blockiert. Er war sehr leicht zu installieren und konnte ich ohne die Hilfe meines Mannes. Ist alles installiert durch die CD, das alte Drucker Programm gelöscht, so gibt es in den Einstellungen natürlich nun diesen Drucker. Er druckt, scannt und kopiert ohne Mängel, recht schnell und sauber auch. Das Touchpad ist sehr einfach zu bedienen, reagiert auf leichtes berühren und führt alle gewünschte Funktionen aus. Hinzu kommt die leichte Menüführung durch das Display, dies ist nicht zu klein und nicht zu hell, zeigt einem durch Schrift und Zeichen welches Menü oder Funktion es hier gibt. Es ist gut einsehbar finde ich und auch Nachts im Dunkeln, lässt es sich prima einsehen und bedienen. Viel Strom braucht er auch nicht,

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2908 von am Freitag, 01. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Anmeldung war hier recht schnell gemacht, so das man gleich los legen konnte mit berichte posten und jeder Bericht wurde dann gleich auf Facebook eingesetzt. Der Erste Bericht war mit einer Freundlichen Begrüßung und Anrede mit dem eigenen Namen. Was ich persönlich recht nett finde. Ich hatte mich hier gleich zurecht gefunden, da es übersichtlich gestaltet wurde. Natürlich kommt es gerade am Anfang vor, das andere um Hilfe bitten und man recht schnell, eine Nachricht im Postfach findet. Die Ladezeiten sind hier zügig, es gibt keine Probleme mit der Weiterleitung in andere Kategorien, alles wird unverzüglich, sauber und klar dargestellt. Das berichte vom Support freigeschaltet werden, stört mich persönlich gar nicht, den das geht innerhalb weniger Minuten. Der Support ist freundlich und hilfsbereit, beantwortet Anfragen schnell, so das kaum Wartezeiten auftreten und man auch eine hilfreiche Antwort bekommt.

0 0 Teilen
Gefällt mir mittelmäßig Bewertung Nr. 2907 von am Freitag, 01. März 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Da mein Tag recht straff organisiert ist im Zeitplan, wäre eine Lotion für mich am besten, wenn diese bereits schon eingezogen ist- bevor ich sie überhaupt schon aufgetragen habe. Doch leider gibt das unsere Beauty Industrie noch nicht her und so teste ich mich durch unterschiedliche Body Lotionen die meine Haut gut pflegen. Eine gute Pflege muss sein, das mit herrlichem Duft was ich gerne nasche, deshalb auch diese Sorten Wahl. Eine weiße und schmale Creme Wurst kommt aus der Tube, der Strang lässt sich gut auf der Haut überall positionieren und auch verteilen. Sie ist angenehm weich, nicht zu dünn oder gar fettig. Aber hinterlässt nach dem eincremen einen weißen Film, der partout nicht einziehen möchte. Was ich absolut gar nicht leiden kann und muss mich cremen wie blöd, damit diese Lotion endlich so einzieht, das ich mich anziehen kann. Was echt etwas dauert! Der Duft ist am Anfang ziemlich kräftig, Schokolade dominiert und ist deutlich zu schnuppern.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2906 von am Donnerstag, 28. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Im nassen und frisch gewaschenem Haar verteile ich etwas von der Spülung, in den Haarspitzen. Dies geht recht leicht und ist auch recht ergiebig anzuwenden. In wenigen Minuten der Einwirkzeit, werden die Haare angenehm weich, nicht zu weich und alles lässt sich gut ausspülen. Der Duft ist angenehm, frisch und ansonsten lässt er sich nicht recht zuordnen, aber gut erträglich und angenehm. Meine Haare sind weich im nassen und trockenen Zustand, sind nicht zu leicht und lassen sich ohne Probleme frisieren. Die Frisur fällt nicht zusammen und bleibt einige Stunden gut erhalten. Gut verträglich auch, zumindest konnte ich keine Nebenwirkungen feststellen, weiche und gepflegte Haare die etwas Glanz und kraft bekommen haben. Ich bin recht beeindruckt von der Eigen Marke hier, besser kann ein Friseur Produkt nicht sein und ist auch sein Geld wert. Gut ist hier auch die weiche Tube, man bekommt hier alles und restlos heraus gedrückt.

0 0 Teilen

Balea (dm) Balea Creme-Öl Bad Cassisöl & Milchprotein

Gefällt mir Bewertung Nr. 2905 von am Donnerstag, 28. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Meine Haut wird hier recht mild und sanft gepflegt, auch der Schaum ist nicht aggressiv und pflegt die haut. Man wird hier richtig erfrischt und bekommt eine zarte Haut davon. Nach dem baden muss ich mich nicht eincremen, den das Öl in den Inhaltsstoffen, versorgt die Haut mit ausreichender Feuchtigkeit und angenehme Pflege. Die Haut trocknet nicht aus, sie bleibt stunden nach dem Bad schön gepflegt, sieht gesund aus und ist nicht schmierig oder ähnliches. Allergische Reaktionen gibt es keine, alles ist gut verträglich und auch ergiebig ist das Bad. Ich gebe dies in mein laufendes Wasser, dort verteilt es sich rasch und es bildet einen weichen und luftigen Schaum. Das Wasser ist angenehm weich und man fühlt sich richtig wohl darin. Die Masse löst sich auch schnell auf, das mag ich besonders an solche Produkte und punktet damit voll. Wer nun glaubt das hier Ölaugen auf der Oberfläche sind, der irrt sich, Öl ist hier nicht zu sehen oder gar zu spüren durch etwas schmieriges.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2904 von am Mittwoch, 27. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Gel ist recht cremig, lässt sich gut auf der haut verteilen und lässt die Haut weich werden, durch den Schaum der sich leicht bildet. Schön zart und luftig ist der Schaum, die Haut wird recht zart gepflegt und keineswegs gereizt. Meine Haut ist damit nicht nur entspannt, auch herrlich erfrischt wurde sie. Der Schaum lässt sich gut abwaschen,, nichts bleibt hier haften und löst sich völlig. Extra eincremen muss ich meine Haut nicht, diese ist wunderbar weich und keine Spur von trockene oder gar gereizte Stellen. Der Duft ist etwas exotisch, aber völlig passend zum Produkt und zu Hawai, etwas fruchtiges wie Ananas ist gut zu riechen, leicht säuerlich, mild und etwas süßlich. Leicht wahrzunehmen ist hier auch Kokosduft, was wunderbar harmoniert zusammen und man vom Duft völlig in Hawai steht. Sehr gut gelungen finde ich den Duft, frisch, fruchtig und entspannend, auch natürlich finde ich ihn.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2903 von am Mittwoch, 27. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Spülmittel schäumt unglaublich, der Schaum ist aber weich und reinigt das Geschirr, Fett und Öl Reste lassen sich von unterschiedlichem Material gut reinigen. Es bleiben keine Spuren auf den Materialien zurück, weder Fettspuren noch sonstige Essensreste bleiben haften. Gläser werden hier schön klar, nicht trüb oder gar mit Schmier Spuren versehen, alles lässt sich gut mit klarem Wasser abspülen und nichts bleibt darauf zurück. Alles was mit diesem Spülmittel gereinigt wird, glänzt sehr schön, hat keine Spuren und es schmeckt auch absolut nichts nach Beeren oder Spülmittel. Es ist auch ziemlich ergiebig, mir reichen diese 500 ml recht lange und der Duft haftet lange in der Luft. Auch reinige ich damit unterschiedliche Flächen der Küche, das Ceran Feld wird damit sauber und glänzend, meine PVC und Parkett Böden werden damit gereinigt. Auch im Garten wird es eingesetzt zur Reinigung der Gartenmöbel und auch hier wird alles sauber und glänzend.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2902 von am Mittwoch, 27. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Bad ist fast schon cremig, schön mild und pflegend, ein unheimlicher Schaumberg bildet sich hier, der bestehen bleibt bis zum Ende des Bades. Im laufenden Wasser verteilt sich das Gel gut, löst sich auch rasch und vollständig auf. Die Haut wird hier angenehm weich und fühlt sich durch die Feuchtigkeitsmilch, schön zart und wie gecremt an. Entspannt ist die haut hier alle mal, sie ist angenehm weich, schön gepflegt und das hält sich auch nach dem Baden lange an. So das man hier nicht separat eincremen muss, die Haut ist mit genügend Feuchtigkeit versorgt und bedarf keiner separaten Pflege. Im ersten Moment duftet es recht gut nach Kokos, doch das verzieht sich recht schnell, so das der Geruch bis zum Ende des Bades, recht neutral ist. Was ich schade finde, aber trotz des schnell verblassten Duftes, gibt es eine herrliche Entspannung.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2901 von am Dienstag, 26. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Meine Haare werden damit angenehm weich, würde ich das Produkt nun zum Himmel hoch loben, dann würde ich völlig übertreiben, das ist keinem Friseur Produkt gleich zu setzen. Eine ganz normale Spülung die absolut keine Wunder vollbringt, glänzendes und weiches Haar, das aber natürlich nicht voller wird. Es ist gut verträglich, zumindest hatte weder meine Kopfhaut noch meine Haare etwas zu meckern. Die Kopfhaut trocknet nicht aus, ist schön gepflegt und nicht geschädigt, die Haare fallen auch nicht aus und sind angenehm weich. Der Duft ist recht angenehm, leicht süßlich, weder blumig noch fruchtig, aber recht angenehm und ziemlich schwierig, den Duft etwas bestimmten zu zuordnen. Aber ein angenehmer, etwas eleganter Duft, der nicht aufdringlich ist und sich im frisch gewaschenen Haar etwas hgält.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2900 von am Dienstag, 26. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ich trage es natürlich im Gesicht auf, es ist recht kühl und wirkt erfrischend, was ich gut finde und dann lässt es sich gut verteilen. Das Gesicht glänzt etwas im ersten Moment und dann zieht das Serum komplett ein. Zurück bleibt eine weiche Haut, die recht frisch aussieht, entspannt und gut mit einer Feuchtigkeit versorgt. Ich finde den frischen Teint recht gut, man wirkt etwas jünger oder eben auch fitter als man sich gerade fühlt. Auch scheint es so, das die Haut recht gleichmässig ist, eine Wirkung des Serum tritt also gleich nach der Anwendung auf, was ich gut finde und dies auch länger ersichtlich ist. Kleine und mildere Fältchen fallen kaum noch auf und scheinen etwas geglättet, auch wenn es nur in der Einbildung ist, aber man sieht hier tatsächlich frischer und gesünder aus.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2899 von am Montag, 25. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Toll ist hier das es sich prima in die anderen Sets integrieren lässt, mein Sohn hat hier schon einige Sets, die aus der Zeit stammen und er auch dieses integriert. Die Jäger gehen gemeinsam auf die Jagd, was natürlich Spaß macht da die Jäger etwas beweglich sind und alle unterschiedliche Jagd Werkzeuge haben. Der Wolf geht hier natürlich auch mit, den ein Beschützer muss ja her und auch dieser wird von meinem Sohn in das Spiel integriert. Das Zelt kann auf zwei unterschiedliche Weise dargestellt werden, einmal das Mammut Skelett alleine und einmal mit dem braunen Zelt drauf. Die Teile des Mammut lassen sich hier gut bewegen, so das es stets eine andere Stellung einnehmen kann. Das Playmobil ist hier ziemlich robust, auch wenn es mal härte damit zugeht,geht es hier nicht gleich in die Brüche und hält einiges aus. Auch lässt es sich gut reinigen unter dem Wasser, so das es immer sauber ist.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2898 von am Sonntag, 24. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Tritt man auf den Teppich, dann ist es angenehm weich, mein Nachbar unten drunter hört uns nicht beim laufen, da er schön dämmt. Auch ist er wärmend, das Flor auf dem Teppich ist durch das kuschelige angenehm warm an den Füßen, von unten lässt dies keine Kälte hoch dringen. Was ich gut finde. Auch liegt der Teppich gut auf dem Boden, von alleine rutscht er nicht weg, aber wenn der Kater sein Wettrennen durch den Flur macht, wird dieser etwas verschoben. Aber beim laufen besteht hier keine Gefahr, das man ausrutscht und auf der Nase landet. Er ist sauber und ordentlich verarbeitet, die Ränder schön umkettelt und nirgends ist ein loser Faden zu sehen. Eine gute Arbeit und alles ist bestens verarbeitet worden. Der Teppich ist nicht nur Optisch klasse, auch sehr pflegeleicht, er lässt sich einfach absaugen, es haftet nichts dran und er tritt sich auch nicht flach. Gebrauchsspuren kommen hier absolut nicht vor, so das er immer aussieht wie neu. Einmal am Tag wird er lediglich abgesaugt.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2897 von am Sonntag, 24. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Oben lässt sich die Pipette gut öffnen, einfach den kleinen Verschluss oben umknicken und schon ist die Öffnung frei, dann die Öffnung etwas an das Nasenloch halten, leicht drücken und einen Tropfen in die Nase lassen. Die 3 ml reichen für zwei Nasenlöcher völlig aus und es kommt auch gut durch die Pipette. Dosieren lässt es sich klasse und durch die Kleine Portion, kann man hier nicht überdosieren. Auch bleiben die Wirkstoffe erhalten und das garantiert natürlich auch die Wirkung, was dies Mittel erzielen soll. Es läuft etwas in die kehle, was etwas unangenehm ist aber nicht zu widerlich, einen Geschmack hat es kaum und nimmt recht schnell Schwellungen, die in der Nase sind. Meist sind die Ohren auch etwas betroffen bei Schnupfen, auch dem ist hiermit gleich geholfen und die Ohren öffnen sich sofort. Zumindest bei mir hatte es rasch gewirkt, ich hatte keinen Druck mehr in den Ohren, sobald ich diese verwendet habe.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2896 von am Samstag, 23. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Nach dem eincremen sind meine Hände schön glatt, die haut zeigt eine schöne und gesunde Farbe, alles was trocken war ist nun schön glatt und gut versorgt. Da die Creme rasch einzieht, hinterlasse ich nach kurzer Zeit, keine Abdrücke mit meinen gepflegten Hände. Eine gute Feuchtigkeitsversorgung, lässt die Haut straff und glatt erscheinen, was mir gut gefällt. Auch ideal für die Hautalterung, welche unweigerlich immer näher rückt mit jedem Lebensjahr. Aus der Tube heraus, lässt sich die Creme gut dosieren, aber Vorsicht nicht zu viel nehmen, da diese sehr ergiebig ist. Sie lässt sich sehr gut verteilen in den Händen und hinterlässt für kurze Zeit, eine Fettschicht die schmierig und glänzend ist. Aber nach wenige male Hände reiben, ist hier dann alles eingezogen. Sie versorgt die Haut gut mit Feuchtigkeit, ich habe hier keine extra trockene Hände bekommen sondern gut gepflegte. Sie schadet der haut absolut nicht.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2895 von am Samstag, 23. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Abzug läuft echt zuverlässig, steht man unter der Dusche, könnte man denken das irgendwo im Raum, ein Fenster geöffnet ist und es leicht zieht, ein frisches aber ziemlich gutes Zeichen. Der Lüfter läuft auch sehr zuverlässig, so bildet sich kaum Wasserdampf wenn man sich ein Bad einlässt und das mit etwas heißem Wasser. Es kommt kaum noch dazu, das der Spiegel im Bad anläuft oder ich nach einem sehr warmen Bad, in einer Sauna stehe. Die Luft wird gut abgezogen und erneuert, so das hier Schimmel keine Chance mehr hat, sich durch Feuchtigkeit zu bilden. Der Lüfter ist kaum zu hören, ich dachte erst an ein ständiges summen oder Rotier Geräusche des Propellers, aber nein rein gar nichts. Ist alles still in der Wohnung, hört man es ganz schwach, was angenehm ist und nicht störend. Schon etwas moderner diese Lüftung und ist kaum hörbar und deshalb sehr angenehm.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2894 von am Freitag, 22. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die zwei Behälter wo im Eimer sind, dienen recht gut zur Mülltrennung, wir zumindest machen in einen den Hausmüll und der andere wird mit Papier gefüllt. Klappt recht gut und die stabile Behälter haben genug Fassungsvermögen für eine vierköpfige Familie die ihren Müll täglich leer.Die Behälter lassen sich seitlich, an der Rundung gut herausziehen, man kann sie gut fassen, aber ich finde das Henkel etwas besser gewesen wäre. Das Material ist rund um dicht, sollte Flüssigkeit im Müll sein, so läuft das nicht aus dem Behälter heraus.Auch lassen sich die Behälter leicht entnehmen und wieder einsetzen ohne das man sich hier bücken muss. Mülltrennung einfach gemacht, sogar der Kleine hat das System gut verstanden, den Behälter mit Tüte darf er mit dem Hausmüll füttern und den anderen mit Papier. Muss es nur noch sein Bruder verstehen :-) Der Eimer ist hier nicht zu groß, man findet für ihn sicher einen Platz, aber etwas ungeschickt unter einer Spüle.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2893 von am Freitag, 22. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die unterschiedlichen Unterhosen haben alle einen Bund, dieser ist gut verarbeitet und sitzt nicht zu fest am Bauch. Die mit Gummizug rings herum, sind auch nicht zu fest und hinterlassen keinen Abdruck oder gar Rötungen auf der haut. Das tollste hier ist natürlich der Druck, in der Mitte vorne ist dieser angebracht und hält auch gut, trotz mehrfachem waschen, wird dieser nicht blass oder löst sich gar ab. Auch die Größen fallen hier richtig aus, nicht zu klein und auch nicht zu groß. Sie sitzen perfekt und sind bequem, ob nun die normalen Slips oder die Boxer Shorts, sind bequem und mein Sohn fühlt sich gut darin. Auch ist hier der Schnitt nicht eng anliegend, ein normaler Schnitt, wo Kinder nicht in der Bewegung einschränkt. Man kann diese sogar auf 90°C waschen, ohne das die Farbe verblasst oder sich die Fasern aus leiern. Der Stoff ist insgesamt sehr gut verarbeitet, den von Marvel bin ich das auch so gewöhnt und ziemlich zufrieden.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2892 von am Freitag, 22. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Verwendung ist denkbar einfach, in der Mitte kann man bis zu 25 Blatt Din A4 in die Klemmschienen einbringen und diese halten dann auch ziemlich gut. Die blätter knicken hier nicht und lassen sich alle sauber einklemmen. Mein Sohn hatte hier natürlich seine Kopie vom Zeugnis und weiteren Dokumenten die er zum bewerben brauchte, auf der rechten Klappseite, wurde seine Bewerbung eingeklemmt, damit diese gleich zum Vorschein kommt. Es sieht alles schön sauber und ordentlich hier aus. Auch kann die Mappe zur Bewerbung dann sicher transportiert werden, ohne das sich im inneren, ein Dokument löst und durch den Ordner flutschen kann. Hier geht absolut nichts verloren und wird weder Beschädigt noch verschmutzt.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2891 von am Donnerstag, 21. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Gel lässt sich gut verteilen auf der nassen Haut, es schäumt etwas aber nicht zu stark und ist angenehm weich. Der Schaum reizt die Haut nicht, ist überraschend sanft und mild, so das die Reinigung recht sanft von statten geht und die Haut gut versorgt wird. Gerade bei der Kälte braucht man etwas mildes für die Haut und damit ist man hier ziemlich gut bedient. Der Schaum lässt sich auch gut abspülen, so das es keine Rückstände oder ähnliches gibt. Nach dem duschen muss ich mich nicht eincremen, die Haut ist angenehm weich, gut gepflegt und weist keine Allergische Reaktionen auf. Auch finde ich das Gel recht ergiebig, ich brauche hier nicht viel und komme sogar mit den 50 ml einige male gut aus.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2890 von am Donnerstag, 21. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Tee ist nicht immer gleich Tee, die gelblich/ bräunliche Farbe des fertigen Tee, lässt beim Anblick nicht auf einen Erkältungstee schließen, aber dann wenn man einen Schluck getrunken hat. Dann kommt hier klar das Thymiankraut hervor im Geschmack, was auch dominiert und die beiden anderen Kräuter, etwas im Beigeschmack zu schmecken sind. Ist aber nicht unangenehm und das Thymiankraut ist nicht so kräftig das es bitter oder gar ungenießbar ist, es schmeckt und mein Sohn trinkt es ohne sich dagegen zu wehren. Auch mir schmeckt der Tee gut, Zucker kommt bei uns nicht rein, was natürlich ist sollte hier auch natürlich bleiben, damit die Hilfe eintreten kann.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2889 von am Mittwoch, 20. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Am Kabel gibt es einen separaten Schalter, damit lässt sich das Licht Ein/ Aus schalten wenn man es braucht und es gibt dort keinen Wackler oder ähnliches. Das Kabel ist recht lang, aber auch dünn und hat vorne einen Adapter am Stecker. Das Licht ist angenehm, nicht zu dunkel und blendet nicht. Die Leuchte sieht richtig chick aus und zeitlich modern finde ich. Sie nimmt mir am Bildschirm keinen Platz weg, am Tisch eingeklemmt, braucht man zur Wand etwas Platz wegen der Klemme. Ich bin damit zufrieden, die Optik stimmt, die Leuchtkraft auch und gereinigt wird sie einfach mit einem trockenen Tuch.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2888 von am Mittwoch, 20. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Docht nimmt die erste Flamme rasch an, dann kommt die Flamme welche nicht zu hoch sticht und sich etwas kleiner hält. Das Wachs um den Docht wird rasch flüssig und verdampft nach und nach. Das nicht zu schnell, so das man hier etwa 40 Stunden den Duft Genuss hat. Ich kenne bisher nur Kerzen die etwa 30 Stunden brennen und etwas teurer sind. Es brennt hier nicht zu schnell ab, so das man hier etwa schon 40 Stunden hat und das ist eine lange Zeit finde ich. Ich kann mich auch nicht über den Lichtschein beklagen, dieser ist angenehm, nicht zu hell oder gar zu dunkel geraten. Auch lässt sich der Docht ohne Probleme, immer und immer wieder anzünden. Beim löschen der Kerze entsteht hier kein Qualm, der Docht erlischt schnell und komplett und glimmt auch nicht nach. Ein außergewöhnlicher Duft ist hier drin, Hibiskus sagt mir etwas und ist eine Frucht, Kumquat ist glaube ich ein Gewürz und wurde miteingebracht, eine komische Komposition am Anfang. Es duftet etwas Blumig.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2887 von am Dienstag, 19. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Da mein Sohn die Steinzeit Höhle hat und die Piratenbucht, wird hier die Wasserstelle natürlich integriert ins Spiel, alles hat seinen Platz, damit die Steinzeit nicht bei den Piraten ist und auch der Dino, hat seine Ecke bekommen. Beim Fluss kann man hier den einen Baumstamm umlegen, damit kann der Dinosaurier über den Baumstamm laufen und die Blumen fressen. Ein bewegliches Glied was unter dem Stamm befestigt ist, hält es recht stabil und somit lässt sich der Stamm immer legen oder stellen. Die Pflanzen sind hier auch alle stabil, die Blüten und das Grün können gut umgesteckt werden, so das man immer ein anderes Landschaftsbild hat. Mein Sohn hat großen Spaß mit diesem Set und verweilt sich lange damit. Er erfindet während dem Spiel kleine Geschichten und integriert dann jedes Set, so das es immer im Einsatz ist. Finde ich gut das dies die Kreativität fördert, die Motorik bei den Großen und auch kleinen Teilen.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2886 von am Dienstag, 19. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Gel lässt sich auf der nassen Haut gut verteilen, es ist recht weich und angenehm, schäumt etwas auf und pflegt hier sehr sanft finde ich. Meine Haut wird rasch weich und ist auch gut entspannt. Ich fühle fast eine gute Entspannung, gerade durch den kalten Winter, scheint es die haut zu genießen. Der Schaum lässt sich gut abspülen, auf der haut bleibt nichts zurück und sie ist richtig gut gepflegt hier. Auch muss ich sie nach der Dusche nicht separat eincremen, sie bleibt über Stunden angenehm weich, sieht sehr gepflegt aus und weist auch keine Allergische Reaktionen auf. Ergiebig ist das Duschgel auch, mir reichen hier 250 ml recht lange aus und zu viel nimmt man hier nicht. Ich muss sagen das ich überrascht bin, es pflegt sehr sanft, die Haut war schon lange nicht mehr so erholt wie nach dieser Dusche. Ein guter Duft der natürlich ist und recht angenehm. Ich fühle mich auch hier ziemlich lange frisch und vertrage es sehr gut.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2885 von am Montag, 18. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ich gebe das grünliche Zeug in mein laufendes Wasser, dort verteilt es sich gut und färbt die Wanne nicht ein, ein minimaler Schaum bildet sich, der aber nicht lange hält. Das Wasser ist leicht grünlich und klar, beruhigt unheimlich die Bronchien, ist recht sanft zur haut und schädigt diese nicht. Zumindest wird meine Haut auch gepflegt, der Duft haftet auch nach dem Bad, so das man hier einige Zeit eine erleichterte Bronchie und freie Nase hat. Nach dem Bad ist meine haut nicht angegriffen, schön gepflegt und weich, sie weißt auch keine Allergische Reaktionen auf und verliert auch sonst keine Feuchtigkeit. Zusätzlich musste ich mich hier nicht eincremen, die Haut bleibt weich, gut gepflegt und der gesunde Duft bleibt etwas erhalten. Hier steigt einem gleich der gesunde Duft entgegen, etwas Menthol und andere gesunde Gewürze was sich hier drin befindet. Ideal für die Bronchien wenn man Hustet und eine Schniefnase hat.

0 0 Teilen
Gefällt mir mittelmäßig Bewertung Nr. 2884 von am Montag, 18. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ins laufende Wasser leere ich das feine Granulat hier, in der Hoffnung das es sich rasch verteilt und gut auflöst. Doch leider mache ich hier die Rechnung ohne das Granulat und sammelt sich etwas am Boden der Wanne. Ich muss es mit der hand verteilen damit es sich dann komplett auflöst. Das Wasser ist Orange geworden, schön klar und hat beim einlaufen etwas Schaum bekommen, die Schaumblasen sind aber zu luftig und bleiben nicht erhalten. Aber es ist recht sanft zur haut, diese wird rasch weich und wird auch sanft gepflegt. Zumindest gibt es während und nach dem baden, keine Reizungen die ich Allergischen Reaktionen zuschreiben könnte. Auch muss ich mich hier nicht separat eincremen, die haut bleibt nach dem baden schön weich und gepflegt. Es tauchen keine trockene Stellen oder sonstiges auf. Auch färbt sich die Wanne nicht in Orange ein, alles lässt sich gut ausspülen und nichts bleibt hier zurück.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2883 von am Sonntag, 17. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Man sollte den Untergrund leicht reinigen, ich bin hier mit einem weichen Tuch über unsere Raufaser Tapete, was ausreichend ist, glatte Flächen sollten etwas feucht gereinigt werden, damit die Haftung garantiert ist. Bei uns haben die Tattoos rasch geklebt, lassen sich auch wieder leicht lösen und auf eine andere Stelle oder Untergrund kleben. Löst man ein Tattoo von der Wand, so gibt es keine Klebereste oder sonstige Rückstände. Erstaunlicherweise lösen sich diese nicht von unserer kalten Betonwand und haften recht gut. Es sieht toll aus und ist hier auch gleich ersichtlich, das dies ein Zimmer ist von einem leicht größeren Jungen. Meinem Sohn gefallen die unterschiedliche Motive sehr gut, immerhin ist er ein richtiger Fan von dem Spiderman und hat einige Artikel davon. Ich finde auch die Farben ganz toll, die Tattoos sind nicht zu dünn, so das diese beim ablösen reißen könnten, das gibt es nicht und wurden gut verarbeitet.

1 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2882 von am Sonntag, 17. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Badesalz löst sich recht gut auf, das Wasser ist weiß fast klar und hat nur minimal Schaum, aber es ist angenehm weich und pflegt die haut recht mild. Meine Haut wird davon rasch weich, nicht zu weich und fühlt sich gut gepflegt an. Nach dem Bad muss ich mich hier nicht eincremen, meine haut ist davon nicht trocken oder weist sonstige Allergische Reaktionen auf. Es ist gut verträglich, die Haut ist hier rasch entspannt und bekommt nötige Feuchtigkeit zugeführt. Öffnet man hier die Packung, wird man gleich von einem guten Schokoladenduft erschlagen, dieser strömt gleich aus der Packung und unterdrückt Cranberry völlig. Zumindest hatte ich nicht ein Hauch davon wahrgenommen. Im Badewasser wird der Duft nicht dezenter, aber er verteilt sich etwas besser und man wird nicht erschlagen davon. Ich finde den Schokoladen Duft gut gelungen und riecht auch recht natürlich, aber das Fruchtige einer Cranberry kann ich nicht riechen.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2881 von am Samstag, 16. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Paneele lassen sich recht schnell und vor allem ganz unkompliziert anbringen, damit war ich in wenigen Minuten fertig und hatte auch meine Schiebevorhänge an diesen befestigt. In den Vorhangschienen lassen sich die Einzelne Paneele gut schieben, ganz leicht sogar und die Gleiter sind gut in der Schiene angebracht. Diese fallen natürlich nicht heraus, zumindest solange es eine Standard breite hat und dann passt hier alles perfekt. Wichtig war mir eine Dauerhafte Stabilität und das ist mir mit diesen Paneelen gewährleistet, da dies hier ein stabiles Kunststoff Material ist. Ganz praktisch diese Paneele und kann ich nur empfehlen für Schiebevorhänge oder sonstige Fenster Dekoration, welche mit Klettband befestigt werden können. Ein leichtes An- und Ab nehmen ist hier garantiert, meine Vorhänge muss ich hier nur am Klett lösen und kann sie rasch waschen und wieder anbringen. Eine feine Sache finde ich und teuer sind diese auch nicht.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2880 von am Samstag, 16. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Schon beim leichten Aufbau hatte mein Sohn Spaß dabei, es ist ziemlich einfach und gestaltet sich mit den kleineren Händen auch nicht schwer. In etwa 15 Minuten ist das Set bereit und kann bespielt werden. Die Räder am Planwagen rollen gut, die Reifen sind schön gummiert und bleiben auch auf der holprigen Spur. Damit das Pferd wo es lang geht, zeigen die zwei Kinder auf der Pritsche den Weg und dazu verwenden sie die langen Zügel. Mein Sohn hat hier Freude damit und integriert es in seine Steinzeit, das passt perfekt und Jäger und die Kinder arbeiten gut zusammen. Geschichten werden dazu ausgedacht und das für eine ganze Zeit. Mein Sohn verweilt sich lange und gerne mit diesem Spielzeug, was ich klasse finde und einige Fähigkeiten unterstützt und auch etwas schult. Auch toll finde ich das es robust ist, nach zwei Tagen ist das Kunststoff Material nicht kaputt und hält Jahre aus. Auch lässt es sich gut reinigen mit etwas Wasser und nimmt keinen Schaden.

0 0 Teilen
Gefällt mir mittelmäßig Bewertung Nr. 2879 von am Freitag, 15. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Auf der nassen Haut lässt sich das recht kühle Gel gut verteilen, es bildet sich ein leichter Schaum und reinigt die haut mild.Ich fühle mich durch das Duschgel hier richtig frisch und gut gepflegt, was die weiche Haut auch bestätigt und gepflegt erscheint. Auch lässt sich alles gut abspülen, ohne das Reste vom Schaum oder Gel zurück bleiben. Gut finde ich hier dann auch, das dies Gel nicht schmierig ist oder gar zu seifig. Nach dem Duschen muss ich meine weiche Haut nicht separat eincremen. Diese bleibt Stunden lang weich, wird nicht trocken und die nötige Feuchtigkeit bleibt der haut erhalten. Das gefällt mir an solchen Duschgels, das die Feuchtigkeit der haut nicht entzogen wird, sondern gut erhalten bleibt. Auch kann ich hier absolut nichts über Allergische Reaktionen sagen, keine trockene Hautstellen, etwas juckendes oder gar gerötetes gab es bei meiner haut auch nicht. Natürlich gut Haut verträglich und das ist bei einem Natur Produkt.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2878 von am Freitag, 15. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die nasse Haut nimmt das Gel gut auf, es hinterlässt einen weißen Film und scheint etwas fester geworden zu sein auf der haut. Doch der weiße Film lässt sich weiter verteilen und man spürt hier schon, eine tolle Pflege. Ein leichter Schaum gibt es beim waschen, dieser ist weich und lässt sich gut vom Körper abspülen. Die Haut ist damit frisch, sieht gesund aus und auch gut gepflegt. Dank der milden Reinigung, muss ich hier nach dem duschen nicht separat eincremen. Die Haut ist weich, nicht fettig und trocknet auch nicht aus, die Feuchtigkeit hält sich gut. Keine Allergische Reaktionen, ein toller Duft der angenehm zu riechen ist. Etwas fruchtig, minimal süßlich und frisch finde ich ihn. Auch ist das Gel ziemlich ergiebig, mir reicht diese Tube recht lange und man nimmt auch nicht zu viel, da der Film auf der Haut, etwas zäher und doch gut zu verteilen wird.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2877 von am Freitag, 15. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Nebenwirkungen hatte ich keine und nehme diese schön länger, je nach Husten und Schleimlösung, reicht eine Packung für mehrere Tage aus. Mir hat es recht schnell geholfen, der Schleim wurde damit verjagt und kam nicht mehr zurück. Der Geschmack dieser Lutschtabletten ist gelungen, auch lösen diese sich rasch auf der Zunge auf. Nach wenigen Minuten hat man hier noch den guten Geschmack, die Schärfe bleibt noch etwas erhalten und der Husten ist etwas gestillt. Die Kräuterwirkung zeigt bei mir raschen Erfolg, mein Husten beruhigt sich etwas und wird nicht so trocken und stark. Eine richtige Erholung für meine Bronchien und mit der Zeit löst sich hier der festsitzende Schleim, welcher den Hustenreiz auslöst. Der Schleim wird weich, da er vorher zäh war und die Beste Voraussetzung hatte um in der Bronchie zu halten, löst er sich dann nach wenigen Einnahmen

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2876 von am Donnerstag, 14. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ich habe diese Schmutzfangmatte zwischen Wohnzimmertüre und Flur gelegt, da wir hier Tag ein Tag aus herumlaufen natürlich. Es passt hier perfekt zwischen die Türe und liegt auch gut durch die durchgehende Gummierung auf der Rückseite. Der Belag oben drauf ist nicht zu hoch und auch angenehm weich, ein weicher Auftritt hat man hier und es poltert auch nicht nach unten. Zudem wärmt es, die Kälte vom Beton Boden dringt hier nicht durch. Auch ist der Teppich recht pflegeleicht, lässt sich in der Waschmaschine sogar reinigen. Es trocknet recht schnell und der Druck bleibt erhalten. Auch lässt sich die Fläche gut absaugen, fängt Schmutz gut auf und rutscht nicht weg. Dekorativ ist es auch noch, zumindest finde ich das und harmoniert klasse zu unserem Parkett Boden. Ein idealer Belag um fehlende oder kaputte Leisten zu verdecken, auch geeignet vor die Haus- oder Balkontüre, fängt Schmutz gut auf und ist einfach toll.

1 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2875 von am Donnerstag, 14. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Als ich dann alle 5 Teile endlich fertig aufgehängt hatte, schob ich diese etwas auseinander, so das zwischen allen Teilen etwas Luft ist und es nicht zu arg zu gehängt aussieht. Durch den dünnen Stoff, kommt die Luft und auch Heizung gut durch, das Tageslicht wird nicht beeinträchtigt und der Durchblick ist völlig ungehindert. Im Raum erscheint es gleich dekorativer, modern und auch etwas elegant finde ich. Der Druck mit dem Weinrot und das Weiß im Hintergrund, kommen gut zur Geltung und lassen den Raum hell und freundlich wirken. Der Weinrote Schal welchen ich in der Mitte eingebracht habe, wirkt sehr gut zwischen den bedruckten, es ist nicht langweilig, mit der Zeit gehen einem das Blumenmotiv nicht auf die Nerven und sieht einfach toll aus. Harmoniert zu unserer bräunen Einrichtung. Die Stangen welche unten eingebracht sind, halten jeden Schal gut nach unten, ziehen ihn etwas glatt und lassen diese nicht herum flattern. Auch lassen sich die Einzelne Schals, gut schieben.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2874 von am Mittwoch, 13. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Mein nasses Haar versorge ich dann mit einem kleinen Strang der weichen Masse, es lässt sich gut verteilen, schäumt etwas auf und der Schaum ist weich. Nicht nur weich ist der Schaum, auch recht mild finde ich ihn, so das er meine Haare recht sanft reinigt und dabei die Kopfhaut nicht schädigt. Alles lässt sich gut ausspülen, die Haare sind weich, aber doch griffig und fallen daher nach dem föhnen nicht auseinander. Eine gute Pflege finde ich, es treten absolut keine Reizungen auf und Silikone sind hier auch keine drin. Der Duft ist frisch und angenehm, etwas genaueres lässt sich hier nicht definieren und die Frische hält sich gut im Haar. Auch finde ich das Shampoo ziemlich ergiebig, es reicht lange aus, da man hier nicht viel davon braucht. Ein tolles Shampoo, reinigt mild, reizt die Kopfhaut absolut nicht und ist auch für eine Dauerhafte Anwendung gut geeignet. Frei von Silikon, dazu noch vegan und das zu kleinem Geld.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2873 von am Mittwoch, 13. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ich leere solche Zusätze immer in das laufende Wasser, somit verteilt es sich besser, löst sich rasch auf und gibt tollen Schaum. Der Schaum hier ist angenehm weich, luftig und ziemlich beständig auch bildet sich hier ein richtiger Schaumberg. Ein weiches Wasser das angenehm duftet wo man gut entspannen kann. Die Haut wird rasch weich und mild gepflegt. Meine Haut verträgt das Verwöhnbad sehr gut, sie bekommt gut Feuchtigkeit und Pflege, es gibt keine allergische Reaktionen und hinterlässt auch sonst, keine Spuren das die haut trocken wird. Nach dem Bad muss ich mich nicht separat eincremen, diese ist und bleibt angenehm weich ohne das es hier zum Juckreiz oder ähnlichen Reaktionen kommt. Trotz der Lila eingefärbten Masse, ist das Wasser klar und mit einem Schaumberg übersät. Das Bad mit 500 ml reicht sehr lange, man braucht hier recht wenig für ein Verwöhnbad, es schäumt unheimlich und der Schaum hält bis zum Ende des Bades.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2872 von am Dienstag, 12. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Diese Lotion ist nicht zu dick oder gar zu fettig gemacht, schön leicht und cremig, lässt sich am Körper gut verteilen. Schon hier merkt man das dies ergiebig ist, zumindest ich brauche nicht viel um meinen Körper damit komplett eincremen zu können. Die Creme zieht hier sehr schnell ein, ein wichtiger Punkt bei mir und hinterlässt auch keine Fettschicht. Die Creme zieht sofort ein, hinterlässt eine glatte und gepflegte Haut, das Aragan Öl und die Shea Butter lassen meine Haut gleich gesund und gut gepflegt aussehen. Der Duft ist nicht zu stark, etwas edel, was dann auch etwas verblasst und absolut gut verträglich ist. Meine Haut bekommt hier ersichtlich schnelle und gute Pflege, hier gibt es reichlich Feuchtigkeit, damit die Haut erhalten bleibt. Keine Fett Spuren oder sonstiges Geschmiere auf der Haut ist hier zu sehen. Durch den Tiegel lässt sich diese Lotion gut heraus nehmen, selbst den letzten Rest kann man hier mit der Hand ohne weiteres zusammen kratzen und verbrauchen.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2871 von am Dienstag, 12. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ich finde diese Seite völlig gelungen, es hackt hier nirgends mehr und läuft ohne Mängel ab. Die Aufgaben sind täglich recht schnell erledigt und man kommt seinem Wunsch etwas näher. Zumindest ich habe täglich hier meinen Spaß und das mit recht geringem Zeitaufwand und das lobe ich mir. Auch ist hier der Support schnell und freundlich, mit jeder Frage kann man kommen und separat gibt es hier noch Forum, wo Fragen gestellt und beantwortet werden oder sich die User untereinander verständigen. Hier ist es übersichtlich, auch wenn man sich Anfangs etwas dran gewöhnen muss. Die Aufgaben sind leicht, sogar von Kindern leicht zu bewältigen. Ich bin froh über zusätzliche Wünsche die mich wenig Zeit kosten am Tag, auch wenn die Vergütung nicht zu hoch ist, macht es Spaß und die Wünsche werden erfüllt.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2870 von am Montag, 11. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Es ist ein Spielzeug Auto und entsprechend besteht dies aus Plastik oder einem festerm Kunststoff, ist nicht zu empfindlich aber geht rasch kaputt wenn es auf harten Steinboden fällt. Im Sandkasten lässt es sich gut mit fahren, da die Räder gut rollen und auch nicht brechen. Die Größe ist optimal, Kinder können dies ohne Probleme schieben und gut mit hantieren. Hinten ist die Lade offen für den Müll, finde ich praktisch und somit wird Zuhause kleinerer Schmutz hier entsorgen, ganz ohne Geräusche läuft das ab und ist gleich im Behälter, so das es nicht verteilt werden kann. Früher waren die Müllwagen Orange, heute gibt es selten alte wie dieses, aber es entspricht vom Design der Realen Müllwagen und das fasziniert meinen Sohn. Er spielt oft und gerne damit, ob nun drinnen oder draußen im Sand. Auch kann es leicht gereinigt werden und hält recht gut.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2869 von am Montag, 11. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Gel lässt sich recht gut auf der haut verteilen, es schäumt aber nur minimal auf, was aber okay für mich ist und eine recht milde Reinigung der Haut, statt findet hier. Der Duft überrascht, ich hatte schon eine Wäscheklammer gerichtet, da ich auch hier einen Mief befürchtet hatte. War aber nicht so, ein dezenter Fruchtiger und doch Blumiger Duft, kam hier zum Vorschein, somit konnte die Wäscheklammer liegen bleiben. Aber lange hält der Duft nicht, aber zumindest ist er angenehm, leicht und auch gut zu ertragen. Verträglich ist es gut, weder wird die haut trocken nach dem Duschen, noch bekomme ich Rötungen oder sonstige Allergische Reaktionen. Alles gut vertragen, ergiebig ist es auch und separat eincremen musste ich mich hier nicht.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2868 von am Samstag, 09. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ich habe diese Rollen im passenden Abroller, einige dieser Abroller habe ich Zuhause und passt auf ziemlich jedes Modell. Die Rolle kann gut eingelegt werden und das Tesa abgezogen und praktisch abgeschnitten werden am Roller. Gut finde ich hier, das ich damit etwas überkleben kann und dies dann kopieren, ohne das es auf der Kopie irgendwelche Hinweise vom Tesa Film zu sehen gibt. Auch klebt es unterschiedliches Papier zusammen, gerade bei uns beliebt ist Geschenkpapier, welches wir fast monatlich verwenden um Geschenke zu verpacken. Es lässt sich immer gut zusammen kleben und hält auch sehr gut. Mit Kugelschreiber lässt sich das Tesa auch beschriften und bleibt sogar sichtbar. Die Klebefläche ist ziemlich stark, auf dem Papier lässt es sich aber logischerweise nicht mehr ablösen, aber auf Kunststoff oder ähnlich glatten Flächen und kann dann wieder verwendet werden.

1 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2867 von am Samstag, 09. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Gleich zu Anfang möchte ich sagen das die Jacken etwas kleiner ausfallen, mein Sohn hat normal 116 und 122 passt optimal, ist nicht zu groß und passt perfekt. Innen gibt es ein warmes und auch weiches Vlies, das hält den Körper bei Regen und Schnee warm. Außen lässt der Stoff keine Nässe eindringen und die Kinder sind bei jedem Winter Wetter warm und trocken. Seitlich gibt es praktische Taschen für die Hände, diese sind nicht zu klein und man kann hier Kleinigkeiten drin aufbewahren. Der Reißverschluss lässt sich gut öffnen und schließen, ist sauber verarbeitet und Zähne fallen nicht aus. Ideal finde ich auf der kompletten Jacke die Leuchtstreifen, diese werden schon in weiter Ferne gesehen, sobald ein Lichtstrahl im Dunkeln aufleuchtet. Somit werden die Kinder auf dem Schulweg in der Früh gleich erkannt und das Leuchten lässt auch nicht nach mit der zeit.

1 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2866 von am Freitag, 08. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das war ein toller Schrank, hier hatte ich massig Platz um die typischen Bad Utensilien unter zu bringen, nicht einmal hatte ich das Gefühl, das mir der Schrank aus den Nähten Platzt. Nicht nur geräumig, auch optisch toll, der Komfort mit dem Licht zum separaten Ein/ Aus schalten und die Helligkeit waren ideal. Die Steckdose sicher hinter der Türe versteckt, sicher vor Feuchtigkeit und perfekt für den Gebrauch. Das war die Einzige Steckdose im Bad und fehlt mir nun. Nicht zu groß oder gar zu klein, Optisch wirkte er edel in unserem kleineren Bad und war nicht zu globig. Auch hängte er gut, bis ihn der Handwerker abnahm und fallen lies.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2865 von am Freitag, 08. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ich habe diesen Vorleger vor der Badewanne, da man ja nass ist wenn man aus der Wanne heraus kommt. Zumindest wir sind nass und der Vorleger saugt das Wasser dann schön auf, wenn wir drauf stehen. Er saugt sich nicht voll, so das er trieft, aber nimmt es recht gut auf, ohne das man dann völlig im nassen steht. Auch trocknet der Vorleger recht schnell, ist dann auch rasch wieder im Einsatz. Eine gummierte Rückseite hat er nicht, aber man rutscht hier nicht davon und hat guten Halt darauf. Auch bekommt man keine kalte Füße, durch die Dicke des Materials. Ich wasche diesen immer bei 40°C in der Waschmaschine, dort leidet die Farbe nicht und bleibt gut erhalten. Auch geht er nicht ein und bleibt in voller Größe erhalten. Der Vorleger bleibt angenehm weich nach mehrfachem waschen und wird nicht hart, die Fasern bleiben etwas erhöht und man hat es etwas flauschig an den Füßen.

0 0 Teilen
Gefällt mir nicht Bewertung Nr. 2864 von am Donnerstag, 07. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Auf der Haut lässt sich das Gel gut verteilen, die Orange transparente Masse schäumt leicht auf, was mehr sein könnte und fängt an mit der Reinigung der Haut. Ich muss gestehen das ich nach dieser Verwendung, ein anderes Duschgel genommen hatte, da dieses echt muffig ist. Es duftet gar nicht angenehm, entweder stinkt man mit 50 Jahren so oder 50 Girls oder in den 50 er Jahren hatte man so gestunken. Dufte ist etwas anderes und dazu zählt diese Sorte sicher nicht dazu. Aber die haut trocknet nicht davon aus und ruft auch keine allergische Reaktionen hervor, so hatte ich dies gut vertragen. Da es muffig ist, hält es recht lange, auch sonst ist es recht ergiebig aber ich verzichte darauf. Muss den Mief echt nicht haben unter der dusche, sondern mag eher fruchtiges, blumiges und süßliches was erfrischt.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2863 von am Donnerstag, 07. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Hier bitte vor dem auftragen Handschuhe anziehen und einen Pinsel verwenden, den man nicht mehr benötigt. Die Masse selber ist recht flüssig, aber nicht zu flüssig und in weiß, lässt sich gut verstreichen auf den verschmutzten Stellen. Dann sollte man es etwa 3 Minuten einwirken lassen, je nach Verschmutzung auch länger. Den Backofen nicht vorheizen, das geht ohne Wärme. Ich habe Umluft und das Gitter ganz vorsichtig damit bestrichen und zwar dünn aufgetragen, da es mit etwas mehr, auch nicht sauberer wird. Es duftet leicht nach Zitrone finde ich, nicht ätzend oder ähnliches, aber trotzdem sollte man Haustiere und Kinder fernhalten, wenn man etwas damit bestrichen hat. Ich habe den Innenraum meines Backofen damit bestrichen und meine Backbleche, was recht gut ging und sich alles schön verteilt hat.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2862 von am Mittwoch, 06. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Roller lässt sich in der Achselhöhle besonders gut rollen, passt sich der Kuhle gut an und bringt das cremige Deo auf die gewünschte Stelle. Es ist etwas kühl, leicht feucht, aber zieht recht schnell ein. Ich meine das es frisch duftet, obwohl es Duft neutral ist, aber recht angenehm. An der Kleidung gibt es davon keine Spuren, weder bei mir noch bei meinem Mann, es sind keine weiße oder sonstige Rückstände ersichtlich. Auch vertragen wir es recht gut, gerade wenn ich mich unter den Achseln frisch rasiert habe, gebe ich gerne ein Deo dazu, dieses hier brennt dann absolut nicht und die Haut ist angenehm weich. Wenn ich ins schwitzen komme, kann ich auch kein Schweißgeruch wahrnehmen, es duftet immer recht frisch, was ich gut finde. Auch braucht man hier nicht viel davon zu nehmen, einmal in der Achselhöhle gerollt, reicht völlig aus über einige Stunden. Daher ist es recht ergiebig und hält recht lange.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2861 von am Mittwoch, 06. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Wie bereits erwähnt habe ich diesen auf unserem Balkon stehen, drin befinden sich Schuhe meines Großen und kleinere Utensilien von mir. Da es hier 10 Etagen sind, reicht der Platz völlig aus um hier einiges verwahren zu können, in die Regale passt einiges hinein, wo verstaut werden muss. Das Material ist fest und doch angenehm weich, die Dinge liegen und stehen hier sicher drauf, ohne das dies Material nachgibt. Man kann es etwas beschweren und es reißt nicht ein, verbraucht sich auch nicht schnell und hält jedem Wetter stand. Es kommt weder Kälte, Nässe noch Hitze hier hinein, deshalb wäre es auch ideal für Konserven zum aufbewahren. Gerade weil es Feuchtigkeits- abweisend ist, lassen sich hier auch Dinge verwahren, die aus Stoff bestehen. Ideal aber nicht nur für den Balkon, wenn man einen Campingplatz hat, wo man regelmäßig hingeht, eignet sich dieser Schrank für einige Utensilien die man braucht. Der Stand ist stabil, fällt nicht um und daher hält er sein Gleichgewicht recht gut.

0 0 Teilen
Gefällt mir nicht Bewertung Nr. 2860 von am Dienstag, 05. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Auf der nassen Haut lässt es sich gut verteilen, die haut bekommt eine rötliche Schicht, was leicht schäumt und doch recht weich ist. Der Duft ist im ersten Moment etwas fruchtig nach Beeren, doch dann wird dieser von einem komischen Nachduft überdeckt. Das ist alles andere als erfrischend für mich. Die Haut wird zwar gut gereinigt, auch mild und nichts greift die Haut an. Doch spüre ich nach der Dusche, das meine Haut etwas pickst und irgendwie komisch ist. Nach dem ich mich dann doch eingecremt hatte, ging das picksen rasch weg, doch so entspannt ist meine haut nicht unbedingt und führe das auf eine leichte, allergische Reaktion zurück. Ich habe hier zwar keine Rötungen oder gar Pusteln, doch juckt meine Haut etwas arg, was mehr als unangenehm ist. Das Duschgel ist ergiebig keine Frage, doch der Duft ist alles andere als gelungen.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2859 von am Dienstag, 05. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Zum spielen eignet sich dies gut, die größere Räder lassen sich gut rollen und sind gut gummiert, praktisch auf einer Baustelle, damit rutscht er im Matsch nicht ab. Auch im Sandkasten lässt er sich über unterschiedliche Hügel zu fahren, der Dreck lässt sich gut in die Schaufel vorne laden und weg transportieren. Da die Schaufel nach oben und unten bewegt werden kann, lässt sich der Dreck auch wieder gut und einfach abladen. Ein tolles Metall was hier verarbeitet wurde, ist recht stabil und nimmt keinen Schaden. Es hält lange, kann von Kindern gut bespielt werden und das schieben stellt keine Probleme dar.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2858 von am Montag, 04. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Band lässt sich leicht öffnen am Stöpsel und auch wieder schließen, hält gut fest und öffnet sich nicht selber. Die Medaille ist recht leicht, so das die Kinder keine Probleme damit haben, diese Medaille den gesamten Tag zu tragen. Gerade für Kinder Geburtstage finde ich dies geeignet, das Plastik geht hier nicht zu schnell kaputt und auch die goldene Farbe blättert nicht ab. Sollte ein Kind daran herum nagen, dann braucht man hier keine Sorgen haben wegen möglicher Vergiftung oder ähnlichem. Die Kinder freuen sich darüber und mein Kleiner ist stolz auf seine erste Gold Medaille und auch der Kater trägt diese stolz um seinen Hals :-)

1 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2857 von am Sonntag, 03. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Gut ist hier auch, das die Uhr Wasserdicht ist, zwar nur 5 ATM aber besser als nichts und man kann sie zum Duschen oder Händewaschen immer anlassen. Es dringt absolut kein Wasser ein und ist zuverlässig dicht. Optisch wirkt die Uhr natürlich wegen der grellen Farbe, diese bleibt schön grell, wenn das Armband regelmäßig gereinigt wird unter dem Wasser. Auch ist es recht stabil, wird nicht porös mit der Zeit und reizt auch die Haut nicht. Es tickt recht leise, was man nur hört wenn man das Ohr direkt an die Uhr hält. Mein Sohn ist damit zufrieden, ist von Puma und modern die Farbe.

1 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2856 von am Sonntag, 03. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Gerät ist klein und lässt sich in jeder Tasche gut und schnell verstauen, es hat einen guten Klang durch die mitgelieferten Kopfhörer. Das Menü hier ist ziemlich einfach gestrickt, so das jeder gleich damit zurecht kommen kann. Der Akku ist ziemlich stark und hält mit Musik alleine etwa 10 Stunden, was ich recht beachtlich finde. Die Qualität des Players allgemein ist hier klasse, super Verarbeitung und tolle Optik finde ich. Auch das separate Video Converter Programm, finde ich gut und jeder dürfte hier gut zurecht kommen. Musik, Bilder und Videos werden hier zuverlässig abgespielt, das TFT Display ist hier nicht zu klein und recht Augen schonend finde ich. Zumindest ist mein Sohn recht zufrieden und hat ihn natürlich Tag täglich in Gebrauch.

1 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2855 von am Sonntag, 10. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Mein Sohn kommt hier gut hinein, da der Mantel nicht zu lange ist, aber schon in Richtung Kniekehle, somit sind die Beine gut geschützt. Der Schnitt ist nicht zu schmal, daher auch nicht zu eng und hat genug Bewegung drin. Der Reißverschluss funktioniert auch klasse, so das er von oben bis unten, von meinem Sohn, alleine geschlossen und geöffnet werden kann. Er ist ordentlich vernäht worden und die Zähne fallen nicht heraus. Auch hält der Mantel angenehm warm, mein Kleiner hatte noch nie in den 2 Jahren drin gefroren oder hatte gar geschwitzt. Auch hier ist ein warmes und weiches Vlies eingearbeitet worden. Feuchtigkeit und Kälte bleiben hier Fern, genau so werden Verschmutzungen kaum angenommen und man kann sie gut auf 60°C waschen. Dabei geht sie nicht ein, der Stoff scheuert hier nicht durch und ist ziemlich robust. Mit den Jahren löst sich die Spiderman Applikation leicht, was aber nicht viel ausmacht und es immer noch klasse aussieht. Mein Sohn hat diese Jacke gerne an.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2854 von am Montag, 04. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Sie Klammern sind recht fest und stabil, verbiegen sich nicht und lassen sich an jeden Tisch , am Rand befestigen. Einfaches einschieben und sie halten Bombenfest, genau das hatte ich gebraucht. Sie springen nicht ab wenn einer dran kommt, verbiegen sich nicht wenn man sie wieder abzieht und man sieht sie Optisch fast nicht, wenn eine Tischdecke befestigt wurde. Auch rosten diese absolut nicht und können bei Wind und Wetter dran gelassen werden. Hier hält die Tischdecke garantiert fest. Sie lassen sich gut unter dem Wasser reinigen und werden rasch sauber, ohne das mit der zEit Flecken zurück bleiben oder gar das Material oxidiert. Gut finde ich hier auch die Passform, egal wie dick oder dünn die Tischplatte am Rand ist, diese passen garantiert und gehen nicht von alleine ab. Das Material ist sehr stabil und lässt sich auch nicht verbiegen.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2853 von am Sonntag, 10. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Nicht nur mein Sohn ist davon fasziniert, auch mir gefällt es ganz gut und bedauere es etwas, das ich so was nie hatte. Die Steinzeit ist allgemein interessant, schon das Zubehör hier, entspricht der Realität, zumindest wie ich es in der Schule kennen gelernt hatte. Mein Sohn ist hier mehr als nur begeistert. Es wird nicht langweilig damit und wird immer in das Spiel integriert. Zudem ist es robust, Optisch echt gut gelungen, Pflegeleicht und lässt sich gut mit Wasser reinigen.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2852 von am Samstag, 02. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Diese Decke passt perfekt auf unseren ausziehbaren Tisch und liegt schön glatt drauf und wellt sich nicht. Die Farben sind recht freundlich und passen gut zu meiner bräunlichen Küche, es ist freundlich und Farbenfroh trotz der Streifen drauf. Nicht zu fest oder zu dick ist das Material, auf der Decke lassen sich Teller und weiteres abstellen ohne das gleich Abdrücke zurück bleiben hier. Ich kann die glatte Fläche gut mit einem Lappen abwischen, zudem haftet hier nichts fest und lässt sich schön lösen. Die Unterseite ist angenehm weich, diese rutscht nicht vom Tisch und hat einen Halt, auch kann hier etwas warmes - nicht heißes - auf die Decke gestellt werden, ohne das dies Material schmilzt. Der Saum ist mit einem separaten band schön Um näht worden, so das die Nähte richtig verarbeitet sind und auch gut halten. Es gibt keine Verarbeitungsfehler, auch ist die Decke nicht krumm und schief geschnitten worden, sondern sehr gut verarbeitet und alles ist schön gleichmäßig hier.

1 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2851 von am Samstag, 02. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Auto ist für Kinder nicht zu schwer und kann gut getragen werden. Natürlich sollte es überwiegend gesteuert werden und dazu drehen sich die gummierte Reifen sehr gut. Natürlich ist es in Betrieb gut zu hören, was gerade so noch im Normbereich ist und nicht zu laut mit dem Fahrgeräusch. Das Auto kann im Sand die Dünen herunter fahren, auf ebener und gerader Strecken, Kurven sind hier kein Problem und mein Sohn hat Freude damit. Es lässt sich auch gut in der Wohnung fahren, ob nun auf dem Teppich oder gar glattem Belag, es bleibt nicht hängen mit den Reifen und fährt sich leicht. Die Fernbedienung ist in einer Art U Form, so das Kinder diese gut halten können und gleichzeitig die Vor- Zurück Taste bzw. Hebel bedienen können. Diese lassen sich recht einfach bewegen, auch die Steuertasten Rechts- Links, mein Sohn hat hier keine Probleme, das Auto zu steuern. Auch ist das Kabel lange genug, so das er das Auto steuern kann und gemütlich hinter her läuft.

1 0 Teilen
Gefällt mir mittelmäßig Bewertung Nr. 2850 von am Freitag, 01. Februar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

So nun kommen wir zu meiner Erfahrung damit, ich hatte schon einige Kameras in meinem Besitz, darunter waren hochwertige wie Ricoh und auch billige Varianten, hier kann ich sagen das diese absolut nur für Anfänger ist. Ich finde zwar die Steuerung und sonstige Handhabung gut, aber die Qualität der Bilder ist nun nicht ganz so hinreißend, wie ich das gerne hätte. Sicher ist diese schön kompakt und klein gehalten, leicht und praktisch gerade für unterwegs, aber um Profi Bilder damit zu erzielen, ist diese nichts, gerade für Kinder ist diese geeignet um bei Veranstaltungen oder ähnliches Schnappschüsse zu machen. Für Privat ohne besondere Ansprüche, ist diese ok. Dafür ist sie günstig und hat gutes Zubehör dabei. Der Blitz ist klasse, wenn auch nur in der Ferne, aber meist braucht man nah kein Blitz und man hat eine gute Belichtete Aufnahme hier. Videos kann man nicht großartig drehen damit, außer man steht hier völlig auf Stummfilme.

1 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2849 von am Donnerstag, 31. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Docht ragt natürlich heraus in der Mitte der Kerze, er ist etwa 1 cm lang und lässt sich sofort entzünden. Die Flamme ist nicht zu groß, hell und brennt schön gleichmäßig herunter. Das Wachs um den Docht wird rasch weich, das Farbige Licht beginnt sofort an mit blinken und wechselt alle paar Sekunden die Farbe. Das Farbspiel sieht recht toll aus, dazu der harmonische Winterduft, welcher definitiv mit Zimt versehen ist und dies nicht zu aufdringlich, in den Raum strömt. Bratapfel kann ich nur ganz schwach vernehmen, aber beides kombiniert ist recht harmonisch und passt gut zum Winter. Der Duft hält sich etwas im Raum, bis er dann komplett verdunstet.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2848 von am Donnerstag, 31. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Docht nimmt die Flamme gleich an und diese ist dann auch nicht groß, da dies etwas Wärme abgibt, wurde das Glas entsprechend etwas dicker gehalten. Das ist Hitze- und Feuer beständig und platzt zu keiner Zeit. Das Wachs wird rasch flüssig um den Docht und verströmt seinen angenehm fruchtigen und beerigen Duft, welcher sehr angenehm ist. Der Duft hält sich hier ziemlich gut im Raum, ohne das er aufdringlich ist oder einen Husten auslöst. Er ist verträglich und nimmt schlechte Gerüche sofort weg. Wird der Docht entzündet, so fängt es unten an der Kerze an mit leuchten und wechselt alle paar Sekunden die Farbe. Doch leider leuchtet das Licht nicht mehr, wenn die Kerze zur Hälfte verbrannt ist. Aber der Duft hält bis zum letzten Rest Wachs und Docht. Der Hersteller gibt eine Brenndauer von etwa 30 Stunden an, was ich bestätigen kann und sich das Geld hier lohnt, auch wenn das Licht ab der Hälfte der verbrannten Kerze, nicht mehr leuchtet.

0 0 Teilen
Gefällt mir mittelmäßig Bewertung Nr. 2847 von am Mittwoch, 30. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Lack selber ist nicht zu flüssig oder gar zu fest gehalten, so in der Konsistenz das der Pinsel den Lack aufnimmt ohne das es tropft, was schon mal positiv ist. Auch wird der Pinsel beim auftragen schön breit, so das man mit wenigen Strichen, den Lack komplett auf den Nagel aufgetragen hat. Es geht nichts über den Rand und lässt sich auch sauber und gleichmäßig auftragen. Da der Lack ziemlich hell und dezent ist, deckt er nicht besonders gut und man muss mehrfach drüber streichen, was ihn leider weniger ergiebig macht. Aber dafür trocknet er innerhalb von etwa 5 Sekunden, was recht positiv ist und man hier nichts verschmiert. Auch werden die Nägel nicht beschädigt, sie werden etwas fester und nicht brüchig oder weisen gar Mangelerscheinungen auf. Auch lässt sich der Lack gut mit Nagellackentferner ablösen, man braucht hier nicht viel vom Entferner und alles löst sich leicht. Doch leider ist der Abrieb recht mangelhaft, schon nach kurzer Zeit nach dem Auftragen.

0 0 Teilen
Gefällt mir mittelmäßig Bewertung Nr. 2846 von am Mittwoch, 30. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Beim sprühen verteilt sich der Duft gut, kleine Spritzer verteilen sich auf der Haut, ohne das es nass wird. Auch der penetrante Duft ist recht schnell zu vernehmen, etwas arg aufdringlich am Anfang, was mit der zeit verblasst. Die Definition des Duftes ist etwas schwer, ja schwer trifft den Duft, etwas blumig, leicht fruchtig und herb finde ich es. Etwas süßliches wurde auch drunter gemischt. Der Duft ist am Anfang aufdringlich und schwer, verblasst nach einiger Zeit und wird dann etwas erträglicher. Ist nicht ganz meine Duftwelt, da ich es doch weniger aufdringlich und bitter mag. Aber eines muss man der nackten Frau lassen, sie ist mit ihrem Inhalt recht ergiebig, nach sprühen braucht man hier nicht, da der Duft recht lange hält zu meinem Leidwesen :-) Allergische Reaktionen gibt es keine, zumindest habe ich auf der haut nichts bemerkt.

1 0 Teilen
Gefällt mir mittelmäßig Bewertung Nr. 2845 von am Dienstag, 29. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Wenn man die Kugel oben füllen möchte, kann man diese abdrehen oder oben an der Kuppe, den Blauen Deckel entfernen. Ich nehme immer die komplette Kugel ab, weil die Öffnung zum einfüllen etwas größer ist und es hier rasch geht. Doch leider ist das ein Kunststoff, welches rasch kaputt geht, wenn es etwas grob angefasst wird. Was ich stark bemängle und etwas stabileres wünsche hier. Der Drehknopf um die Kaugummi heraus zu lassen, funktioniert ziemlich gut. Er lässt sich auch durch Kinderhände rasch drehen und schon kullert der Kaugummi die bahn herunter.Damit der Automat mehr Spaß macht, kann man diesen auch als Spardose verwenden, dazu wurde unten ein Schlitz angebracht, um Münzen einzuwerfen und dort unten sammeln sich diese dann an. Ich brauche nur den Boden des Automat zu öffnen, was durch schrauben einfach geht und schon kommt mir das ersparte entgegen. Der Automat ist recht hübsch, aber damit er lange hält, habe ich ihn in Sicherheit und lasse die Kinder nicht einfach dran.

1 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2844 von am Dienstag, 29. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Klebestreifen halten ziemlich gut und das nicht erst nach Stunden, sondern sofort, man braucht sie nur richtig an drücken und schon sitzt alles perfekt. Die Leuchten können etwas gedreht werden, was praktisch ist und man sich die Lichtstrahlen dort hinstellen kann, wo man es gerade braucht. Sie sind schön hell, ein weiß/ blau leuchtet und blendet hier nicht. Nun habe ich an meiner dunklen Stelle in der Küche, auch angenehm weiches Licht, wo ich alles genau sehen kann. Ich kann das Licht am Ein/ Aus Schalter etwas dimmen, was auch hier praktisch ist und man nicht nur das heller leuchtende Licht hat. Der Klett hält klasse, ich kann die Leuchte so oft vom Klett abnehmen wie ich möchte und es kommt hier nichts herunter oder verliert seine Klebe Haftung, was ideal ist. Die Kleberückseite des Klett, lässt sich auch mit der Zeit wieder Spurenlos entfernen, so das es am Schrank weder Klebereste noch sonstige Spuren gibt. Das Licht ist optimal.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2843 von am Montag, 28. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Case lassen sich vorne gut öffnen, wenn man in der Mitte drauf drückt, die Klappe geht komplett nach oben und man kann die Spiele einlegen. Dort liegen sie sicher, können nicht umher rutschen und bleiben dadurch beim Transport, auch völlig unbeschädigt. Das Material der Case ist ziemlich stabil und robust, so nehmen diese keinen Schaden, wenn es auf den Boden fällt und die Kassette bleibt verschont vor Beschädigungen. Auch ganz praktisch diese Größe um sie in der Hosentasche zu transportieren, passen gut rein und stören kein bisschen. Ich habe die Spiele seit Jahren darin gelagert, was sich als gut erwies, da die Hüllen nicht nur Staub und Schmutz fernhalten, sondern auch Feuchtigkeit. Deshalb sind all meine Spiele noch völlig intakt nach den Jahren und können verwendet werden. Schwer sind sie auch nicht, man spürt sie absolut nicht in der Tasche und man kann sie überall mitnehmen und auch praktisch in der Schublade verstauen.

1 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2842 von am Montag, 28. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Hier ahnt man schon das sich das Wasser blau färbt, damit es zu keine Verfärbungen an der Badewanne kommt, leere ich das natürlich ins laufende Wasser. Es verteilt sich besser und löst sich auch sofort auf. Ein Schaum gibt es hier keinen, dafür ein blaues Wasser das recht angenehm ist und zart zur Haut ist, diese wird rasch weich und fühlt sich gepflegt an. Der Duft ist unglaublich himmlisch, zumindest finde ich das. Er hat etwas elegantes an sich, blumig was gut zu riechen ist und entspannend wird. Er ist nicht aufdringlich und verblasst auch nicht schnell. Die Haut wird gut gepflegt durch das Bad, zusätzliches eincremen entfällt hier völlig und Allergische Reaktionen treten auch keine auf. Ich finde hier alles gelungen, eine sanfte Pflege mit anschließender Feuchtigkeitsversorgung der Haut und das hält lange an. Beim Duft lässt es sich ziemlich gut entspannen und ein Schaum fehlt nicht, das Blaue und klare Wasser ist völlig ausreichend.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2841 von am Sonntag, 27. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Auch ist die Verschlüsselung sicher, schon vom Router her wurde diese Sicherheit groß geschrieben und ein Hacker oder ähnliches, hatte bei uns noch keinen Zugriff, was auch gut gesichert ist bei uns. Einstellungen lassen sich gut vornehmen, dazu muss man nur den Anweisungen folgen und dann klappt das garantiert. Auch ist die LED Anzeige, gut sichtbar, diese zeigen den Betrieb des Router und die verwendeten Anschlüsse an. Wer hier noch ein Entertainment dabei hat von der Telekom, kann durch den Router auch den Fernseher laufen lassen, die Programme werden auch hier zuverlässig gesendet bzw. übertragen. Das Gerät selber ist immer angeschaltet und wird auch nicht heiß mit der Zeit, was zeigt das er gut verarbeitet ist und der Stromverbrauch ist recht gering.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2840 von am Sonntag, 27. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Schwert hier ist einfach ein Kinderspielzeug, wo mein Sohn richtig Spaß damit hat und es alleine ausziehen kann. Man hält das Schwert am Griff fest, was gut geht da dies zwar etwas breiter aber gut zu halten ist, dann wirft man das Schwer nach vorne, wie eine Art Angel und schon kommt die Laser Klinge heraus. Natürlich ist alles schön rund gehalten, so das es auch vorne keine Spitze gibt und man sich durch das dünne Plastik nicht erstechen, sondern nur erschlagen :-) kann. Es macht nicht wirklich weh, wenn man das etwa 108 cm lange Schwert auf den Kopf bekommt, man trägt absolut keinen Schaden davon und falls doch, war der Schaden schon vorhanden. Am Griff gibt es eine Taste, das hat einen einfachen Grund, den wenn man Kämpft, soll es ja auch die passenden Geräusche dazu geben. Deshalb ertönt hier nicht zu laut, das kämpfen zweier Schwerter, was gut und fast natürlich klingt. Was mit der Zeit etwas nervig ist,.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2839 von am Samstag, 26. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Creme lässt sich recht gut aus der Tube dosieren, viel brauche ich für beide Hände nicht und somit ist es bei mir gleich verteilt. Die Creme lässt sich gut und ergiebig verteilen, ist angenehm weich und unheimlich fruchtig. Der Duft ist eindeutig nach Mango, leicht, fruchtig und einfach spritzig, auch natürlich finde ich ihn und gut verträglich für die Nase. Die Hände werden rasch weich und gepflegt damit, man sieht nichts mehr von der trockenen Haut und einziehen tut diese auch ziemlich schnell. Ich habe gleich nach dem kompletten eincremen, weiche Hände, diese weisen keinen Film oder etwas fettiges auf und ist komplett eingezogen. Für einige Stunden spannt meine Haut der Hände nicht, es hält lange und ist gut verträglich. Auch der Duft hält sich recht lange und verblasst erst nach einiger Zeit.

1 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2838 von am Samstag, 26. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

An den Seiten sind die Scheiben unten, aber die Türen lassen sich hier nicht öffnen, damit es während der Fahrt keinen Windzug gibt, wurden hinten die Scheiben zu gelassen. Die Reifen drehen sich gut, sind recht stabil verarbeitet und halten sogar grobe Kinder aus. Hier bricht nichts am Material, es entstehen mit den Jahren kleinere Lackschäden, was die Fahrt mit dem Auto aber nicht beeinträchtigt. Mein Sohn spielt damit gerne, da es etwas sportlich ist und sich beim Autorennen gut integrieren lässt. Ein kleiner und leichter Flitzer, der oft weit vorne ist wenn es um einen Wettkampf geht. Es lässt sich mit den etwas kleineren Händen gut fahren und alles ist auch ordentlich verarbeitet, so das sich keiner am Auto verletzen kann. Es lässt sich auch gut im Hot Wheel Sammelkoffer unterbringen bei den anderen Autos und ist immer und überall dabei.

0 0 Teilen
Gefällt mir nicht Bewertung Nr. 2837 von am Freitag, 25. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Eine tolle Grafik muss ich schon sagen, lebendige Farbe die real sind und auch nicht künstlich dargestellt werden. Der Ton ist klar und verständlich, Kinder verstehen hier alle Aufgaben die gestellt werden. Der Inhalt zum Lerneffekt ist für mich wie die angegebene Altersbeschränkung, nämlich null, ich konnte nicht erkennen das mein Sohn hier etwas gelernt hat oder in etwas gefördert wird. Auch lässt die Konzentration rasch nach, da es meinem Sohn doch etwas zu langweilig ist und er es von sich aus, schon gar nicht spielen möchte. Nennt man dann auch eine sinnlose Anschaffung! Den Sinn habe ich hier selber nicht verstanden und befürworte es auch gar nicht, schon alleine wegen der 3D Grafik, was ein absolutes No Go bei Kinderspielen ist. Ich glaube das mein Stand hier zum Spiel klar sein dürfte, kein Lerneffekt, kein Spaß von meinem Sohn ersichtlich und auch sonst ist es einfach schwammig.

1 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2836 von am Freitag, 25. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Auto wird recht oft zum spielen verwendet von meinem Sohn und seinen Freunden, das Maß ist hier 1:64 und völlig gut geeignet für die Kleinen. Sie können es gut und auch leicht schieben ohne das es einen Schaden nimmt. Das Material ist ein robustes Metall, dies nimmt keine Beulen oder Schrammen an, auch wenn man etwas unsanft damit umgeht. Die Kinder lassen es springen, beim Rennen eingesetzt und auch eine normale Autofahrt, wird damit gemacht. Der Lack hält sich recht gut und sieht auch lange toll aus. Im Sand ist es auch kein Problem, hier wird vom Sand nichts verkratzt am Lack. Auch gibt es lange Spaß beim spielen mit dem Auto, lange verweilen sich die Kinder gemeinsam oder auch einzeln damit. Es fördert die Kreativität, Ausdauer und auch die Motorik wird hier spielerisch geschult und das ganz ohne Zwang und Druck für die Kinder.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2835 von am Donnerstag, 24. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Auto ist natürlich der Hit, in blau ist es noch erhältlich, was Optisch aber nicht so wirkt, wie das in grün/ Gold finde ich. Die Räder rollen hier normal und sind recht stabil. So bricht hier während des Spiel nichts ab und die Kinder haben ihren Fahr Spaß damit. Es ist unglaublich wie lange sie sich mit solchen Autos verweilen können und unterschiedliche Spiele damit kreiren können. Das Auto ist recht stabil, es nimmt keinen Schaden wenn man recht unsanft mit umgegangen wird, der Lack bleibt schön erhalten und wird auch nicht verkratzt, wenn draußen im Sandkasten damit gespielt wird. Da dies Design etwas schlanker ist, bringt es ein ganz schönes Tempo und ist mit eines der ersten, was im Ziel eintrifft bei einem Rennen. Auch kann es mit kleinere Kinderhände gut geschoben werden, dazu ist der Hai Körper geradezu perfekt gemacht und mein Sohn hat Spaß damit.Die Achse ist recht stabil und bricht nicht, wenn das Auto mal nach unten gedrückt wird.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2834 von am Donnerstag, 24. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Im laufenden Badewasser verteilt sich die Masse rasch, es bildet einen unheimlichen weichen Schaum, der vollkommen beständig ist. Der Schaum ist etwas cremig und macht die Haut angenehm weich, sie bekommt eine gute und sanfte Pflege verpasst. Auch das Wasser ist angenehm sanft, man spürt die sanfte Pflege und atmet den guten Kokos Duft ein, der angenehm riecht. Leider bleibt dieser nur für kurze Zeit und verduftet dann schnell. Aber im Bad kann man trotzdem herrlich entspannen, schon durch den ungeheuerlichen Schaumberg, hat man hier ein leichtes Feeling. Hier fehlt mir dann der Sunshine mit dem geworben wird, es ist eine kurze Zeit wo man im Duft die Karibik etwas ahnt, aber rasch vorbei fliegt und man ist wieder im kalten Winter. Dennoch eine tolle Pflege für die Haut, sie wird angenehm weich, gut und sanft gepflegt, daher braucht man hier nach dem baden nicht extra die Haut eincremen. Es ist auch recht ergiebig, da es wahnsinnig schäumt.

1 0 Teilen
Gefällt mir nicht Bewertung Nr. 2833 von am Mittwoch, 23. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Er lässt sich gut auf die Lippen auftragen, diese glänzen leicht und fühlen sich dann angenehm weich an. Er schmeckt etwas nach Beeren finde ich, fruchtig und einfach köstlich. Der Stift auf den Lippen wird kurz nach dem auftragen dann etwas kühlend finde ich, was meine Lippen irgendwie voller anfühlen lässt. Auch gibt es hier eine zarte Farbe auf den Lippen, schön zart in Rosa und sieht richtig gesund aus. Aber leider hält der Film auf den Lippen nicht lange, verschwindet recht schnell und muss den Stift ständig auftragen und habe das Gefühl, das meine Lippen noch trockener werden, als sie vor der Anwendung waren. Was ich schade finde, da mir der Geschmack und die Farbe recht gut gefällt. Für mich Repariert er nichts, im Gegenteil, er schädigt mehr und entzieht den Lippen Feuchtigkeit, was zu einem ziemlich starken Labello Verbrauch führt. Die Kühlende Wirkung hingegen finde ich gut, das hält etwas an und verzieht sich nicht zu schnell.

1 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2832 von am Mittwoch, 23. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Räder lassen sich ohne Probleme auf jedem Boden rollen, ohne das die Achse oder ähnliches bricht. Ein recht stabiles Material muss ich sagen, auch die Ladefläche, welche mit Plastik oder Kunststoff verdeckt wurde. Dieser hier ist nicht nur für unterschiedliche Fahrten geeignet, nein auch um bei einem Rennen zu starten ist dieser recht genial und liegt oft ziemlich vorne. Mein Sohn hat auch dieses tolle Modell recht gerne und spielt mit diesem und seinen anderen immer und das ununterbrochen. Das fördert auch die Motorik und Ausdauer und lässt auch die ein oder andere Idee walten, welche er im Spiel integrieren kann damit. Solche Spielzeuge machen also nicht nur Spaß sondern fördern Kinder auch unheimlich. Mein Sohn hat einige tolle Modelle, wo seine Freunde schon etwas neidisch drauf sind und diese gerne haben möchten. Welcher Junge möchte das eigentlich nicht.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2831 von am Dienstag, 22. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Pinsel nimmt den Lack gut an, tropft nicht zu stark und lässt sich gut am Flaschenhals abstreichen. Da der Pinsel etwas breiter wird beim auftragen, hat man den Nagel rasch lackiert und das sauber, ohne die Haut zu verschmutzen. Auch lässt sich der Lack schön gleichmäßig auftragen, man sieht keine Streifen oder sonstiges was unschön ist. Auch deckt er recht gut, da er sich an den Zehen befindet, hält er sich länger und reibt nicht schnell ab, was zum Vorteil ist und er glänzt auch recht schön. Eben ein guter Lack, der auch noch schnell trocknet, ich habe hier zwar nicht die Zeit gemessen, aber in wenigen Sekunden ist der Lack völlig getrocknet und wenn alle 5 Zehen lackiert sind, ist auch alles fest.Beim trocknen verläuft er nicht, er bleibt schön da wo man ihn hin streicht und verläuft nicht an der Seite. Er lässt sich recht gut auftragen, ist auch ergiebig und daher braucht man nicht viel davon. Sicher riecht er nach Aceton, was aber nicht ungewöhnlich ist .

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2830 von am Dienstag, 22. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Motorrad hier dient meinem Sohn zum spielen, die Räder hier rollen ziemlich gut und das etwa 6 cm lange Motorrad lässt sich daher gut und leicht schieben. Das Rad vorne ist kleiner und das hintere ist hier enorm groß, daher geht vorne das Teil stark nach unten und hinten ist es erhöht. Ein schnittiges und sportliches Design, doch hier macht es noch die Rote Farbe überall und der schwarze Stern, das wirkt optisch echt klasse und daher ist dies eines der begehrtesten Fahrzeuge meines Sohnes. Er spielt ziemlich gerne damit, das Material ist auch ziemlich stabil und dürfte ein Metall sein. Das Material rostet nicht, auch wenn dies unterm Wasser gereinigt wird. Wird damit im Sand gespielt, dann nimmt es hier auch keinen Schaden und der gesamte Lack bleibt schön erhalten. Meinem Sohn macht es richtig Spaß, damit zu spielen, auch toll wenn man ein Rennen hier mit veranstaltet und dieser Flitzer das Rennen macht, der Rote Blitz und ist so schnell.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2829 von am Montag, 21. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Schon wenn man hier das Pulver in die Milch gibt, duftet es zart nach Karamell, was ich recht gerne mag und schon deshalb an dieser Sorte gefallen gefunden habe. In der fertigen Creme, welche schön fluffig und leicht ist, gibt es kleine Toffee / Schokoladenstückchen, die diese Creme optisch etwas besser darstellen lassen. Diese Stückchen sind nicht zu groß, schmecken etwas nach Karamell und sind nicht zu süß. Auch finde ich den zarten Karamell Geschmack der Creme völlig gelungen, er ist nicht aufdringlich, passt zur minimalen Süße und gibt dem Dessert das gewisse etwas, zumindest für mich. Auch trumpft dieses Dessert bei mir, weil es nicht fettig und schwer im Magen ist, sondern angenehm leicht und passt daher immer als Nachtisch und keiner wird es verschmähen.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2828 von am Montag, 21. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Natürlich müssen beide Kabel richtig im Adapter eingesteckt sein, den sonst gibt es keine Stromverbindung und der Akku kann nicht geladen werden, da der Strom nicht zu ihm durch dringt. Ist aber alles gut zusammen, dann gibt es ungehindert Strom, der Akku lädt zuverlässig und beleuchtet während dem laden, den Bildschirm. Man kann den Akku laden und gleichzeitig surfen, wobei es dann eben etwas länger dauert, bis der Akku voll ist. Die Kabel sind aber zuverlässig und damit alles zusammen nach dem Gebrauch verstaut werden kann, hat Sony ein Klettverschluss fest an das eine Kabelende angebracht. Dies ist lange genug um das komplette Adapter Zubehör zusammen damit zu umwickeln, der Klett hält auch ganz gut und alles ist hier dann schön zusammen.Beim laden wird der Adapter leicht warm, was aber keine Schäden verursacht und man dies Teil auf den Boden stellen soll, der Strom fließt hier zuverlässig durch und kommt ohne Unterbrechung auch gut im Akku an.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2827 von am Montag, 21. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Auto hat etwas höhere Reifen und wahnsinns Felgen drauf, er ist richtig aufgemotzt und lockt Kinder an. Ein etwas sportliches und rasantes Design, gefällt meinem Sohn recht gut und spielt gerne damit. Der Schlitten ist klasse zum Rennen fahren, er macht alles mit ohne das der Wagen einen Schaden davon trägt. Er ist recht leicht, lässt sich gut schieben und ist auch ziemlich robust. Er hält recht viele Stürze und Unfälle aus. Seine Felgen sind natürlich genehmigt und eingetragen, die Farbe ist für den normalen Straßenverkehr geeignet, nur das Gold ist nicht für den Sommer und deshalb ist dies ein Winterauto :-) Mein Sohn hat viel Spaß damit und spielt auch recht lange Zeit, es ist gut griffig für die kleinen Hände und lässt sich immer gut fahren. Auch im Sand ist es gut geeignet, der Sand hinterlässt keine Kratzspuren und löst sich auch gut aus dem inneren.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2826 von am Sonntag, 20. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Zum spielen ist das Auto hier und ist völlig ungefährlich, zumindest solange man sich an die Geschwindigkeitsbegrenzung hält :-) Die Reifen drehen sich hier toll und es ist für meinen Sohn, kein Problem das Auto zu schieben, die Größe fördert die Feinmotorik und das mit recht viel Spaß, zumindest hat das mein Kleiner. Gerade dieses tolle Modell hat nicht jeder, seine Freunde bewundern ihn dafür und nehmen ihn draußen und drinnen gerne zum spielen. Das Material ist ziemlich robust, nichts bricht ab oder die Achse bricht, wenn auf hartem Steinboden damit gespielt wird, nein das ist nicht der Fall. Lediglich an den Reifen sind Nutzungsspuren ersichtlich, was die Fahrweise sicher nicht beeinträchtigt und auch normal ist. Ein Auto mit klasse Design, wäre mal ne Idee für Ford oder BMW, mal was neues auf die Straße, aber bis dahin gibt sich mein Sohn, mit dem Modell Auto zufrieden und verweilt damit einige Zeit.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2825 von am Sonntag, 20. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ein tolles Geschirr, nicht nur Optisch, auch für den täglichen Gebrauch bestens geeignet. Die Farbe verblasst nicht, das Weiß wird mit der Zeit nicht unschön oder ähnliches. Das Essen und trinken hat hier Platz, wie auch jedem anderen Geschirr auch. Nur das dieses etwas edler aussieht, als die übliche runde Form eines Geschirr. Ein klasse Preis zu klasse Qualität, finde zumindest ich und bereue die knapp 50 Euro rein gar nicht. Es hält sich im Geschirrspüler und in der Mikrowelle, die Musterung ist nicht zu viel, schön dezent. Man kann hier schneiden und mit der Kabel drauf herum stochern, das Material nimmt keine Spuren an, Verfärbungen durch unterschiedliche Soßen oder Gemüse bleiben nicht dran haften und lassen sich gut waschen. Im Schrank nimmt das Geschirr nicht viel mehr Platz ein, wie ein Standard Geschirr, man kann es gut stapeln und somit Platzsparend verstauen. Auch geeignet wenn ein besonderer Anlass ist, da es edel aussieht und chic zu jeder Gelegenheit.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2824 von am Samstag, 19. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Dieser hier wird auf den Rennstrecken verwendet, da sein Sitz offen ist, kann man ein kleines Männchen hinein setzen, wenn man eines hat. Der Wagen ist etwa 6 cm lang und etwa 2,5 cm breit, der Hersteller sagt das der Maßstab der Autos 1:65 ist, was normal ist für ein Spielzeug Auto. Mein Sohn kommt damit gut zurecht, die Räder rollen gut und die Achse ist nicht unstabil und daher brechen die Reifen nicht weg. Das Auto ist recht stabil, hält einiges aus und nimmt auch bei einem Unfall keinen Schaden. Auch im Sand kann dieser verwendet werden, der Sand kommt leicht wieder aus dem Getriebe heraus und der TÜV hat auch keine Beanstandungen und lässt ihn auch immer durch die ASU :-) Mein Sohn ist mit dem Auto zufrieden, er hat viel Spaß, es fördert die Motorik beim spielen und auch die Ausdauer und Konzentration. Ich bin froh das ich ihn mit so was begeistern kann, da man hier auch einiges an Zubehör kaufen kann.

0 0 Teilen
Gefällt mir nicht Bewertung Nr. 2823 von am Samstag, 19. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Da hier eine gelbliche Flüssigkeit auf dem Lack war, musste ich dies erst schütteln bevor ich ihn verwenden konnte. Was gut ging und auch hier im Fläschchen, eine Kugel drin ist, damit sich der Lack verteilt und nicht härtet. Der Pinsel ist recht fein, auch gut bestückt mit schwarze Haare die etwas länger sind. Der Lack bleibt schön auf dem Pinsel, ist nicht zu dick aber leicht flüssig. Dennoch lässt er sich mit dem Pinsel gut auf dem Nagel verteilen, es wird auch gleichmäßig und der Lack glänzt - im nassen Zustand :-) Das kommt mein Trauma Erlebnis beim trocknen, was recht schnell geht, ersichtlich daran weil der Pech Schwarze Lack mit jeder trockenen Stelle weißlich und grau wird. Ich hatte echt 100 mal auf das Etikett geschaut, es ist definitiv Nagellack und nichts anderes. Er wird weißlich/ grau, stumpf und sieht Pott hässlich aus! Versteht sich von selber das ich ihn so nicht an meine zarten, hübschen Fingerchen spazieren getragen hatte um die Abriebfestigkeit zu testen.

1 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2822 von am Freitag, 18. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Motorrad ist laut Hersteller 1:64- der Maßstab, was den Kindern kein Problem macht, wenn sie damit am spielen sind. Es ist auch recht stabil und bricht nicht zusammen, wenn mal etwas unsanft damit umgegangen wird. Den Auspuff hat man hier komplett vergessen, das muss der Umweltbehörde mitgeteilt werden, ansonsten kann damit gut über jeden Hügel gefahren und gesprungen werden, die Federung ist ziemlich gut. Der Fahrer der leider nicht vorhanden ist, hält sich tapfer auf dem Bike bei jedem Sprung und hat keine Mühe das Gleichgewicht zu halten. Optisch ein klasse Ding, wie in der Realität nur um einiges kleiner und leiser. Mein Sohn ist völlig fasziniert davon und spielt recht oft damit. Es ist auch ziemlich robust, zerbricht nicht wenn es im Stand unsanft zu Boden fällt, der Sand kommt bei der Wüsten Ralley nicht in den Motor.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2821 von am Freitag, 18. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ob nun Zuhause oder auf dem Spielplatz, die Räder rollen hier recht gut und die Kinder können es klasse führen. Das Auto ist aus einem stabilen Material gemacht, bricht mit der Zeit nicht aber der Lack nimmt durch das spielen, ein bisschen Schaden. Was aber völlig okay ist und die Reifen dafür nicht brechen. Der Boden ist aus Kunststoff gemacht, früher war es ein Metall, aber auch dieses ist stabil und hält ziemlich gut. Nicht nur Optisch ist das Auto klasse, auch stabil und bringt meinem Sohn immer viel Spaß. Er spielt natürlich gerne Rennen damit und baut auch unterschiedliche Strecken, wo er damit fährt. Ist das Kind zufrieden, dann ist es Mama auch, das Modell hat er natürlich selber gewählt und ich finde es klasse. Kinder haben mit solchem Spielzeug immer viel Spaß und lässt sich überall gut integrieren.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2820 von am Donnerstag, 17. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Hochladen geht hier recht schnell, er braucht nicht ewig bis er Start klar ist und man kann rasch auf das Internet zugreifen. Er hat einen guten Lüfter drin, so kommt es auch nach Stundenlangem Gebrauch zu keiner Erhitzung und bleibt recht kühl, wo ich dann ohne Sorge ruhig surfen kann. Die Installierten Probe Programme habe ich natürlich gegen andere ersetzt, den es gab nur 60 Tage gratis zugriff drauf und wollte es nicht kaufen. Ein Anti Virus Programm habe ich auf meine Kappe gemacht, auch hier gab es nur eine begrenzte Testversion, was ich nicht wollte. Das Word habe ich natürlich behalten was von Microsoft war. Ansonsten kann ich mich über das gerät absolut nicht beschweren, er läuft immer zuverlässig und das nun seit wenigen Jahren, ist aber immer Intakt gewesen und hatte noch keine OP. Natürlich müssen Updates drauf, auch das verläuft recht schnell und verzögert meine Arbeiten parallel kaum, zumindest stürzt hier nichts ab oder macht mir anderweitig Probleme.

1 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2819 von am Mittwoch, 16. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Hier können die Autos ordentlich einsortiert werden, die Gitter haben separate Abteilungen dazu und dort passt jedes einzelne Auto perfekt hinein. Natürlich lassen sich die Gitter auch entnehmen, den unten werden ja auch einige Autos gelagert. Für meinen Sohn ist der Platz ausreichend, er ist recht froh, das er so seine Sammlung schön im Blick hat und ihm keines verloren geht. Der Koffer lässt sich gut öffnen und auch sicher schließen. Durch das tragen am Griff, kommen die Autos nicht durcheinander und bleiben schön im Gitter stehen. Ideal um den Koffer überall mit hin zu nehmen und schnell auszuräumen bei Bedarf. Der Koffer ist recht robust, hält Feuchtigkeit und Schmutz fern, die Autos sind hier sicher gelagert und werden nicht beschädigt. Auch Optisch kann sich der stabile Koffer sehen lassen, er ist Auto Technisch gut designet worden und passt perfekt zu einem Jungen, der Autos mag und natürlich welche sammelt. Der Koffer nimmt kaum Platz weg, auch die Gitter sind hier praktisch.

1 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2818 von am Dienstag, 15. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Man kann hier einige Dateien anlegen und verwalten, seine persönlichen Bilder anlegen oder sonstige Dateien speichern und das lässt sich separat alles Beschriften. Eine Menüliste ist drin und man kann sich separate Favoritenlisten anlegen, damit die Programme schneller gefunden werden. Durch die CI Schächte kann man hier Pay Tv schauen, natürlich ist hier ein Abonnement Voraussetzung und ist auch kostenpflichtig. Aber diese laufen, wir haben Sky und von Kabel BW welche laufen, diese Karten werden gut gelesen und lassen sich dort auch gut einführen. Ansonsten hat das Gerät einen geringen Stromverbrauch, was heutzutage recht wichtig ist und dieser minimaler Verbrauch hat. Er ist nicht zu groß, so klein finde ich ihn aber auch nicht, aber nimmt nicht zu viel Platz ein. Seine An/ Aus- und Umschaltezeiten sind recht schnell, Wartezeit gibt es hier kaum, nur beim An schalten muss man einige Sekunden warten. Ist das Gerät Stunden in Betrieb, so wird es nicht heiß und ist immer gut belüftet.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2817 von am Mittwoch, 16. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Auto ist natürlich bei uns zum spielen, so fährt es über Parkett, PVC, Teppich und auch Sand draußen. Das machen die beweglichen Räder alles gut mit und drehen sich recht gut ohne das eines blockiert oder bricht. Das Auto ist im gesamten etwa 7,5 cm lang und etwa 2 cm breit, reicht völlig für Kinder um damit gut spielen zu können. Was mich nachdenklich stimmt an diesem Auto, früher war unten der Boden aus Metall, wie das gesamte Auto und heute ist es ein eingefärbtes Plastik oder Kunststoff Material. Was nicht weniger gut hält, aber ich finde es etwas billig. Mein Sohn ist damit völlig zufrieden, kann sich stundenlang damit selber beschäftigen und lässt dadurch auch seine Fantasie walten und spielt richtige Rennen damit. Was ja mit dem Flitzer gut geht und er meist als erster ins Ziel einfährt. E10 verträgt er auch ziemlich gut, den Spritverbrauch innerhalb und außer Orts ist völlig im Norm Bereich und kostet im Monat etwa 2 Euro. Tüv und ASU sind kein Problem

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2816 von am Montag, 14. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Größen fallen hier etwas kleiner aus, so das mir mit Größe S- die M gut passt und es nicht zu groß ist, die Größe XL passt meinem Mann gerade noch bequem und ist nicht zu eng. Das Teddy Fell ist schön kuschelig war und weich, wenn man die Jacke trägt, speichert die Wärme unheimlich gut und lässt Wind kaum durch. Auch fusselt das Fell nicht und sieht auch noch gut aus, wenn man es mehrfach bei 40°C gewaschen wurde. Der Stoff außen ist schön glatt und lässt die Kälte nicht durch, da unten und an den Armen ein weicher und dehnbarer Bund ist, liegt es schön an, leiert nicht aus und lässt kein Wind durch. Eine bequeme Jacke, sie ist etwas dick und man kann eine Weste drüber ziehen, wenn man mit dieser Jacke nach draußen möchte. Ich finde sie unheimlich bequem die Farben verblassen hier nicht, der Stoff leiert nicht aus und alles ist gut verarbeitet. Der Reißverschluss lässt sich einfach öffnen und schließen, ohne das etwas klemmt oder gar die Zähne heraus fallen.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2815 von am Montag, 14. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Stoff ist weich und recht dünn, daher brauche ich keine Sorge zu haben, das mein Sohn unter der Maske keine Luft bekommt. Er kann hier gut atmen ohne das er sich beklagt oder röchelt :-) Man zieht die Kapuze über den Kopf, kann diese durch den Klettverschluss etwas befestigen ohne das es zu eng wird am Hals. Es sitzt recht gut und verrutscht auch nicht. Die Augenausschnitte sind groß genug um alles sehen zu können. Das Oberteil und die Hose lässt sich auch gut überziehen, aber ich empfehle etwas drunter zu ziehen, da es ein recht dünner Stoff ist und die Kinder sonst frieren. Am Stoff habe ich sonst nichts zu bemängeln, obwohl die Stärke ja kein Mangel für mich ist aber einige den Kindern, solche Kostüme so anziehen. Eine gute Qualität, was sich auch in der Maschinenwäsche reinigen lässt, bei 40°C ist bisher noch nichts kaputt gegangen, nicht eingelaufen oder gar verblasst. Es wurde auch gut verarbeitet, die Nähte sauber verarbeitet und sind auch robust.

0 0 Teilen
Gefällt mir nicht Bewertung Nr. 2814 von am Sonntag, 13. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Es ist natürlich zum essen, nichts saftiges oder was wo sättigen würde, etwas trocken und weich das Fleisch, schmeckt irgendwie komisch. Ich würde hier nicht auf Huhn schließen, außer es war ein Huhn welches etwa 200 Jahre alt geworden ist. Ein Curry Geschmack ist vorhanden, was mir aber Geschmacklich etwas zu stark und zu merkwürdig ist und das obwohl ich Curry eigentlich mag. Ein säuerlicher Geschmack bleibt hier im Mund zurück, was auch nicht unbedingt angenehm ist und ich frage mich, wie das mein Kater überlebt hat. Gut im Gegensatz zu meinem Kater, musste ich mich nicht übergeben, kam gerade noch so davon und griff hier kein weiteres mal zu. Allergische Reaktionen hatte ich nur Geschmacklich, ansonsten konnte ich am Körper keine Beeinträchtigung durch den Verzehr feststellen, auch meinem Kater geht es wieder gut! Das würde ich nicht mal meinen Feinen empfehlen, oder anderweitig bösen Personen vorsetzen.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2813 von am Sonntag, 13. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ich finde es hier schon lobenswert, das sich die Tüte gut öffnen lässt, seitlich wurden Einkerbungen eingebracht, so das man oben einen Streifen abreißen kann. Das können Kinder schon alleine, da es nicht schwer ist und zum schließen der Tüte, gibt es eine Art Zipp Verschluss, auch das ist für Kinder einfach zu bewerkstelligen. Die Puzzle sind nicht zu klein und 48 an der Zahl ist nicht zu schwer, da sie auch schön und übersichtlich bedruckt sind. Die stabile Pappe, aus welcher das Puzzle gemacht wurde, ist ideal für die Kleinen und gehen nicht schnell kaputt. Sie lassen sich gut zusammenfügen, da sie auch sauber ausgeschnitten wurden. Mein Sohn macht das innerhalb 10 Minuten und ist dann richtig stolz, wenn das Puzzle fertig ist. Das Bild ist schön bunt, es gibt Tiere drauf die auf dem Bauernhof zu finden sind und auch der Realität entsprechend und nicht verfälscht. Natürlich Kind gerecht gemacht und sie lernen dadurch nicht nur ihre Motorik, Wahrnehmung und die Tiere kennen.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2812 von am Sonntag, 13. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ich leere solche Zusätze immer ins laufende Wasser, dort verteilt es sich ziemlich gut und löst sich auch rasch auf. Hier gibt es keinen Schaum, aber dafür ist das Wasser Orange eingefärbt und duftet herrlich fruchtig nach Pfirsich. Ein frischer Duft der nicht künstlich ist, aber Vanille kann ich nicht vernehmen, aber mir reicht der tolle Pfirsichduft aus. Das Wasser ist angenehm weich, die Haut wird dadurch gleich samt und fühlt sich weich und gut gepflegt an. Ich muss mich hier nach dem baden nicht separat eincremen, die Haut bleibt stundenlang so weich und bedarf keine separate Pflege. Gut verträglich ist es auch, zumindest habe ich keine allergische Reaktion oder ähnliches , auch nicht nach einigen Stunden und die Haut bekommt reichlich Feuchtigkeit zugeführt.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2811 von am Samstag, 12. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Puzzel sind von der Größe und auch Anzahl übersichtlich gemacht, ich habe meinen Söhnen gelernt, das man am besten immer mit dem Rand anfängt, was brav befolgt wird. Mein jüngster mit 6 Jahren macht dies völlig alleine, ist dabei hochkonzentriert und hat auch Spaß daran. Er ahnt ja nicht das Mama auch die Motorische Fähigkeit schult ohne das er dies mitbekommt und sich auf das Puzzle stark konzentriert. Die Teile lassen sich gut und einfach zusammenfügen, da sie sauber und ordentlich ausgestanzt wurden. Die kräftigen und freundlichen Farben und Tiere finden hier innerhalb 10 Minuten komplett zusammen. Was meinen jüngsten natürlich stolz macht. Toll finde ich hier die Verpackung, kein störrischer Karton der Platz weg nimmt, nein sondern eine praktische Tüte, die durch eine Art Zippverschluss wieder geschlossen werden kann. Schon die Gestaltung der Tüte lässt Freude aufkommen, diese ist bestückt mit dem lustigen Motiv des Puzzle, wo mein Sohn gefallen dran gefunden hatte.

0 0 Teilen

Tetesept Meersalz-Ölbad Mandelblüte

Gefällt mir Bewertung Nr. 2810 von am Samstag, 12. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Hier ist nichts mit hinein leeren, ich musste das laufende Wasser in den Beutel lassen und dann löst sich die Substanz gut auf. Das Wasser wird dadurch leicht getrübt und wird dann klar. Ein Film schwimmt auf der Oberfläche der lauter ölige Augen hat, was recht angenehm ist und die Haut schnell weich wird. Der Duft ist recht zart, ähnelt Marzipan und ist gut erträglich und auch entspannend. Die Haut ist leicht schmierig, was ich aber angenehm empfinde und die Haut ebenfalls gut entspannt und super gepflegt wird. Ein weicher und cremiger Film bleibt nach dem Bad auf der haut haften, aber auf dem Handtuch oder der Kleidung gibt es keine Spuren. Die Haare sollten nach dem Bad sorgfältig gewaschen werden, da diese sonst etwas fettig sind. Aber die Haut ist weich, muss nicht separat eingecremt werden und ist auch super gut verträglich. Nur die Konsistenz stört mich etwas, das klare Wasser ist völlig ok, da ich kaum Schaum brauche um mich waschen zu können.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2809 von am Freitag, 11. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Zum lutschen gut geeignet, besonders bei Hustenreiz und leichtem Halsweh, der Lakritze Geschmack macht sich rasch breit auf der Zunge und im gesamten Mundbereich. Etwas süßlich, weich und angenehm finde ich den Geschmack. Mein Husten wird hier etwas gestillt, zumindest muss ich nicht mehr im Sekunden Takt husten, was recht nervig ist und der Hals dadurch gereizt wird. Man hat hier ziemlich lange etwas im Mund, bis es immer kleiner wird und man das kleine Ding weg gelutscht hat. Es dauert nicht zu lange, aber löst sich auch nicht schnell auf. Es ist gut bekömmlich, zumindest wenn man es nicht übermäßig verzehrt. Ansonsten könnte es Durchfall verursachen, deshalb nehme ich hier nur alle paar Stunden eines. Der Geschmack ist für mich gelungen, ist nicht zu süß, schmeckt auch nicht penetrant nach Lakritze sondern ist recht angenehm.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2808 von am Freitag, 11. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Da die Puzzleteile schön und sauber ausgestanzt wurden, lassen sich alle Teile gut zusammenfügen und mein Sohn hat kein Problem damit. Auch bleiben sie gut zusammen und verrutschen nicht, so das sie sich lösen von einander. Das Motiv ist hier recht bunt, so das unterschiedliche Farben noch gelernt werden, das Motiv ist nicht gruslig trotz der bunten Monster drauf, welche Kinder gerecht gemacht wurden und etwas lustig aussehen. Meinem Sohn gefallen diese recht gut und ich musste das fertige Puzzle, dann auch zusammen kleben. Mein Sohn hat dies Puzzle unter 10 Minuten zusammen, die Konzentration bleibt erhalten und mit jedem eingefügten Teil, steigt die Spannung zum fertigen Bild. Mein Sohn hat hier richtig Spaß und die Teile sind auch so stabil, das es nicht knickt oder sich der Druck löst.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2807 von am Donnerstag, 10. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Smartphone liegt gut und fest darin, fällt nicht aus dem stabilen Rahmen heraus und die Klappe lässt sich gut öffnen und schließen. Somit ist mein Handy komplett geschützt und wird besonders am Display, nicht beschädigt. Da ich es fast immer in der Jackentasche habe, ist mir solch ein Schutz doch wichtig gewesen. Das Klingeln wird gut gehört, das Case unterdrückt den Ton nicht und auch wenn ich am telefonieren bin, muss ich es nicht heraus holen. Der Anrufer hört mich gut und ich ihn. Auch sonst kann ich alle Funktionen am Handy nutzen, ohne das ich es aus dem Case holen muss. Auch wirkt es nicht zu globig, macht das Handy nicht schwerer und in der Tasche ist es vor Staub und sonstigem Schmutz gut geschützt, auch ist das Display gesichert und wird nicht verkratzt. Der Magnet Verschluss hält die Klappe gut, es öffnet sich nicht alleine und lässt sich auch rasch öffnen mit einem Finger. Das Material ist gut verarbeitet, es löst sich an keiner Stelle und ist alltags robust gemacht.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2806 von am Donnerstag, 10. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Man kann diese Schulanfänger überall integrieren wenn man mit Playmobil spielt oder auch mit Lego und andere Kinderspiel Utensilien. Der Fantasie ist hier keine Grenze gesetzt. Das Material von Playmobil ist robust, immer schön bunt eingefärbt, was mit der zeit nicht verblasst und immer schön erstrahlt. Geeignet ist das für Kinder ab 4 Jahren, unter diesem Alter würde ich absehen, da die Schleife und die Schultüte ohne Probleme verschluckt werden kann und das ist gefährlich. Daher erst ab dem Alter von 4 beaufsichtigt damit spielen lassen. Mein Sohn hat immer recht viel Spaß damit und setzt die Männchen überall ein wo sie eingesetzt werden können im Spiel. Die Schleife passt gut an die Schultüte und bleibt auch gut fest, löst sich nicht alleine ab. Die Schultüte selber bekommt den Deckel noch aufgesetzt, auch dies sitzt fest und löst sich nicht. Das Cap der Kinder ist in Orange gehalten, genau die Farbe wo Schulanfänger tragen sollten damit sie gesehen werden.

1 0 Teilen
Gefällt mir mittelmäßig Bewertung Nr. 2805 von am Mittwoch, 09. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Das Bild oder Motiv selber ist recht schön und auch dekorativ, kommt natürlich auch auf den Wohnraum und die Möbel drauf an, aber es passt nahezu überall dazu. Es ist komplett in schwarz, so kommt es für mich klasse zur Geltung und macht etwas her. Wir haben Rauhfaser Tapete drauf und dahinter sind kalte Betonwände, was aber hält und den Kleber mit der Zeit nicht löst oder gar das Motiv hart werden lässt. Es hält gut und kommt nicht von alleine runter. Ich rate davon ab, das fertig angebrachte Tattoo abzunehmen und an einer anderen Stelle zu platzieren, da man die Umrisse sonst einreißen könnte und das komplette Motiv dann hinüber ist.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2804 von am Mittwoch, 09. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Nimmt man es in den Mund, dann strömt gleich ein guter Apfelgeschmack hervor, was ich recht fruchtig und gut empfinde, natürlich ist es süßlich, muss ja so sein und wird auch nicht zu süß. Mit der Zeit beim lutschen, tritt ein leichter Minzgeschmack auf, dieser ist aber nicht dominierend und nur minimal, so das es mit dem Apfel gut harmoniert. Das könnte das Bonbon 2013 werden für mich, da es auch natürlich und nicht künstlich schmeckt. Der Geschmack erinnert recht schnell, an einen saftig grünen Apfel. Mein Hustenreiz wird damit rasch gelindert, was auch lange anhält. Man hat hier einige Zeit zum lutschen, wird nicht zu schnell kleiner aber auch zu lange lutscht man hier nicht. Ist das Bonbon weg, dann hält sich der fruchtige Apfelgeschmack etwas im Mund, was einen guten Geschmack und besseren Atem gibt. Ich finde dies völlig gut gelungen und ist bisher mein absoluter Favorit. Ist auch gut bekömmlich und ruft keinerlei Allergische Reaktionen hervor.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2803 von am Dienstag, 08. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Diese Maske ist eine Einheitsgröße natürlich, wie schade aber auch, wenn mit jeder Größe könnten die Hersteller Geld verdienen :-) Aber auch für kleine Jungs ist die Maske perfekt und der Gummizug hinten, ist ideal um die Maske in unterschiedlich großen Gesichtern zu befestigen. Der Halt ist recht gut, die Gesichter natürlich in Rot mit schwarzem Spinnweben Muster was recht cool aussieht bei Zwergen. Die Augen sind etwas spitz an der Seite und ausgehöhlt damit man etwas sehen kann und zum Vorteil der kleinen Spidermänner, gibt es an der Nase nicht nur eine tolle Einfassung, nein auch Nasenlöcher damit sie unter der Maske Luft bekommen. Wir haben diese gratis bekommen zum Glück, dafür hatten die Schuhe aber einiges gekostet und für einen gratis Artikel hält sich die Maske echt gut. Sie sieht toll aus und die Kinder finden hier stets gefallen dran und mein Sohn hat sie ständig auf. Nicht nur zu Fasching, auch an normale Tage trägt er diese spazieren und freut sich darüber.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2802 von am Dienstag, 08. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Spiele werden hier eingelegt, wo sie dann sicher drin liegen und keine Luft haben, damit sie im Case herum fallen können. Der Deckel lässt recht gut öffnen, was auch Kinder alleine können und beim schließen, gibt es einen leisen Klick. Die Spiele können hier nicht herausfallen und sind nicht nur geschützt vor Schmutz, sondern auch vor Beschädigungen, falls diese mal herunter fallen sollten. Das Material ist ziemlich stabil, zumindest gibt es keine Risse, wenn ein Case hier mal auf den Boden fällt. Praktisch ist die Größe der Case auch zum transportieren in der Hosentasche oder für eine extra Hülle des Nintendo, dort nimmt es nicht viel Platz ein und jedes Spiel ist garantiert sicher verwahrt. Auch bricht der Deckel mit der Zeit nicht ab vom öffnen und schließen, da dies Material ziemlich robust ist und gut haltbar. Es dringt kein Schmutz, Staub oder Feuchtigkeit in die Hüllen ein und schützt die Kassette recht gut.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2801 von am Montag, 07. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

So wohl mein Mann und ich sind mit der Qualität ziemlich zufrieden, durch das Windows 8 fährt er recht schnell hoch und auch runter, schaltet sich zuverlässig ab. Er wird nicht warm beim surfen, auch wenn man stundenlang dran ist. Das Display wird gut eingesehen und wirkt etwas größer als es tatsächlich ist. Die Tastatur ist ziemlich weich, ein toller Anschlag und reagiert immer, es klemmt her nichts und lässt sich auch leicht drücken. Die Funktionen werden am Laptop zu keiner Zeit eingeschränkt, sofern das Update von Asus abgeschaltet ist, läuft dieses, dann wird man etwas wahnsinnig da es blockiert wird. Ein schönes Bild, tolle Farben und auch der Ton und Klang ist nicht zu verachten. Es macht hier mehr Spaß einen Film zu schauen als auf einem TV und auch Spiele machen hier durch die Grafik enormen Spaß, so das man seine Konsolen vergessen kann. Normales surfen ob nun Wlan oder direkt verbunden, alles verläuft schnell ohne Verzögerungen oder sonstige Störungen.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2800 von am Montag, 07. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Klein und fein der Stick, die Größe überwältigt und die Qualität noch mehr. Er ist robust und die Daten können hier durch ein Passwort geschützt werden, falls dies angebracht ist. Er speichert alles was man ihm gibt, lässt es wieder löschen ohne das es einen Defekt gibt und öffnet alles ohne Probleme.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2799 von am Sonntag, 06. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Auf der haut lässt sich die Lotion recht gut verteilen, ist nicht fettig und pflegt recht gut. Die haut wird rasch weich damit, sieht schön glatt und gepflegt aus. Überrascht hatte mich hier das sie schnell einzieht und es keine Fettschicht auf der haut gibt. Der Duft ist recht sanft, etwas dominierend und duftet etwas edel für mich. Genauer lässt sich der Duft nicht definieren, aber ich finde ihn recht erfrischend, leicht und sehr gut erträglich. Er verblasst natürlich mit der Zeit und hinterlässt eine gut gepflegte Haut, die keinen Feuchtigkeitsmangel hat. Verträglich ist sie gut, zumindest hatte ich bisher keine Allergische Reaktion, die haut spannt und juckt hier nicht. Auch finde ich diese Lotion recht ergiebig, man braucht hier nicht zu viel um sich komplett damit einzucremen. Es reicht hier völlig aus sich damit alle zwei Tage einzucremen.

0 0 Teilen
Gefällt mir mittelmäßig Bewertung Nr. 2798 von am Sonntag, 06. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Der Gürtel ist für den Wintersport recht gut, bei Blasenschwäche bzw. einer Entzündung ist er recht hilfreich und Wärmt gut. Man kann ihn gut anlegen und er fühlt sich angenehm an auf der Haut. Der Stoff reizt die Haut nicht, man wird nicht eingeengt durch den Gürtel und unter der Hose ist er sehr gut zu tragen. Zumindest hindert er nicht und ist nur minimal zu spüren. Bewegungen werden durch das Tragen, nicht beeinflusst. Abdrücke oder ähnliches habe ich bisher nicht, da dies Material leicht und ziemlich dehnbar ist. Er stabilisiert nicht, macht auch keineswegs Belastbarer- ansonsten ist er recht gut und stört auch den Blutfluss nicht. Er ist in der Waschmaschine gut zu reinigen, läuft nicht ein und verliert auch seine Farbe nicht. Er leiert auch nicht aus und ist rasch Einsatz bereit.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2797 von am Samstag, 05. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Mein Kleiner nimmt das auch gerne zum baden, es bildet sich ein weicher Schaum, als Bad und zum Duschen, auch beim Haare waschen ist der Schaum weich und luftig. Er ist schön zart und pflegt die Kinderhaut. In den Augen brennt es nicht und kann ich für Kinder daher nur empfehlen. Es duftet herrlich nach einer Beere, leicht süßlich und auch fruchtig, nicht künstlich oder sonst unangebracht. Die Haut ist damit gut versorgt, trocknet nicht aus und zerstört auch sonst die zarte Kinderhaut nicht. Es lässt sich nicht nur gut auf der Haut verteilen, sondern lässt sich auch wieder gut abspülen und zurück bleibt eine gepflegte und saubere Haut. Die Haare werden damit schön weich, nicht zu weich und werden nicht strapaziert der ähnliches. Auch hier lässt sich alles gut abspülen und nichts bleibt zurück. Es ist recht ergiebig und hält recht lange, ist gut verträglich und löst keine Allergische Reaktion oder ähnliches aus.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2796 von am Samstag, 05. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die Dose ist ziemlich praktisch, dort sind die kleinen Dinger gut aufgehoben und können in jeder Tasche verstaut werden. Der Deckel sitzt fest und löst sich nicht alleine. Die Bonbons sind recht fruchtig, leicht nach Minze und Limette, man schmeckt das sie etwas für den Hals und Husten sind. Man lutscht hier einige Zeit, der Minze und Limetten Geschmack verbreitet sich gut im Mund und dadurch wird mein Hustenreiz, oft gelindert. Sie sind nicht zu süß, schön fruchtig und brennen nicht im Mund, durch den Minze Geschmack. Auch gibt es einen frischen Atem damit der recht lange anhält und beruhigt auch kleinere und leichte Reizungen im Hals. Mir schmecken sie gut, sind verträglich und können ohne Bedenken verzehrt werden, natürlich in Maßen und nicht in Massen. Das hier Stevas drin ist, schmeckt man nicht, zumindest ich konnte noch gar nichts davon schmecken. Auch finde ich diese nicht zu süß, ideal für meinen Geschmack und lösen keine Allergische Reizungen aus.

0 0 Teilen
Gefällt mir mittelmäßig Bewertung Nr. 2795 von am Freitag, 04. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Natürlich wird dies unter der Dusche verwendet, zum baden ist diese Masse völlig ungeeignet und löst sich dort nicht auf. Auf der haut lässt sich die Cremige Masse gut verteilen, hinterlässt einen weichen Film, der leicht schäumt. Auch der Duft macht sich gleich breit, er ist etwas eigenartig und liegt mir gar nicht. Minimal fruchtig, etwas herb oder bitterlich und dann blumig, ich finde nicht das dies eine gute Kombination ist. Aber die Haut wird damit recht sanft gepflegt und gereinigt, der Film lässt sich mit Wasser gut abspülen und lässt eine weiche haut zurück. Zusätzlich eincremen muss ich hier nicht, auch wenn der Duft für mich daneben ist, gibt es doch eine tolle Pflege. Die Haut bekommt keine Allergische Reaktion, ist gut verträglich und auch Feuchtigkeit wird hier nicht entzogen. Ergiebig ist diese Duschcreme, hält ziemlich lange und man braucht hier nicht viel um sich damit komplett zu waschen. Aber der Duft ist mir etwas zu bitterlich.

1 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2794 von am Freitag, 04. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Ins laufende Wasser gebe ich hier nur ein kleines bisschen, da dies unheimlich schäumt, reicht hier wirklich nur ein Klecks und man hat ein Verwöhn Schaum Bad ohne Ende. Es verteilt sich gut und löst sich gut auf. Der Schaumberg ist angenehm weich, pflegend und beständig bis zum Ende eines Bades. Der Duft ist elegant, hat etwas edles an sich, leicht süßlich, etwas blumig und erfrischend finde ich diesen. Der Duft erfüllt den kompletten Raum und lässt einen herrlich entspannen. Die Haut wird hier nicht nur weich, sondern auch gut gepflegt und die Feuchtigkeit bleibt hier erhalten. Nicht nur die haut ist entspannt, auch mein Kopf ist völlig leer und leicht. Eincremen muss ich mich nach dem baden nicht, selbst Stunden danach ist die Haut angenehm weich und völlig entspannt, man fühlt sich durch den Duft richtig frisch und etwas edel. Allergische Reaktionen gibt es keine, zumindest ich habe es gut vertragen.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2793 von am Donnerstag, 03. Januar 2013 - bearbeitet
1 Punkt

Die komplette Couch ist zwar etwas groß und man braucht die Stellfläche dazu, aber hat man dies dann hat man eine gute Couch die auch zum schlafen verwendet werden kann. Der Stoff gefällt uns in der Farbe und auch in der Qualität, da wir nach und nach auf dunkleres umstellen, passt diese natürlich optimal zu unserer Einrichtung und sie sieht richtig edel aus finde ich. Es ist recht gemütlich, ob nun die Sitz- oder Liegefläche, alles bequem und zu keiner Zeit zu weich oder gar zu hart. Optisch wirkt diese Couch auch immer, egal wann Besuch kommt wird die Couch besonders durch die Größe bestaunt und bewundert, dann kommt die Sitz und Liegequalität dazu, wo dann schon einige etwas neidisch drauf sind. Aber man braucht eben den Platz dazu und den hat nicht jeder. Für Kinder auch ziemlich perfekt, beim Fernseh schauen kann sich mein Kleiner so richtig drauf lümmeln und der Große kann seine Arme und beine cool von sich strecken, ohne das er einem den Platz wegnimmt.

0 0 Teilen
Gefällt mir Bewertung Nr. 2792 von